Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

04.04.2015 prof. dr. dieter steinmann Seite: 1 SAP Seminar 2007 Bestellung anlegen Foliensatz.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "04.04.2015 prof. dr. dieter steinmann Seite: 1 SAP Seminar 2007 Bestellung anlegen Foliensatz."—  Präsentation transkript:

1 prof. dr. dieter steinmann Seite: 1 SAP Seminar 2007 Bestellung anlegen Foliensatz

2 Prozess Bestellung anlegen Vorbereitendes Customizing, Stammdatenpflege –Organisationsobjekte anlegen –Stammdaten anlegen Bestellung anlegen Wareneingang verbuchen –Automatische Kontenfindung einstellen Rechnungseingang verbuchen Zahlungsausgang verbuchen prof. dr. dieter steinmann Seite: 2

3 Einstieg Bestellung anlegen prof. dr. dieter steinmann Seite: 3 © SAP AG, SAP Enterprise

4 Alternativen des Anlegens einer Bestellung Material und Lieferant sind bekannt Ein Material soll bestellt werden und der Lieferant im Rahmen des Bestellvorgangs ausgewählt werden –Voraussetzung ein oder mehrere Infosätze vorhanden –Falls nur ein Infosatz vorhanden ist wird dieser automatisch verwendet und der darin enthaltene Lieferant eingesetzt! prof. dr. dieter steinmann Seite: 4

5 Bestellung anlegen Lieferant unbekannt prof. dr. dieter steinmann Seite: 5 Achten Sie auf die Korrekten Angaben © SAP AG, SAP Enterprise

6 Bestellung anlegen, Selektion des Materials prof. dr. dieter steinmann Seite: 6 © SAP AG, SAP Enterprise

7 Fehlermeldung: Material ist kontierungspflichtig prof. dr. dieter steinmann Seite: 7 © SAP AG, SAP Enterprise

8 Fehler Material ist kontierungspflichtig Für Materialien kann festgelegt werden, ob eine mengen- und/oder wertmäßige Bestandsführung erfolgen soll Diese Eigenschaft wird mit den Werken verbunden Diese Eigenschaften werden dem Material über die Materialart vererbt Für die Materialart „Handelsware“ muss über das Customizing festgelegt werden, in welchem Werk eine mengen- und/oder wertmäßige Bestandsführung erfolgen soll prof. dr. dieter steinmann Seite: 8

9 Bestandsführung von Materialien in Werken prof. dr. dieter steinmann Seite: 9 © SAP AG, SAP Enterprise

10 Eigenschaften der Materialart Handelsware prof. dr. dieter steinmann Seite: 10 Materialart auswählen, Doppelklick auf Mengen/Wertfortschreibung © SAP AG, SAP Enterprise

11 Mengen- und Wertfortschreibung im Werk/Bew.kreis prof. dr. dieter steinmann Seite: 11 © SAP AG, SAP Enterprise

12 prof. dr. dieter steinmann Seite: 12 Lieferdatum eingeben © SAP AG, SAP Enterprise

13 Eingabe der Beschaffungsmenge prof. dr. dieter steinmann Seite: Beschaffungsmenge 2. Position selektieren (Position 10) und Bezugsquelle zuordnen anklicken © SAP AG, SAP Enterprise

14 Info: Vorhandene Infosätze zum Material prof. dr. dieter steinmann Seite: 14 © SAP AG, SAP Enterprise

15 Bezugsquelle zuordnen zeigt die Lieferanten prof. dr. dieter steinmann Seite: 15 Doppelklick auf den Lieferanten wählt ihn aus © SAP AG, SAP Enterprise

16 Anzeige ausgewählter Lieferant prof. dr. dieter steinmann Seite: 16 Doppelklick auf Positionszeile © SAP AG, SAP Enterprise

17 Âusgewählter Lieferant und Datenherkunft prof. dr. dieter steinmann Seite: 17 Umfeld erlaubt direkte Anzeige der zu Grunde liegenden Stammdaten © SAP AG, SAP Enterprise

18 Bestellung erzeugen prof. dr. dieter steinmann Seite: 18 Position markieren und auf Bestellung erzeugen klicken © SAP AG, SAP Enterprise

19 prof. dr. dieter steinmann Seite: 19 Intern anklicken und in den Warenkorb ziehen, dann RETURN © SAP AG, SAP Enterprise

20 Fehlermeldung: Pflegen Sie die Toleranzgrenze … prof. dr. dieter steinmann Seite: 20 Doppelklick Statuszeile © SAP AG, SAP Enterprise

21 Doppelklick auf die Statuszeile prof. dr. dieter steinmann Seite: 21 © SAP AG, SAP Enterprise Doppelklick Hyperlink

22 Direkte Verzweigung ins Customizing prof. dr. dieter steinmann Seite: 22 Doppelklick Neue Einträge © SAP AG, SAP Enterprise

23 Toleranzgrenzen einstellen prof. dr. dieter steinmann Seite: 23 Machen Sie Angaben für beide Toleranzschlüssel PE und SE, Wählen Sie „Nicht prüfen“ © SAP AG, SAP Enterprise

24 Toleranzschlüssel PE einstellen (SPEICHERN) prof. dr. dieter steinmann Seite: 24 © SAP AG, SAP Enterprise

25 Toleranzschlüssel SE einstellen prof. dr. dieter steinmann Seite: 25 © SAP AG, SAP Enterprise

26 Prüfen, dass beide Einträge vorhanden sind prof. dr. dieter steinmann Seite: 26 © SAP AG, SAP Enterprise

27 Bestellung Speichern prof. dr. dieter steinmann Seite: 27 © SAP AG, SAP Enterprise

28 Normalbestellung angelegt prof. dr. dieter steinmann Seite: 28 © SAP AG, SAP Enterprise

29 Ende Anlegen einer Bestellung Herzlichen Glückwunsch, Sie haben Ihre Bestellung erfolgreich angelegt. Als nächstes werden Sie nun zu Ihrer Bestellung als Folgefunktion einen Wareneingang buchen Der Lieferant hat die Bestellung erhalten und hat Ihnen die Ware geschickt. Der Mitarbeiter im Wareneingang prüft die eingegangenen Waren und verbucht sie (Wareneingang zur Bestellung ins Lager) prof. dr. dieter steinmann Seite: 29


Herunterladen ppt "04.04.2015 prof. dr. dieter steinmann Seite: 1 SAP Seminar 2007 Bestellung anlegen Foliensatz."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen