Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die stärkste Wärmepumpe im effizientesten Konzept.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die stärkste Wärmepumpe im effizientesten Konzept."—  Präsentation transkript:

1 Die stärkste Wärmepumpe im effizientesten Konzept

2 Mit welchen Energiekosten müssen wir zur Zeit rechnen? Durch ständig steigende Energiepreise ist es schwierig eine Zukunftsprognose abzugeben, welcher Energieträger auf mittlere oder lange Sicht der Günstigste ist. Aus diesem Grund lohnt sich erst einmal ein Blick zurück in die Entwicklung der Energiekosten von Wie teuer muss Heizen wirklich sein?

3 Preisentwicklung der Energieträger

4 Strom wird es immer und überall geben Stromanbieter haben eine Versorgungspflicht Ist immer verfügbar, da Strom aus Wind-, Sonne- und Wasserenergie gewonnen werden kann Ist somit 100% regenerativ Kann auch selbst produziert werden

5 Einsparungen bei Wärmepumpennutzung Bei Öl und Gasheizungen wird u.U. ein Schornstein benötigt oder der vorhandene Schornstein muss saniert werden Eine Heizöltankversicherung ist erforderlich Bei unterirdisch gelegenen Heizöltanks ist eine wiederkehrende Prüfung alle 5 Jahre Pflicht (in Wasserschutzgebieten alle 2,5 Jahre) Es muss ein Gasanschluss zum Haus gelegt werden Schornsteinfegergebühren und Wartungskosten für die Kessel- und Schornsteinanlage entstehen zusätzlich

6 Heizen ganz ohne C0² Emissionen und ohne Umweltverschmutzung Es gibt viele Stromversorger die einen Ökotarif anbieten, dadurch ist es möglich das Wohnhaus zu beheizen ohne Umweltverschmutzung. Quelle: Priostrom

7 Wie zufrieden sind die Besitzer einer Wärmepumpe? Schweizer Feldstudie* mit 150 Wärmepumpen *Quelle: Felduntersuchungen an Kleinwärmepumpen in der Schweiz von Peter Hubacher Symposium Wärmepumpen – Effizienz und Feldtest-Erfahrungen am 5. Juni 2008 in Karlsruhe

8 Die Problematik bei herkömmlichen Wärmepumpen Bei sinkenden Außentemperaturen, sinkt auch die Heizleistung Während der Abtauphase sinkt auch die Raumtemperatur Der Einsatzbereich im Heizbetrieb reicht für nördliche Gebiete von Hokkaido nicht aus Hokkaido nördliches Gebiet nördliches Gebiet -15 o C --> -20 o C -15 o C --> -20 o C südliches Gebiet südliches Gebiet -10 o C(durchschn.) -10 o C(durchschn.) Tohoku Um diese Problematik in den Griff zu bekommen, wurde die ZUBADAN Wärmepumpe entwickelt

9

10 Das neue Wärmepumpen-Pufferspeicher-Prinzip Wenn Sie nicht Ihr Haus einpacken möchten, setzen Sie auf moderne Wärmepumpentechnologie. Entscheiden Sie sich für die bestmögliche, einfachste Energieerschließung – die Luft Setzen Sie ein Zeichen und leiten Sie die Energiewende ein. Gas und Öl sind endlich, deren Preissteigerungen unumgänglich. Entscheiden Sie sich für die Wärmepumpe mit der besten Effizienz, die Sie auch an extremen Tagen nicht im Kalten sitzen lässt.

11 Wärmepumpe mit Energiespeicher Kältemittelleitungen direkt in den Speicher Wenige Komponenten, einfache Installation, geringe Fehlerquellen, weniger Stromverbrauch. Einfach das effizienteste Wärmepumpensystem. Heißgas bis 90°C, ohne zusätzliche Umwälzpumpe ohne Frostschutzvorkehrungen Hohe Nutztemperaturen für Heizung und Warmwasser Kein E-Stab notwendig

12 Unser Wärmepumpensystem Speicher wird weniger durchmischt 60°C 55°C 50°C 40°C 25°C 30°C 75% 25% Die Wärmepumpe benötig kalte Kondensattemperaturen, um mit hohem Wirkungsgrad zu arbeiten. Solar kann effektiv eingebunden werden.

13 Übliche Luftwärmepumpen Wärmepumpe mit Plattenwärme- tauscher und Pumpe Frostempfindliche dicke Kupferleitungen -Wärmepumpe verbraucht Energie zum Frostschutz = Umschaltventile - Großer Volumenstrom durchmischt den Speicher - WP muss früher einschalten und nachheizen, Solar macht kaum Sinn ! - Aufwändige Hydraulik - Geringe Warmwassertemperatur 40°C 48°C

14 Wärmequelle Luft Die Wärmequelle Luft ist einfach und kostengünstig zu erschließen Es sind keine Genehmigungen erforderlich Einsatzbereich bis - 30°C, dank modernster Technik Sauber, sicher und zuverlässig

15 Vorteile unserer Luft-/Wasser-Wärmepumpe (1/2) 100% Heizleistung selbst bei -15°C, bei -25°C immer noch 75% / Einsatzbereich bis -30°C Vorlauftemperaturen von bis zu 60°C Leise und kompakte Außeneinheit (ca. 52 dB(A) in 1m Entfernung) Geringer Platzbedarf (nur Pufferspeicher im Gebäude), kein verlorener Kellerraum (Öltank) Kein Elektroheizstab notwendig Heizen im Winter – Kühlen im Sommer Kaum Wartungskosten – Kein Schornsteinfeger

16 Vorteile unserer Luft-/Wasser-Wärmepumpe (2/2) Invertertechnik - den Bedürfnissen angepasste Leistung Einfache Installation Unabhängigkeit von Öl und Gas Keine zusätzliche Heizung erforderlich Vom Profi entwickelt - Klimaanlagen sind Wärmepumpen, die schon seit Jahren erfolgreich im Einsatz sind Energieeffizienzklasse A für höchste Wirtschaftlichkeit Zuverlässig – Konzipiert für den täglichen Einsatz

17 Benötigen Sie weitere Informationen? Besuchen Sie uns auf unserer Webseite im Internet


Herunterladen ppt "Die stärkste Wärmepumpe im effizientesten Konzept."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen