Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Meta-Analyse Forschungsmethoden und Evaluation Monika Wagener-Wender Tel: 991-6570

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Meta-Analyse Forschungsmethoden und Evaluation Monika Wagener-Wender Tel: 991-6570"—  Präsentation transkript:

1 Meta-Analyse Forschungsmethoden und Evaluation Monika Wagener-Wender Tel:

2 Formale Fragen Scheine, Prüfung und was noch??

3 Allgemeine Literatur Fricke & Treinies (1985) –Einführung in die Metaanalyse –Deutsch aber schlechter verständlich als englische Literatur Schwarzer (1989) –Meta-Analysis Programs: –Gutes Manual! Beelmann & Bliesener (1994) –Aktuelle Probleme und Strategien der Metaanalyse –Psychologische Rundschau, 45, Bortz & Döring (1995) –Forschungsmethoden und Evaluation, Kap. 9 –Gut als erste Übersicht

4 Methoden der Befundaggregation Review: Qualitativer Vergleich, Schwerpunkt auf theoretische Konzepte Vote Counting: Vergleich der Anzahl signifikanter Studien zu nicht signifikanten Meta-Analyse: Statistisches Verfahren zur Berechnung von Gesamteffekten oder zum Vergleich von Effekten

5 Grundlagen der MA 2 erste Studien –Effektivität von Psychotherapie mit 475 Studien von Smith, Glass & Miller, 1980 –Effekt der Größe von Schulklassen mit77 Studien, Smith & Glass, 1980 Neu: Moderatorvariablen wurden aufgenommen wie z. B. Geschlecht Beziehung zwischen Eigenschaften von Untersuchungen wie Population, Alter, Quelle und Jahr der Publikation,...

6 Prinzipielle Strategie Studien werden verglichen: –Global: Homogenität –Spezifisch: Studien werden kontrastiert kombiniert: Studien werden integriert Und zwar Wahrscheinlichkeiten oder Effektstärken (Rosenthal, 1984)

7 Ablauf Explikation der Fragestellung Definition von Konstrukten und Variablen Primärstudien suchen Selektionskriterien aufstellen Studien kodieren Kennwerte vergleichen oder integrieren Ergebnisse berichten

8 Planung einer Meta-Analyse

9 Primär-Analyse Meta-Analyse Unterschieds- oder Zusammenhangs-Hypothesen Stichprobenbestimmung UV: Bedingungen der Untersuchung AV: Daten der einzelnen Vpn Analyse: ANOVA, Effektstärken usw. Vergleichs- oder Kombinations-Hypothesen Studienauswahl UV: Variablen im Kodiersystem AV: statistische Kennwerte einzelner Studien Analyse: Signifikanztest durch Homogenitätsprüfung, Gesamteffektstärken

10 MA s werden durchgeführt mit: Effektgröße g bzw. d Wahrscheinlichkeiten (p-Werte) Effektgröße r (Produkt-Moment-Korrelation)

11 Achtung! Uniformitätsprobleme (Äpfel und Birnen) Auswahl der Primärstudien (z. B. Rosenthal: File Drawer Problem) Dokumentation der Primärstudien (stat. Kennwerte?) Mangelnde methodische Qualität ______________________________ Probleme der Effektstärkenberechnung (Abhängigkeiten,...)

12 Inhaltliche Schwerpunkte Effektivität von psychologischen Maßnahmen: Vom Training bis zur Therapie Nichtrauchertraining Prüfungsangst Entspannungsverfahren Stressmanagement Hypnose im Vergleich


Herunterladen ppt "Meta-Analyse Forschungsmethoden und Evaluation Monika Wagener-Wender Tel: 991-6570"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen