Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Naturwissenschaftliche Forschung Biologische Grundversuche zum komplexen Kohlenhydrat Stärke Aufbau Nachweis Vorkommen Mikroskopie Enzymatischer Abba u.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Naturwissenschaftliche Forschung Biologische Grundversuche zum komplexen Kohlenhydrat Stärke Aufbau Nachweis Vorkommen Mikroskopie Enzymatischer Abba u."—  Präsentation transkript:

1 Naturwissenschaftliche Forschung Biologische Grundversuche zum komplexen Kohlenhydrat Stärke Aufbau Nachweis Vorkommen Mikroskopie Enzymatischer Abba u

2 Stärkenachweis in verschiedenen Produkten Versuchsobjekt wird mit einer Iodlösung beträufelt Stärkegehalt im Produkt lässt Verfärbung der bearbeiteten Stelle variieren Nun kann die Verfärbung durch Enzyme (Amylasen) bzw. enzymhaltige Stoffe (Waschmittel) wieder entfernt werden

3 Die getesteten Produkte

4 Die Kartoffel

5 Das Toastbrot

6 Die Banane

7 Die Nudel

8 Die Gruppe bei der Arbeit

9 Produkte, von welchen man nicht denkt, dass Stärke enthalten ist

10 Der Pudding

11 Backpulver und Sahnesteif In Wasser gelöst Mit Iod wird Stärke nachgewiesen Produkte in Erlenmeyerkolben

12 Direkt nach der Zugabe von WaschmittelNach 5 Minuten Nach 30 Minuten

13 Mikroskopie Haupttätigkeiten: Mikroskopieren der Zwiebelschale Mikroskopieren der Wasserpest Anrühren der Neutralrotlösung und Vorversuche Einfärben der Zwiebelschale unter dem Mikroskop

14 Die Zwiebelschale Zellkern

15 Die Wasserpest Chloroplasten

16 Vorversuche mit Neutralrot 1. Abwiegen von Neutralrot (0,1g) 2. Mischen mit dest. Wasser und Salzsäure/Natronlauge

17 3. Beide Lösungen werden mit Öl überschichtet... … und ausgeschüttelt.

18 Einfärben einer Zwiebelschale mit Neutralrot Ein Tropfen Neutralrotlösung wird neben das Präparat gegeben und mit Filterpapier durch die Zwiebelschale gezogen.

19 Entfärben der Zwiebelschale mit Natronlauge Die Natronlauge wird ebenfalls durch die Schale gezogen und verdrängt den roten Farbstoff.

20 Danke für Ihre Aufmerksamkeit! Projektteilnehmer: Hanna Kautz, Ivy Schuckert, Ilka Kopping, Lukas Krupp, Julia Antony, Annalisa Lipp, Eva Hoßfeld, Melanie Hans, Johann Kautz, Maurice Molinet, Projektleitung: Fr. Regneri PowerPoint Präsentation erstellt von: Lukas Krupp Versuchsdurchführung: Eva Hoßfeld, Hanna Kautz


Herunterladen ppt "Naturwissenschaftliche Forschung Biologische Grundversuche zum komplexen Kohlenhydrat Stärke Aufbau Nachweis Vorkommen Mikroskopie Enzymatischer Abba u."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen