Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Umwelt & nachhaltige Rohstoffe bei edding. 111115-PS NaWaRo kommunal_VortragSeite 2 Umweltphilosophie Konzept Produktkonzept Verpackungskonzept Vermarktungsaktivitäten.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Umwelt & nachhaltige Rohstoffe bei edding. 111115-PS NaWaRo kommunal_VortragSeite 2 Umweltphilosophie Konzept Produktkonzept Verpackungskonzept Vermarktungsaktivitäten."—  Präsentation transkript:

1 Umwelt & nachhaltige Rohstoffe bei edding

2 PS NaWaRo kommunal_VortragSeite 2 Umweltphilosophie Konzept Produktkonzept Verpackungskonzept Vermarktungsaktivitäten

3 PS NaWaRo kommunal_VortragSeite 3 Sweet Home – edding Ahrensburg

4 PS NaWaRo kommunal_VortragSeite 4 edding als Vorreiter in Sachen Umwelt EcoLine Rücksicht Bewußtsein Unternehmens- philosophie Umweltmanagement wurde bei edding bereits betrieben als es noch nicht einmal einen Begriff dafür gab! –Beispiel B.A.U.M Umweltpreis bereits in 1995 Innovationen mit Rücksicht sind die Basis für unsere Zukunft Die Einführung der edding EcoLine ist Bestandteil des übergreifenden Umweltkonzeptes des Unternehmens Wir sind uns unser unserer Verantwortung für die Welt von morgen bewusst!

5 PS NaWaRo kommunal_VortragSeite 5 Umweltmanagement bei edding – eine runde Sache Green Car Fleet DIN EN ISO OHSAS Strom EcoLine Umwelt- engagement von Anfang an Seit 1991 ist edding Mitglied bei B.A.U.M. (Bundesdeutscher Arbeitskreis für umweltbewusstes Management e.V 1995 erhielt V. D. Ledermann, edding- Gründer, den B.A.U.M.-Umweltpreis für sein beispielhaftes Umweltengagement 2008 Zertifizierung des –Umweltmanagementsystems –Managementsystems für Arbeitssicherheit Entwicklung der EcoLine Einsatz eines nachwachsenden Rohstoffes Einsatz von Recyclingmaterial Meilensteine Green Car Policy – Dienstwagenflotte mit umweltverträglichen Kfz.Verminderung des CO 2 -Ausstoßes um ca. 14% – Öko-Fahrtraining Wechsel von konventionellem zu Ökostrom Bau der 1. Photovoltaikanlage in Ahrensburg (Verwaltung) Bau der 2. Photovoltaikanlage in Bautzen (Produktion)

6 PS NaWaRo kommunal_VortragSeite 6 Umweltphilosophie Konzept Produktkonzept Verpackungskonzept Vermarktungsaktivitäten

7 PS NaWaRo kommunal_VortragSeite 7 Nachwachsende Rohstoffe & Motivation Idee Die Idee zur Entwicklung einer nachhaltigen Produktlinie entstand während der Dokumentation des Umweltmanagements Materialfrage Es bestand der Wunsch, einen Rohstoff zu verwenden, der auch in Zukunft verfügbar ist und sich regeneriert/nachwächst Das Material sollte aus den Zinsen der Natur bestehen und nicht die Grundsubstanz reduzieren Das Material sollte möglichst nicht zur Herstellung von Lebensmitteln benötigt werden Materialanforderungen Da unsere Produkte flüssige Tinte enthalten ist Undurchlässigkeit wichtig, damit die Marker nicht austrocknen Das Material muss sich im Spritzgußverfahren verarbeiten lassen Marker werden oft geöffnet und geschlossen, deshalb darf das Material nicht zu porös sein, damit es beim Öffnen, Schließen etc. nicht bricht Werkstoff und Tinte müssen harmonieren Problem Am Ende konnten wir nicht alle EcoLine-Produkte aus diesem Material fertigen, da sich der Werkstoff und die Tinten nicht vertrugen. Zur Lösung dieses Problems wählten wir dann Recyclingmaterial. Daraus fertigen wir seit dem die Eco-Line Permanent- und Boardmarker Umsetzung Es stellte sich heraus, dass nur ein Compoundstoff alle o.g. Anforderungen erfüllen kann. Die Wahl fiel auf einen Biokunststoff, der Holzfasern enthält. Daraus fertigen wir seit dem den Highlighter e-24

8 PS NaWaRo kommunal_VortragSeite 8 Nachwachsende Rohstoffe & Motivation Positionierung Umweltfreundliche Markerserie für alle, die einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz leisten möchten Produktnutzen Kappen und Schäfte bestehen zum Großteil aus recyceltem Material oder nachwachsendem Rohstoff Nachhaltigkeits- anforderungen Umweltschutz ist bei edding schon immer ein Teil der Unternehmensphilosophie Verwendung von nachwachsenden Rohstoffen Reduzierung des Abfalls durch Nachfüllbarkeit und Ersatzspitzen Umweltfreundliches Verpackungskonzept Verwendung von einem schadstoffarm verbrennenden Kunststoff Verbrauchernutzen EcoLine-Produkte sind Marker, die dem Umweltanspruch im Alltag ohne Kompromisse bei der Qualität gerecht werden

9 PS NaWaRo kommunal_VortragSeite 9 Umweltphilosophie Konzept Produktkonzept Verpackungskonzept Vermarktungsaktivitäten

10 PS NaWaRo kommunal_VortragSeite 10 Highlighter edding 24 auf Wasserbasis, mit Keilspitze und ca. 2-5 mm Strichbreite –Zum Markieren und Hervorheben von Texten auf fast allen Arten von Papier –Erhältlich in 5 brillanten Neonfarben Kappe und Schaft mindestens zu 70% aus nachwachsendem Rohstoff Abfallreduzierung: Produkt ist nachfüllbar Inside: Filterfasern aus recyceltem Material Mundstück mindestens zu 97% aus recyceltem Material EcoLine Highlighter: Kappe und Schaft mindestens zu 70% aus nachwachsendem Rohstoff

11 PS NaWaRo kommunal_VortragSeite 11 EcoLine Permanentmarker: Kunststoffteile insgesamt mindestens zu 90% aus recyceltem Material edding 21/22 permanent marker Permanentmarker edding 21/22, wasserfest auf fast allen Materialien, lichtbeständig und schnelltrocknend –Permanentmarker edding 21: Rundspitze mit ca. 1,5-3 mm Strichbreite, edding 22: Keilspitze mit ca mm Strichbreite –Erhältlich in 4 Farben Kunststoffteile insgesamt mindestens zu 90% aus recyceltem Material Einsatz von Papieretiketten Ersatzspitzen erhältlich Abfallreduzierung durch Nachfüllbarkeit Umweltfreundliche Highlights:

12 PS NaWaRo kommunal_VortragSeite 12 EcoLine Boardmarker: Kunststoffteile insgesamt mindestens zu 90% aus recyceltem Material edding 28/29 board marker Boardmarker edding 28/29, trocken abwischbar von fast allen geschlossenen Oberflächen, kann vorübergehend offen liegen bleiben ohne einzutrocknen –Boardmarker edding 28: Rundspitze mit ca. 1,5-3 mm Strichbreite, edding 29: Keilspitze mit ca mm Strichbreite –Erhältlich in 4 Farben Kunststoffteile insgesamt mindestens zu 90% aus recyceltem Material Einsatz von Papieretiketten Ersatzspitzen erhältlich Abfallreduzierung durch Nachfüllbarkeit Umweltfreundliche Highlights:

13 PS NaWaRo kommunal_VortragSeite 13 Umweltphilosophie Konzept Produktkonzept Verpackungskonzept Vermarktungsaktivitäten

14 PS NaWaRo kommunal_VortragSeite 14 Verpackung: 1,6 Sekunden für Ihre Botschaft Nachwachsende Rohstoffe auch bei den Verpackungen Quelle: 2011, missler – Fachzeitschrift – Auflage von Stück Auch neueste Studien zeigen wieder, dass etwa 80% erst im Geschäft wirklich über den Kauf entscheiden Entscheidung für oder gegen den das Produkt dauert ganze 1,6 Sekunden Für 60% der Kunden ist die Verpackung ausschlaggebend

15 PS NaWaRo kommunal_VortragSeite 15 EcoLine Verpackungskonzept als konsequente Umsetzung des eco Leitgedanken Sämtliche EcoLine Verkaufsverpackungen bestehen ausschließlich aus Kartonage (sogar Blisterkarten und Sets)

16 PS NaWaRo kommunal_VortragSeite 16 Displays bestehen aus Kartonage oder anderem unter Umweltgesichtspunkten produziertem Material mit hohem Holzfaseranteil ( z.B. zertifiziertes MDF) EcoLine Verpackungskonzept als konsequente Umsetzung des eco Leitgedanken

17 PS NaWaRo kommunal_VortragSeite 17 Auszeichnung in 2010 in Deutschland Office Gold Club –1.600 Besucher wählen nachhaltigstes Produkt des Office Gold Club 2010 –Das Siegerprodukt in Deutschland und der Schweiz: der edding 24 highlighter –Ca. 60% planen das Produkt (vor allem den edding 24 highlighter ) in der Zukunft zu beziehen –Ca. 90% planen in der Zukunft den Fokus auf umweltfreundliche Produkte zu richten

18 PS NaWaRo kommunal_VortragSeite 18 Geld & Nutzer Preise Die Preise für die EcoLine-Produkte liegen ca. 5 – 10 % über denen unserer Wettbewerber. Grund Kleinere Fertigungsgrößen Umstellung der Fertigung auf die Verarbeitung von Holzfaserhaltigem Material NaWaRo sind teurer Nachwachsende Rohstoffe sind im Einkauf teurer Wir setzen sie trotzdem ein – aus Überzeugung und nehmen Gewinn einbußen in Kauf. Das tun wir weil: –von NaWaRo-Produkten eine Signalwirkung ausgeht, –diese den Umdenkungsgedanken unterstützen und eine nachhaltige Entwicklung fördern –Wir Expertise für die Zukunft aufbauen möchten Nutzer & Nichtnutzer Nach unserer Erfahrung kennen Nichtnutzer das Produkt häufig gar nicht oder sie wissen nicht, wo sie es kaufen können Wenn die Auswahl zwischen preiswerteren und teureren Produkten besteht, greifen viele eher zum günstigen Nichtnutzer suchen nicht nach einem ökologischen Schreibgeräten, weil sie nicht denken, dass es so etwas gibt. Marker und Ökologie werden nicht gemeinsam wahrgenommen, weil die Produkte generell eher als klein und unbedeutend angesehen werden. Wichtig sind eher Lebensmittel, Kleidung und große Dinge wie z.B. Energie

19 PS NaWaRo kommunal_VortragSeite 19 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Umwelt & nachhaltige Rohstoffe bei edding. 111115-PS NaWaRo kommunal_VortragSeite 2 Umweltphilosophie Konzept Produktkonzept Verpackungskonzept Vermarktungsaktivitäten."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen