Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

München, 30.08.2010 Erfolgs- und Misserfolgsfaktoren für Projekte webbasiertes Projektmanagement und Teamarbeit Sylvia Fertig Account Manager Projectplace.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "München, 30.08.2010 Erfolgs- und Misserfolgsfaktoren für Projekte webbasiertes Projektmanagement und Teamarbeit Sylvia Fertig Account Manager Projectplace."—  Präsentation transkript:

1 München, Erfolgs- und Misserfolgsfaktoren für Projekte webbasiertes Projektmanagement und Teamarbeit Sylvia Fertig Account Manager Projectplace GmbH, Frankfurt

2 Definitionen Webbasiert: auf dem World Wide Web beruhend, mit ihm arbeitend (www.duden.de) Projektmanagement: Projektmanagement wird als Managementaufgabe gegliedert in Projektdefinition, Projektdurchführung und Projektabschluss. Ziel ist, dass Projekte richtig geplant und gesteuert werden, dass die Risiken begrenzt, Chancen genutzt und Projektziele qualitativ, termingerecht und im Kostenrahmen erreicht werden (Gabler Wirtschaftlexikon) Projektmanagement ist die Anwendung von Wissen, Können, Werkzeugen und Techniken auf Projektaktivitäten, um Projektanforderungen zu erfüllen. (Ref. PMI)

3 Teamarbeit: Eine Gruppe von gleichberechtigten Mitarbeitern. Ein Teamleiter hat v.a. moderierende Aufgaben, keine disziplinarischen Selbständigkeit bei den einzelnen Arbeitsabläufen sowie Entscheidungsfreiheit Gemeinsame Verantwortung für das Erreichen einer bestimmten Aufgabe Ergebnislieferung an Auftraggeber Gemeinschaftsgeist (Teamspirit) Eine Form davon sind : Projektgruppen werden zeitlich befristet gebildet, um neue, komplexe Problemstellungen zu bearbeiten (www.arbeitsratgeber.com) Definitionen

4 Zeiten ändern sich Warum wird Projektmanagement und Teamarbeit immer wichtiger: Ansprüche der Kunden werden höher Zunehmende Einzelfertigung, abnehmende Seriengröße Globalisierung Langsame Verschiebung von der Produktions- zur Informationsgesellschaft Kosten- und Rationalisierungsdruck Kurze Projektlaufzeiten

5 Warum webbasiert? Vorteile webbasierter Lösungen: Verfügbarkeit rund um die Uhr an jedem beliebigen Ort Keinerlei Installation erforderlich, nur Internetzugang Sämtliche Projektmitglieder sind immer auf dem aktuellen Stand Keine überfüllten Postfächer Rückfragen werden auf ein Minimum reduziert, weil sich jeder seine benötigte Information aus dem System ziehen kann Zentrale Plattform für alle Projekte Simple Einbindung externer Nutzer

6 Europäischer Marktführer von on-demand Anwendungen für Projektmanagement Software as a Service (SaaS) Anbieter, d.h. lizenzunabhängig – Internetzugang ausreichend Europaweite Office Locations Stockholm (HQ, Sweden), Oslo (NOR) London (UK), Amsterdam (NL), Frankfurt (GER) Anwender, Projekte, jede Woche neue User, 7 Sprachen Gegründet 1998, aktuell 120 Mitarbeiter Projectplace stellt sich als webbasierte Lösung vor

7 Referenzen

8 Werkzeuge in Projectplace Projektübersicht Dokumentenmanagement Meetingmanagement Offene Punkte Management Aufgabenmanagement Personenmanagement Portfolio Management Projectplace Planner Project Wall/Communication

9 Warum hebt sich Projectplace von der Konkurrenz ab? Vorteile Projectplace: Intuitiv bedienbar Man hört den Kunden zu, man entwickelt sich stets weiter 12 Jahre Erfahrung in Projektmanagement und Teamarbeit Einsetzbar für sämtliche Bereiche und Projekte Einfaches und faires Preismodell Support/Online Schulungen/ Wartung/Updates im Preis inklusive Unterstützt Videokonferenzen

10 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Nutzen Sie die Gelegenheit, Projectplace kennen zu lernen: Sylvia Fertig Account Manager Projectplace GmbH Westhafenplatz Frankfurt


Herunterladen ppt "München, 30.08.2010 Erfolgs- und Misserfolgsfaktoren für Projekte webbasiertes Projektmanagement und Teamarbeit Sylvia Fertig Account Manager Projectplace."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen