Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Auswertung analytischer Daten - Auswertungsziele.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Auswertung analytischer Daten - Auswertungsziele."—  Präsentation transkript:

1 Auswertung analytischer Daten - Auswertungsziele

2

3 Probenahmen: Gruppierungsvariable (factors) Meßparameter: Meßvariable (variables) Einzelproben (cases)

4 Schnellgrafik mit Streuungsmaß in Excel Wesentliche Angaben zur Beurteilung von graphisch dargestellten Daten !

5 C. Graphische Darstellung, Statistik zunächst: einfache Linien oder Säulengrafiken (keine Mühe für Format vergeuden!) in Excel/Sigmaplot mit MEDIAN und FEHLERINDIKATOR: Standardabweichung STD: Standardfehler (Fehler des Mittelwertes) SE: oder Vertrauensbereich CI: (t n= ,96) für Tabellen: Varianzkoeffizient CV: erst dann: Definition des Auswertungszieles Unterschiede (sig) Gemeinsamkeiten zeitliche Abfolge Definition des Statistikbedarfes sign.Unterschiede, Korrelation (Ordination) oder Gruppierung? Definition des Präsentationszieles (Poster/Publikation) Auswahl der dazu fähigen Software -->Formatieren der Grafiken

6 signifikante Unterschiede (univariate Tests, ANOVA): Signifikanzniveau: P + CI = 100 % P.... Irrtumswahrscheinlichkeit (probability) CI...Vertrauensbereich (confidence interval) hochsignifikant P < 0,1% (0,001) *** signifikant P < 1% (0,01)** schwach signifikant P < 5% (0,05)* nicht signifikant P > 5% n.s. in jedem Fall: Wert angeben !..... Es interessiert nicht nur ob, sonder vor allem wie signifikant die Ergebnisse sind.... Das Signifikanzniveau - die Reproduzierbarkeit des Versuches

7 „notched box and whisker plot“

8

9 Auswertung analytischer Daten - Auswertungsziele

10 Component 1 (80%) Component 2 (20%) Main Component or Factor analysis

11 Fragestellung, Hypothese, Konzeptuelles Modell bestimmen Statistik- und Grafikbedarf !


Herunterladen ppt "Auswertung analytischer Daten - Auswertungsziele."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen