Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

© 2013 GiS - Gesellschaft für integrierte Systemplanung mbH, 91052 Erlangen, Germany – www.gis-systemhaus.de 1 1 IBM SolutionsConnect 2013 GiS – Gesellschaft.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "© 2013 GiS - Gesellschaft für integrierte Systemplanung mbH, 91052 Erlangen, Germany – www.gis-systemhaus.de 1 1 IBM SolutionsConnect 2013 GiS – Gesellschaft."—  Präsentation transkript:

1 © 2013 GiS - Gesellschaft für integrierte Systemplanung mbH, Erlangen, Germany – 1 1 IBM SolutionsConnect 2013 GiS – Gesellschaft für integrierte Systemplanung mbH Anpassungsmöglichkeiten von IBM Maximo Konfiguration und Customizing am Beispiel eines Kernkraftwerks

2 © 2013 GiS - Gesellschaft für integrierte Systemplanung mbH, Erlangen, Germany – 2 GiS – Gesellschaft für integrierte Systemplanung mbH Über GiS Herausforderungen Unsere Kunden Lösungen Zielgruppe GiS ist ein führender Anbieter im Bereich Instandhaltungs- und Betriebsführungs- management Systeme für hochkomplexe industrielle Großanlagen im deutschsprachigen Raum. 94 Mitarbeiter Gegründet 1984 Firmensitz in Erlangen, Deutschland Software Zentrum in Weinheim, Deutschland Branchenpräsenz: Kernkraftwerke, Müllverwertung, Erneuerbare Energien, Windparks, Stadtwerke Zertifizierungen Mitgliedschaften Solution Partner

3 © 2013 GiS - Gesellschaft für integrierte Systemplanung mbH, Erlangen, Germany – 3 Herausforderungen der Industrie Konkrete Fragestellungen von Betreibern moderner Kernkraftwerke Sind Best Practices implementiert und umgesetzt? Wie wird Top-Performanz kostenoptimiert sichergestellt? Wie können Stillstandszeiten minimiert werden? Wie wird sichergestellt, dass die Anlage nicht Über-gewartet wird? Werden Ersatzteil-Lagerleerstände zuverlässig verhindert? Kann man die Produktivität der Wartungsteams verbessern? Werden alle gesetzlichen Bestimmungen eingehalten? Werden alle Bauteile, Ersatzteile, Ressourcen, Services, Instandhaltungspläne, etc. in einer Anwendung gesteuert? … Über GiS Herausforderungen Unsere Kunden Lösungen Zielgruppe

4 © 2013 GiS - Gesellschaft für integrierte Systemplanung mbH, Erlangen, Germany – 4 Herausforderungen der Industrie Die Herausforderungen meistern durch den Einsatz einer GiS EAM Lösung Umsetzung einer effektiven Instandhaltung von großen kapitalintensiven Anlagen bei minimalen Stillstandszeiten und gleichzeitig hochwirtschaftlichem Betrieb und Maximierung der Laufzeit. Sicherstellung einer strukturierten Organisation des Anlagenbetriebs durch optimierte und automatisierte Planung, Überwachung und Steuerung, welche die Mitarbeiter regelkonform arbeiten lässt (Compliance). Vorteile und Nutzen eines EAM Systems Unternehmen welche eine EAM System einsetzen berichten*: 28.3% Erhöhung der Wartungsproduktivität 20.1% Reduktion von Ausfallzeiten 19.4% Einsparung bei Materialkosten 17.8% Reduktion von Ersatzteilen 14.5 Monate Amortisationszeit im Durchschnitt * Ergebnisse einer Umfrage in den USA unter 558 Unternehmen, durchgeführt von AT Kearney und Industry Week. Über GiS Herausforderungen Unsere Kunden Lösungen Zielgruppe

5 © 2013 GiS - Gesellschaft für integrierte Systemplanung mbH, Erlangen, Germany – 5 Zielgruppen Entwickelt für Unternehmen, welche hoch-komplexe Anlagen betreiben Kernkraftwerke Fossile / konventionelle Kraftwerke (Kohle-, Öl- und Gas) Abfallverwertungsanlagen Erneuerbare Energien Windenergie Parks Stadtwerke Gas- & Öl-Plattformen Produktion Dienstleister der Instandhaltung Über GiS Herausforderungen Unsere Kunden Lösungen Zielgruppe

6 © 2013 GiS - Gesellschaft für integrierte Systemplanung mbH, Erlangen, Germany – 6 Über unsere Kunden Unsere Kunden (Auszug) Einige der größten Energieunternehmen in Europa Anlagen, welche GiS-Lösungen einsetzen, produzieren mehr als MW elektrische Energie GiS-Lösungen werden derzeit in 21 Anlagen in Deutschland und in der Schweiz eingesetzt z.B.: Kernkraft, Erneuerbare Energien, Windparks, Abfallverwertung, Energieversorger Mehr als Anwender Enge Kundenbeziehungen seit mehr als 25 Jahren Kernkraftwerke, die ein GiS Betriebsführungs- und Instandhaltungssystem einsetzen, sind kontinuierlich unter den Top 10 KKWs weltweit. Über GiS Herausforderungen Unsere Kunden Lösungen Zielgruppe

7 © 2013 GiS - Gesellschaft für integrierte Systemplanung mbH, Erlangen, Germany – 7 Auszug der GiS Nuklear Kunden KKE KKW Emsland KWLKKW (Rückbau) GKN I KKW Neckar I GKN IIKKW Neckar II KKP IKKW Philippsburg I KKP IIKKW Philippsburg II KKGKKW Grafenrheinfeld KKI 1KKW Isar 1 KKI 2KKW Isar 2 KWGKKW Grohnde KWB KKW Biblis I KWB KKW Biblis II KBR KKW Brokdorf KKUKKW Unterweser WAK WAK Karlsruhe KKMKKW Mühleberg (CH) KKLKKW Leibstadt (CH) KKG(CH)KKW Gösgen (CH) Über GiS Herausforderungen Unsere Kunden Lösungen Zielgruppe

8 © 2013 GiS - Gesellschaft für integrierte Systemplanung mbH, Erlangen, Germany – 8 GiS Nuclear Enterprise Solution Enterprise Asset Management (EAM) Managen Sie den kompletten Lebenslaufzyklus aller Assets Ihres Kraftwerks Reduzieren Sie administrative Kosten durch Zusammenlegen und Automatisieren von Geschäftsprozessen Serviceorientierter Ansatz, der Betriebszeiten, Kostenmanagement und die Planung verbessert Industrie-spezifische Asset Management Lösung, welche wirksam und vollständig die Geschäftsprozesse unterstützt Eine Lösung, die sich nahtlos in Ihr Unternehmen integrieren lässt Voll integrierbar mit Ihrem ERP-System Nuclear Enterprise Solution Über GiS Herausforderungen Unsere Kunden Lösungen Zielgruppe

9 © 2013 GiS - Gesellschaft für integrierte Systemplanung mbH, Erlangen, Germany – 9 GiS Nuclear Enterprise Solution Adressiert die Herausforderungen des Asset Management Ersetzt Insellösungen für das Anlagen- und Servicemanagement durch eine umfassende Lösung Enthält umfangreiche Workflows Ereignisgesteuert Kontextbasiert Eskalation Manager Bietet Service Management Einsatzmöglichkeiten für Asset Verantwortliche Asset Manager Dienstleister Nuclear Enterprise Solution Über GiS Herausforderungen Unsere Kunden Lösungen Zielgruppe

10 © 2013 GiS - Gesellschaft für integrierte Systemplanung mbH, Erlangen, Germany – 10 IBM maximo führt kontinuierlich den Gartner Magic Quadrant an IBM Maximo ist in Deutsch erhältlich IBM Maximo basiert technologisch auf Java-basierte SOA Architektur IBM Maximo bietet die Integration zu allen gängigen ERP Suiten IBM Maximo enthält ein konfigurierbares Integrations-Framework IBM Maximo kann kundenspezifisch konfiguriert werden, sodass einzelne Insellösungen eliminiert werden können GiS Nuclear Enterprise Solution powered by IBM Maximo Über GiS Herausforderungen Unsere Kunden Lösungen Zielgruppe Nuclear Enterprise Solution

11 © 2013 GiS - Gesellschaft für integrierte Systemplanung mbH, Erlangen, Germany – 11 Mobility IBM Maximo Asset Management GiS Enterprise Solution - Modulübersicht Everyplace Integration Framework Maximo mobile KPI / Berichte Cognos Integration KPI / Berichte Cognos Integration Industrie Lösungen Behörden Life Sciences Öl & Gas Reise & Transport Stadtwerke Integration Oracle Adapter MS Project Adapter SAP Adapter Primavera Adapter Integration BIM Integration Filenet Adapter Optionale Module Kalibrierung Dienstleister Linear Assets Gesundheit und Sicherheit Planer Spatial Asset Konfig. Manager Echtzeit Asset Finder Konfiguration Asset-Management Arbeits-Management Material-Management Service-Management Einkauf Vertrags-Management Asset-Management Arbeits-Management Material-Management Service-Management Einkauf Vertrags-Management Nuklear Genehmigungen Erstellen von Zustandsberichten Erstellen von Zustandsberichten Zustandsberichte Betriebsführung Anlagenbeschreibung Konfiguration GiS Erweiterungen (Auszug) powered by Nuclear Solution Kundenspezifische Anpassungen Kundenspezifische Anpassungen Freischaltungen Daten- Migration Daten- Migration Projekt- / Revisions- Planung Projekt- / Revisions- Planung ERP Integration

12 © 2013 GiS - Gesellschaft für integrierte Systemplanung mbH, Erlangen, Germany – 12 Konfiguration vs. Customizing Anpassung durch Nutzung der integrierten Konfigurationstools wie Application- oder Workflow- Designer oder auch Klassifikationen Bspw. für Erweiterungen der Datenstrukturen, Änderung bestehender und Erstellung neuer Applikationen, Abbildung von Anwendungslogik mit Skripten Änderungen per Konfiguration sind releasesicher Bsp. Erstellung von normierten Anlagenkennzeichen Über GiS Herausforderungen Unsere Kunden Lösungen Zielgruppe Anpassung durch Einbindung von mit externen Tools entwickelten Programmteilen Bspw. zur Einbindung zusätzlicher Diagramme, Durchführung komplexer Berechnungen Änderungen per Customizing sind nicht releasesicher Bsp. Integrierte Revisionsplanung mit PERT-Diagramm Konfiguration Customizing

13 © 2013 GiS - Gesellschaft für integrierte Systemplanung mbH, Erlangen, Germany – 13 Beispiel: Normierte Anlagenkennzeichen Im Rahmen des ATG (Atomgesetz) ist eine KTA (Kerntechnische Anweisung) ergangen, dass der gesamte Lebenslauf elektronischer Baugruppen/ Steuerelemente nachgewiesen werden muss. Es besteht die Notwendigkeit alle Bauteile einer Anlage, deren technischen Strukturen sowie Änderungen daran zu dokumentieren. Unterscheidung zwischen technischer Beschreibung (Locations) und tatsächlich verbauten technischen Objekten (Assets) Über GiS Herausforderungen Unsere Kunden Lösungen Zielgruppe

14 © 2013 GiS - Gesellschaft für integrierte Systemplanung mbH, Erlangen, Germany – 14 Beispiel: Konfiguration Anlagenkennzeichen Über GiS Herausforderungen Unsere Kunden Lösungen Zielgruppe Technische Beschreibung der Anlage erfolgt mit Kennzeichen Konfiguration von Klassifikationen mit spezifischen Attributen für Locations Kennzeichen unterteilen sich in Anlagenteile und Orte Konfiguration mehrerer hierarchischer Systeme von Locations Kennzeichen können untereinander nach definierten Regeln verbunden werden Konfiguration zulässiger Zuordnungen zwischen und innerhalb der Systeme von Locations

15 © 2013 GiS - Gesellschaft für integrierte Systemplanung mbH, Erlangen, Germany – 15 Beispiel: Erstellung Anlagenkennzeichen Über GiS Herausforderungen Unsere Kunden Lösungen Zielgruppe

16 © 2013 GiS - Gesellschaft für integrierte Systemplanung mbH, Erlangen, Germany – 16 Beispiel: Bezeichnung Anlagenkennzeichen Zur Definition von Kennzeichen existieren Normen: Anlagenkennzeichnungssystem (AKZ) Kraftwerk-Kennzeichensystem (KKS) Kennzeichen müssen nach der verwendeten Norm bezeichnet werden. Konfiguration eines Wizzards zur ordnungsgemäßen Vergabe der Bezeichnung Beispiel AKZ: Vorpumpe (MP01) der Hauptpumpe (D001) der ersten Speisewasserpumpe (RL01) in der Redundanz 0 Über GiS Herausforderungen Unsere Kunden Lösungen Zielgruppe

17 © 2013 GiS - Gesellschaft für integrierte Systemplanung mbH, Erlangen, Germany – 17 Beispiel: Revisionsplanung mit PERT-Diagramm Durchführungen von umfangreichen Instandhaltungsarbeiten und Anlagenänderungen, welche nur während eines Anlagenstillstands durchgeführt werden können. Planung und Abwicklung tausender Aufträge und hunderter Freischaltungen Dokumentation des Abwicklungsfortschritts (Arbeitsfreigaben, Rückmeldungen, Verzögerungen) im EAM-System Laufende Anpassung der Planung während der Revision basierend auf aktuellen Abwicklungsfortschritten und Ereignissen Integrierte Revisionsplanung im EAM-System erforderlich Über GiS Herausforderungen Unsere Kunden Lösungen Zielgruppe Revision

18 © 2013 GiS - Gesellschaft für integrierte Systemplanung mbH, Erlangen, Germany – 18 Beispiel: Vorgehen bei der Revisionsplanung Zeitliche Grobplanung mit Definition der durchzuführenden Projekte (GANTT-Diagramm) Erstellung der einzelnen Arbeitsaufträge und Freischaltungen Zuordnung der Arbeitsaufträge und Freischaltungen zu den geplanten Projekten Festlegung der Verfahrenstechnischen Reihenfolge der Arbeitsaufträge und Freischaltungen (PERT-Diagramm) je Projekt und projektübergreifend Errechnung eines optimalen Terminplans anhand der festgelegten Reihenfolge und der geplanten Dauern Überarbeitung des errechneten Terminplans (GANTT-Diagramm) Über GiS Herausforderungen Unsere Kunden Lösungen Zielgruppe

19 © 2013 GiS - Gesellschaft für integrierte Systemplanung mbH, Erlangen, Germany – 19 Beispiel: Vorgehen bei der Revisionsplanung Über GiS Herausforderungen Unsere Kunden Lösungen Zielgruppe

20 © 2013 GiS - Gesellschaft für integrierte Systemplanung mbH, Erlangen, Germany – 20 Andreas Rosemann Telefon: +49 (6201) Fax:+49 (6201) Erfahren Sie mehr bei einem persönlichen Gespräch


Herunterladen ppt "© 2013 GiS - Gesellschaft für integrierte Systemplanung mbH, 91052 Erlangen, Germany – www.gis-systemhaus.de 1 1 IBM SolutionsConnect 2013 GiS – Gesellschaft."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen