Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ich-AG Vogtmannsberger Daniel. Ich-AG 7. Links 1. Grundlegende Informationen 6. das Überbrückungsgeld als Alternative zur Ich-AG 3. Förderung durch die.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ich-AG Vogtmannsberger Daniel. Ich-AG 7. Links 1. Grundlegende Informationen 6. das Überbrückungsgeld als Alternative zur Ich-AG 3. Förderung durch die."—  Präsentation transkript:

1 Ich-AG Vogtmannsberger Daniel

2 Ich-AG 7. Links 1. Grundlegende Informationen 6. das Überbrückungsgeld als Alternative zur Ich-AG 3. Förderung durch die Ich-AG 2. Voraussetzungen zum Gründen einer Ich-AG 4. Ziele der Ich-AG

3 Ich-AG 1.Grundlegende Informationen - Existenzgründungszuschuss als Hilfe zum Weg aus der Arbeitslosigkeit - existiert seit 01.01.2003 - ist im § 421 l SGB III verankert - Regelungen zur Ich-AG bis 2005 befristet - Seit 11.07.2003 dürfen Mitarbeiter eingestellt werden, vorher nur Familien-AG - alle möglichen Tätigkeiten, die selbstständig ausgeübt werden dürfen angeboten werden - Ich-AG ist keine besondere Unternehmensform

4 Ich-AG - Unwort des Jahres 2002 - bis Ende Oktober 2003 wurden 73.800 Ich-AGs gegründet - Existenzgründungszuschuss muss nicht versteuert werden - kostenlose Existenzgründerseminare werden von der Bundesagentur für arbeit gehalten - Gründer werden in der gesetzlichen Rentenversicherung versicherungspflichtig; Krankenversicherung freiwillig 1.Grundlegende Informationen

5 Ich-AG 2. Voraussetzungen - Arbeitslosengeld - Arbeitslosenhilfe Bezug von vor der Existenzgründung - Arbeitsbeschaffungsmaßnahme oder Teilnahme an - Strukturanpassungsmaßnahme - Kurzarbeitergeld

6 3. Förderung Ich-AG - monatliche Unterstützung - muss nicht zurückbezahlt werden - wird höchstens 3 Jahre lang bezahlt 1. Jahr600 / Monat 2. Jahr360 / Monat 3. Jahr240 / Monat - Gewinn der Ich-AG darf 25.000 (brutto) im Jahr nicht überschreiten 14.400 insgesamt }

7 Ich-AG 4. Ziele - Möglichkeit für Arbeitslose sich selbstständig zu machen - die hohe Nachfrage an kostengünstigen Dienstleistungen kann somit besser bedient werden - Ausübung von handwerklichen Tätigkeiten ohne Meisterprüfung; Fähigkeiten und Kenntnisse müssen jedoch dem Verbraucher zuliebe vorgewiesen werden

8 Ich-AG 5. Überbrückungsgeld - auf 6 Monate beschränkt - Überbrückungsgeld in Höhe des vorherigen Arbeitslosengeldes - ebenfalls für Existenzgründer - aus Arbeitslosigkeit oder unter best. Bedingungen aus Beschäftigungsverhältnis (-> als Abwendung der Arbeitslosigkeit) - Unternehmenskonzept und voraussichtliche wirtschaftliche Tragfähigkeit des Unternehmens - nicht gleichzeitig mit Ich-AG-Zuschuss

9 Ich-AG 6. Links http://www.existenzgruender.de http://www.go.nrw.de/ http://www.arbeitsagentur.de http://www.akademie.de http://www.achso.de http://www.bildungsverlag1.de http://www.bildungsverlag1.de/unterrichtsmaterial/wiso/wirtschaft/sz _Ich-AG.doc


Herunterladen ppt "Ich-AG Vogtmannsberger Daniel. Ich-AG 7. Links 1. Grundlegende Informationen 6. das Überbrückungsgeld als Alternative zur Ich-AG 3. Förderung durch die."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen