Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

.Privatschulen Schloss Buldern. Private Gymnasien Schloss Buldern HSRSGSAufbau-GG8G9Klasse fällt weg 10 9 8 7 Besuch HS, RS,GS,G8,G9 6 5 Grundschule 4.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: ".Privatschulen Schloss Buldern. Private Gymnasien Schloss Buldern HSRSGSAufbau-GG8G9Klasse fällt weg 10 9 8 7 Besuch HS, RS,GS,G8,G9 6 5 Grundschule 4."—  Präsentation transkript:

1 .Privatschulen Schloss Buldern

2 Private Gymnasien Schloss Buldern HSRSGSAufbau-GG8G9Klasse fällt weg Besuch HS, RS,GS,G8,G9 6 5 Grundschule HS = HauptschuleRS = Realschule GS = GesamtschuleAufbau-G = Aufbaugymnasium G9 = Gymnasium G9-SystemG8 = Gymnasium G8-System Schulsysteme der Sekundarstufe I

3 Gymnasium mit G8 – System (Abitur nach 12 Jahren) Aufbaugymnasium mit quasi G9 – System(Abitur nach 13 Jahren) Abschlüsse besitzen die gleiche Gültigkeit wie die der öffentlichen Schulen Kostenfreier Zugang für externe SuS in die Eingangsklasse 5 des Gymnasiums, 7 des Aufbaugymnasiums und in die Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe (früher als Klasse 11 bezeichnet) Private Gymnasien Schloss Buldern

4 zur Zeit noch kein Ganztagsbetrieb Möglichkeit einer Silentiumsbetreuung (durch das Internat, kostenpflichtig) Möglichkeit einer Tagesheimbetreuung (durch das Internat, kostenpflichtig) Möglichkeit einer Halbinternenbetreuung (durch das Internat, kostenpflichtig) Möglichkeit einer Internatsbetreuung (durch das Internat, kostenpflichtig) Private Gymnasien Schloss Buldern

5 Fremdsprachenfolge und Differenzierungskurse: ab 5. KlasseEnglisch ab 6. KlasseFranzösisch oder Latein, zusätzlich Spanisch im Drehtürmodell ab 8. Klasseje nach Interesse der SuS; zur Zeit: Biologie, Erdkunde, Informatik, Geschichte, Kunst EinführungsphaseGriechisch oder Spanisch als neue Wahlmöglichkeiten Private Gymnasien Schloss Buldern

6 Mögliche Abschlüsse: nach erfolgreichem Abschluss der Klasse 10 des Aufbaugymnasiums: mittlerer Schulabschluss für SuS des Aufbaugymnasiums nach erfolgreichem Abschluss der Einführungsphase: mittlerer Schulabschluss für SuS des G8-Gymnasialsystems nach erfolgreichem Abschluss der Qualifikationsphase 1: schulischer Teil der Fachhochschulreife nach erfolgreichem Abschluss der Qualifikationsphase 2 und bestandenen Prüfungen: Abitur Private Gymnasien Schloss Buldern

7 Förderung in der Erprobungsstufe: Förderunterricht in Mathematik (anfangs für alle, später im Wechsel leistungsstarke/-schwächere SuS) Förderunterricht in Englisch (anfangs für alle, später im Wechsel leistungsstarke/-schwächere SuS) Förderunterricht für SuS mit Lese- und/oder Rechtschreibschwächen Erwachsen werden aus dem Lions Quest - Programm Drehtürmodell bei besonders fremdsprachenbegabten SuS Private Gymnasien Schloss Buldern

8 Besonderheiten des Aufbaugymnasiums Beginn ab Klasse 7 (nach der Erprobungsstufe) aufbauend auf dem Englischstand der Klasse 6 der HS zweite Fremdsprache setzt jetzt ein (Latein oder Französisch) keine Zentrale Prüfungen (jedoch wird in D,M,E eine von vier Klassenarbeiten zentral gestellt) mittlerer Schulabschluss mit erfolgreichem Abschluss der Klasse 10 kein besonderer Notendurchschnitt für Übergang in die Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe erforderlich quasi G9-System mit dem Vorteil, sprachliche Defizite ausgleichen oder die Fremdsprache eventuell nach der Klasse 6 wechseln zu können Private Gymnasien Schloss Buldern

9 Die gymnasialen Oberstufe keine Blockung bei der Fächerwahl Förderkurse in der Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe Leistungskurse nicht über 20 SuS Grundkurse normalerweise nicht über 20 SuS alle Standardfächer (bis auf Rechtskunde und Psychologie) sowie weitergeführte Sprachen Englisch, Französisch, Latein, Spanisch und neueinsetzende Fremdsprachen Spanisch und Griechisch sind vorhanden Private Gymnasien Schloss Buldern

10 Besonderheiten in der gymnasialen Oberstufe: Fach Wirtschaft Gründungswerkstatt Kooperationsverträge mit verschiedenen Firmen und Institutionen Berufsberatung, wie zum Beispiel durch: Agentur für Arbeit Assessmentcenter-Training Azubis werben Azubis Berufsnavigator Borakel-Test GEVA-Test KompetenzChecker Telgter Modell Private Gymnasien Schloss Buldern

11 Aktives Schulleben: Arbeitsgemeinschaften nach SuS - Wünschen, wie zur Zeit: Filmclub Lego-Roboter Modelleisenbahn Sport (Fußball, Volleyball, etc.) Studium- und Berufsorientierung Tastaturschreiben Textverarbeitung Yoga Ausbildung zu Schulsanitäter/-innen Private Gymnasien Schloss Buldern

12 Ausbildung zu Streitschlichterinnen / Streitschlichtern Cafeteria Circusprojekt Bulderani Erwachsen werden: Fortsetzung nach der Erprobungsstufe in Form von Projekttagen und einer Begegnungswoche auf Burg Gemen Ehemaligentreffen Eltern-Lehrer-Fete Externenraum mit WLan-Zugang Großer Theaterjugendring Städtische Bühnen Münster Private Gymnasien Schloss Buldern

13 Klassenfahrten (insgesamt 3, jeweils eine pro Stufe) Kunstausstellungen Lerntypenidentifikation Mittagessen durch externes Catering-Unternehmen Patenschüler/-innen für die Fünftklässler/-innen Persönlichkeitsbildung Projektwoche (u.a. mit Ski-Freizeit) Private Gymnasien Schloss Buldern

14 tiergestützte Pädagogik mit unseren Schulhunden Cheyenne und Henry Wettbewerbsteilnahme, wie z.B. Be Smart, Dont Start Börsenspiel Certamen Carolinum Die Welt der Griechen Lego-Roboter Mathe-Olympiade Schülerbücherei Sommerolympiade


Herunterladen ppt ".Privatschulen Schloss Buldern. Private Gymnasien Schloss Buldern HSRSGSAufbau-GG8G9Klasse fällt weg 10 9 8 7 Besuch HS, RS,GS,G8,G9 6 5 Grundschule 4."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen