Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Zhu, Lin Liu, Yang Zhu, Yuelong. 1. Theoretisches Grundlagen Medium Hypermedia Multimedia 2. Analysebeispiel von Website SONY Vorteile Nachteile 3. Quellen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Zhu, Lin Liu, Yang Zhu, Yuelong. 1. Theoretisches Grundlagen Medium Hypermedia Multimedia 2. Analysebeispiel von Website SONY Vorteile Nachteile 3. Quellen."—  Präsentation transkript:

1 Zhu, Lin Liu, Yang Zhu, Yuelong

2 1. Theoretisches Grundlagen Medium Hypermedia Multimedia 2. Analysebeispiel von Website SONY Vorteile Nachteile 3. Quellen

3

4 Erklärung Mittler, Mittel Träger Beispiele Speichermedien: Floppy Disk, Festplatte, CD-ROM; Massenmedien: Presse, Rundfunk, Fernsehen

5 Hypertexte sind miteinander verknüpfte Texte, und aus diesen werden "Hypermedia", indem man sie durch Graphiken, Bilder, Töne erweitert. Beispiel: HTML (Hypertext Markup Language)

6 Medienkombination Definition nach Hartmann (2008, S. 19): wenn unterschiedliche Sinne des Menschen gleichzeitig durch integrierte Medienanwendung angesprochen werden. Das Medium der Integration von unterschiedlichen Medien ist der Computer. Definition nach Duden: die Verwendung verschiedener Medien zum Zwecke des Unterrichts, der Unterhaltung oder des künstlerischen Ausdrucks. Wesentlichen Merkmale von Multimedia: "unterschiedliche Sinne ansprechend "integrierte Anwendung "computergestützt

7 MEDIEN sind "Objekte, technische Geräte oder Konfigurationen, mit denen sich Botschaften speichern und kommunizieren lassen" CODIERUNG, Symbolsystem Mit CODIERUNG meint Weidenmann (S. 65), dass sich "Botschaften in verschiedenen Formaten bzw. Symbolsystemen codieren und präsentieren lassen. Die prominenten Symbolsysteme in unserer Kultur sind das verbale und piktoriale (Wörter, Bilder) sowie das Zahlensystem." SINNESMODALITÄT, Sinneskanal/Sinnesorgan "Diese Begriffe bezeichnen die Sinnesorgane (auditiv, visuell usw.), mit denen die Rezipienten ein mediales Angebot wahrnehmen oder mit ihm interagieren." Direktionalität: Unidirektional und Interaktiv

8 Präsentationsmedium: PC Symbolsysteme Text, Bild, Bewegtbild, Zahl, Note Sinnesorgane visuell, auditiv, taktil Direktionalität interaktiv

9 Multimedia-PC Multimedia im Unterricht multimediales Lernprogramm Multimediale Informationssysteme

10 Zusammenanwendung der Bilder und Texte 1.Die kurze Einführunge n und die Name von Produkte 2.Die Bilder der Produkte und Services

11 Anwendung der Symbole für Nutzer Die Symbole der Produkte und Service ist einfach für die Nutzer, um die Informationen der Zielprodukte zu finden.

12 Anwendung der Videos Die Informationen der Produkte und Service und die Tätigkeiten

13 Links anderen Website Die Links von anderen SONY Serviceserie, die Informationen des Unternehmens und die Kontektinformatio nen

14 Anwendung der dynamischen Bilder

15 Speziale Anwendung der Texte Die Details und eingehende Informationen der neuen Produkte

16 Anwendung der Logos für Nutzer Die Logos von andere Website ist einfach die Anwendung zu erklären.

17 1. Keine Änderungsmöglichkeit von Schriftgröße und Schriftart 2. Nicht bewegte Bilder 3. Zu viele Texte und Bilder 4. Verlängerung der Laufzeit 5. Sicherheit und Datenschutz

18 In der Webseite Sony gibt es keine Auswahl der Veränderung von Schriftgröße und Schriftart. Nachteile: Auslassung der wichtigen Information Schwierigkeit von Wahrnehmen Schwierigkeit von Lesen für ältere Leute Schwache Interaktivität Wenige Schriftformatierung durch z.B. fett

19 In der Webseite Sony gibt es zu viel Text und Bild. Nachteile: Schwere Verstand für Webseite Schwere Findung für Stichpunkt

20 In der Webseite Sony sind sich die Bilder unten nicht automatisch bewegbar. Nachteile: Geringere Attraktivität der Webseite Auslassung der nicht sichtbare Symbol

21 In der Webseite Sony gibt es zu viele Bilder und Texte. Nachteile: Verlängerung der Laufzeit Verlängerung der Ladenzeit Informationen schwer zu finden

22 Zu viele Medien -> zu viele Quellen -> zu viele Hyperlink -> mehr Risiken Schwierigkeit bei dem Datenschutz

23 saarland.de/campus/fakultaeten/fachrichtungen /philosophische-fakultaet- iii/fachrichtungen/informationswissenschaft/virt uelleshandbuchinformationswissenschaft/index/ multimedia.html oldenburg.de/~dibo/teaching/mm/script/node6. html#SECTION Hartmann, Frank (2008): Multimedia. UTB htm#2.4

24 Vielen Dank!


Herunterladen ppt "Zhu, Lin Liu, Yang Zhu, Yuelong. 1. Theoretisches Grundlagen Medium Hypermedia Multimedia 2. Analysebeispiel von Website SONY Vorteile Nachteile 3. Quellen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen