Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Existenzgründung Eine Alternative für mich?. Tamara Braeuer Technische Zeichnerin Maschinenbau Technikerin für Betriebswissenschaft seit 1992 Unternehmensberaterin.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Existenzgründung Eine Alternative für mich?. Tamara Braeuer Technische Zeichnerin Maschinenbau Technikerin für Betriebswissenschaft seit 1992 Unternehmensberaterin."—  Präsentation transkript:

1 Existenzgründung Eine Alternative für mich?

2 Tamara Braeuer Technische Zeichnerin Maschinenbau Technikerin für Betriebswissenschaft seit 1992 Unternehmensberaterin

3 Wie unterstützen wir Betriebe? Existenzgründungsberatung Unternehmensplanung und –steuerung Finanzplanung Systematisierung von Betriebsabläufen

4 Wie plane ich meine Existenzgründung? Idee Analyse Planung Umsetzung

5 Analysen vor einer Existenzgründung Persönlichkeit Weiterbildungsbedarf Markt Produkt Standort Kunden Kapitalbedarf Konkurrenz

6 Persönlichkeitsanalyse Motivation Selbstvertrauen Kontaktfreudigkeit Ausdauer Entscheidungsfreudigkeit Stärken und Schwächen

7 Weiterbildungsbedarfsanalyse Fach- und Branchenkenntnisse Betriebswirtschaftliche Kenntnisse Kommunikation Vertriebskenntnisse EDV-Kenntnisse

8 Marktanalyse Angebot Nachfrage Vertriebsmöglichkeit Trends Markteintritt Marktauftritt

9 Produkt- und Angebotsanalyse Produktpalette Kundennutzen Alleinstellungsmerkmal (USP) Preisgestaltung

10 Standortanalyse Kundennähe Verkehrsanbindung Mietkosten Erweiterungsmöglichkeit Nutzungsbeschränkung

11 Kundenanalyse Zielgruppen Zahlungskraft Anzahl Kundenbindung

12 Kapitalbedarfsanalyse Lebensunterhalt Miete + NBK Lebensmittel Kind(er) Telefon Versicherungen Kfz Sonstiges Unternehmung Einrichtung Miete + NBK Telefon Büromaterial Werbung Versicherungen Sonstiges

13 Konkurrenzanalyse wer? wieviel? Stärken? Schwächen?

14 Wie plane ich meine Existenzgründung? Idee Analyse Planung Umsetzung

15 Planung einer Existenzgründung Unternehmenskonzept zeitlicher Ablauf Finanzierung

16 Unternehmenskonzept Ziel der Gründung Ein-Frau-Betrieb/Kooperation Freiberuflich/Gewerblich Unternehmensform

17 Finanzplanung 1.Investitionsbedarfsplan 2.Kapitalbedarfsplan 3.Rentabilitätsvorschau 4.Eigenkapital bzw. Sicherung

18 Voraussetzung für öffentlich geförderte Darlehen Antrag stellen vor der Existenzgründung Nachweis von erforderlicher Qualifikation Vorhaben muß zur tragfähigen Existenz führen 15-20% Eigenkapital erforderlich

19 Anleitung für Business-Konzept Raster für Finanzplanung

20 Brutto-Einkommen./. Einkommensteuer /. Krankenversicherung430./. Alterversorgung500 Netto-Einkommen1.040

21 Plan-Umsatz Dienstleistung pro Kopf Netto-Umsatz /. Sachkosten Brutto-Einkommen /. Steuer, Sozial-Vers Netto-Einkommen12.500

22 Berechnung Stundenhonorar : 10 Monate= : 15 Tage (75%)= : 8 Stunden= 40

23 fixe Kosten variable Kosten Lebensunterhalt Investitionen Gewinn Umsatz Rentabilitätsvorschau

24 Wie plane ich meine Existenzgründung? Idee Analyse Planung Umsetzung

25 Anmeldung Gewerbeamt (Gewerbe) Amtsgericht-Handelsregister (GmbH, OHG. KG,...) Meldung bei der Agentur für Arbeit wenn Angestellte beschäftigt werden Krankenkasse Rentenversicherung Berufsgenossenschaft

26 Landes-Förderung Existenz-Gründungs-Beratung Einzelberatung pro Tag 740,- plus MwSt. (140,60 ) Zuschuß 590,- für max. 5* Tage Eigenanteil 150,- plus MwSt. (140,60 ) * Ein Beratungstag ist kostenfrei

27 Tamara Braeuer Klosestr Karlsruhe Tel 0721/


Herunterladen ppt "Existenzgründung Eine Alternative für mich?. Tamara Braeuer Technische Zeichnerin Maschinenbau Technikerin für Betriebswissenschaft seit 1992 Unternehmensberaterin."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen