Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Kunststofftechnik in der Smart Card Rosenheimer Kunststofftage 2009 Rosenheim, 29. – 30. September Präsentator: Thies Janczek.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Kunststofftechnik in der Smart Card Rosenheimer Kunststofftage 2009 Rosenheim, 29. – 30. September Präsentator: Thies Janczek."—  Präsentation transkript:

1 Kunststofftechnik in der Smart Card Rosenheimer Kunststofftage 2009 Rosenheim, 29. – 30. September Präsentator: Thies Janczek

2 COCASO1 30. September 2009 Rosenheimer Kunststofftage 2009 Übersicht Intro Smart Card Welt Komponenten, Märkte, Anforderungen Materialien Prozesse Typische Herrausforderungen Entwicklungs-Aktivitäten

3 COCASO2 30. September 2009 Rosenheimer Kunststofftage 2009 Intro - Thies Janczek Studium der Kunststofftechnik bis 1994 FH Rosenheim (Dipl. Ing. FH) University of Massachusetts, Lowell (MS) Siemens HL (Infineon), Regensburg u.a. Entwicklung Chip Karten Module Orga Kartensysteme, Flintbek b. Kiel Leiter F&E Kartentechnologie COCASO, seit 2004 Technisches Consulting, Auditor

4 COCASO3 30. September 2009 Rosenheimer Kunststofftage 2009 Smart Card Welt

5 COCASO4 30. September 2009 Rosenheimer Kunststofftage 2009 Smart Card Welt Komponenten Chip Karte Laminiert PVC PVC-ABS PC PETG Spritzguss ABS PET Monoblock PVC ABS PS Papier Hologramm Unterschrift-feld Magnetstreifen Lasergravur Ink-Jet Thermotransfer Dye-Sublimation Hochprägung Antennen Display Batterien Biometrischer Sensor Modul Karten Körper Träger Tape Träger Tape Chip Speicher-Chips Prozessor-Chips Kontaktfläche Leadframes Kontaktierungs Technologie Karten Material Karten Material Add Ons Add Ons Optisch Perso Optisch Perso System on card

6 COCASO5 30. September 2009 Rosenheimer Kunststofftage 2009 Smart Card Welt Märkte Zweistelliges Wachstum in Stückzahlen weltweit Produktwert der Karte von einigen Cent bis über 10 US$ Scratch/Prepaid Karten Gift Cards (Gutscheinkarten) Bankkarten (Magstripe) Chipkarten Speicher Chipkarten Prozessor Multicomponent Karten Steigende Komplexität Steigende Kosten High Low Volume

7 COCASO6 30. September 2009 Rosenheimer Kunststofftage 2009 Smart Card Welt Anforderungen Lebensdauer 3 – 10 Jahre mech. Belastung und Abriebbeständigkeit Temperaturbeständigkeit bis 80°C Attraktive Oberfläche Metallic Farben / Effektpigmente Sicherheitsdruck und -personalisierung Hochsicherheits-Elektronik

8 COCASO7 30. September 2009 Rosenheimer Kunststofftage 2009 Materialien Kartenkörper ( Thermoplaste ) PVC PC ABS PET (A-PET, PET-G, PET-F) PS Polyolefine (PE, PP, Teslin ® ) PU Adhesives Papiere (nicht in Smart Cards)

9 COCASO8 30. September 2009 Rosenheimer Kunststofftage 2009 Materialien Druckfarben Offset/Siebdruck Duroplaste Oxidativ trocknend IR - härtend UV - härtend Lösemittelhaltig Wasser basierend Chip – Module Diverse Kunststoffe (Träger, Kleber, Verguss) Diverse Metalle (Kupfer, Nickel, Gold)

10 COCASO9 30. September 2009 Rosenheimer Kunststofftage 2009 Prozesse – Grundmaterial Kalandrieren PVC, ABS, PET Extrusion PC, PET(G) Mehrschichtfolien Spritzguss ABS In Mold Labelling

11 COCASO September 2009 Rosenheimer Kunststofftage 2009 Prozesse – Laminierte Karte Artwork & Design Druckzus.tragen Laminieren StanzenFräsenModul Implantation

12 COCASO September 2009 Rosenheimer Kunststofftage 2009 Typische Herrausforderungen Lebensdauer für ID Karten bis 10 Jahre inklusive sicherer Personalisierung Kostenreduzierung größtest Potential im Halbleiter einschließlich der Software erweiterte Funktionalitäten Kontaktlostechnologie und Integration elektronischer Komponenten

13 COCASO September 2009 Rosenheimer Kunststofftage 2009 Entwicklungs-Aktivitäten Sicherheits-Personalisierung Lasergravur, penetrierende Farben Biologisch abbaubare Kunststoffe Substitution des Kartengrundmaterials Gedruckte Elektronik kontaktloser Barcodeersatz, flexible Displays, Sensoren Organic Electronics Association (OE-A)

14 COCASO September 2009 Rosenheimer Kunststofftage 2009 VIELEN DANK FÜR IHRE AUFMERKSAMKEIT Kunststofftechnik in der Smart Card Weitere Informationen: COCASO – Thies Janczek – Moewenstrasse 5a – Molfsee – Germany Phone: +49-(0) –

15 COCASO September 2009 Rosenheimer Kunststofftage 2009


Herunterladen ppt "Kunststofftechnik in der Smart Card Rosenheimer Kunststofftage 2009 Rosenheim, 29. – 30. September Präsentator: Thies Janczek."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen