Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

INTERN Lagerverwaltung Inventur SAP Business One, Version 9.0.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "INTERN Lagerverwaltung Inventur SAP Business One, Version 9.0."—  Präsentation transkript:

1 INTERN Lagerverwaltung Inventur SAP Business One, Version 9.0

2 ©2013 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten.2 Nach Abschluss dieser Lektion können Sie:  die Prozessschritte zur Bestandszählung beschreiben. Lernziele

3 ©2013 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten.3 Ihr Unternehmen benötigt genaue Zahlen für den in den Unternehmenslagern vorhandenen Bestand. Das Unternehmen verwendet die kontinuierliche Bestandsführung, bei der der Eingang und die Verwendung des Bestands verfolgt werden und die vorhandene Menge berechnet wird. Das Unternehmen benötigt eine jährliche physische Zählung des Bestands aus finanziellen sowie aus Steuergründen. Deshalb wurde ein Inventurzyklus eingerichtet, der mit Empfehlungen für die regelmäßige Inventur verknüpft ist. Sollten sich bei der physischen Zählung Abweichungen von der im System verzeichneten Menge ergeben, wird die Mengendifferenz verbucht. Unternehmensszenario

4 ©2013 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten.4 Bestandszählung

5 ©2013 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten.5 Bestandszählungsprozess Artikel A 6 Mal/Jahr Artikel B 6 Mal/Jahr Artikel C 1 Mal/Jahr Alarm für regelmäßige Inventur für Artikel A Bestimmung der regelmäßigen Inventur Bestimmung der regelmäßigen Inventur – Artikel auswählen

6 ©2012 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten.6 Bestandszählungsprozess Artikel A 6 Mal/Jahr Artikel B 6 Mal/Jahr Artikel C 1 Mal/Jahr Zählliste drucken Zählen Ergebnisse eingeben Mengendifferenzen verbuchen Bestimmung der regelmäßigen Inventur – Artikel auswählen Artikel zurückstellen Bestimmung der regelmäßigen Inventur Alarm für regelmäßige Inventur für Artikel A

7 ©2012 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten.7 Mehrere Bestandszähler  Mehrere Bestandszähler können den Bestand im gleichen Bereich zählen  Sie alle geben ihre eigenen Ergebnisse ein  Die Ergebnisse können dann von Ihnen verglichen werden

8 ©2012 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten.8 Reporting Verfügbare Berichte: Bericht zu Bestandszählungs- transaktionen Dashboard-Bericht zur Bestandszählungsempfehlung und -Risikoanalyse Bestandsbelege, die unter Offene Belege anzeigbar sind

9 ©2012 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten.9 Demo – Inventur

10 ©2013 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten.10 Im Folgenden sind die wichtigsten Punkte zusammengefasst:  Die Bestandszählung wird regelmäßig von allen nach Artikeln geführten Unternehmen durchgeführt, um den tatsächlichen, physisch gezählten Bestand mit den im System gespeicherten Mengen abzugleichen.  Sie können Inventurzyklen zusammen mit Empfehlungen einrichten, die festlegen, dass regelmäßige Zählungen jährlich, monatlich, wöchentlich oder sogar täglich ausgelöst werden.  Inventurzyklen können mit Lagern, Lagerunterebenen, Lagerplätzen, Artikelgruppen oder Artikeln verknüpft werden.  Alarme erinnern Sie an Artikel, deren Bestand gezählt werden muss.  Mithilfe von Bestandszählungsbelegen kann die Zählung durch mehrere Bestandszähler koordiniert werden. Sie verzeichnen außerdem die Ergebnisse, verwalten den Prozess und ermöglichen Ihnen, Differenzen in Bestandsbuchungsbelege zu kopieren. Zusammenfassung

11 ©2012 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten.11 Vielen Dank! Sie haben die Lektion zur Inventur abgeschlossen. Vielen Dank!


Herunterladen ppt "INTERN Lagerverwaltung Inventur SAP Business One, Version 9.0."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen