Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Das Videomodul SK-1004X als preisgünstige Alternative zur Mintron oder Watec Folie 1: CCD-Workshop 2006 in Kirchheim, © Silvia Kowollik.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Das Videomodul SK-1004X als preisgünstige Alternative zur Mintron oder Watec Folie 1: CCD-Workshop 2006 in Kirchheim, © Silvia Kowollik."—  Präsentation transkript:

1 Das Videomodul SK-1004X als preisgünstige Alternative zur Mintron oder Watec Folie 1: CCD-Workshop 2006 in Kirchheim, © Silvia Kowollik

2 Das Videomodul SK-1004X als preisgünstige Alternative zur Mintron oder Watec Folie 2: CCD-Workshop 2006 in Kirchheim, © Silvia Kowollik - Bezugsquelle - Technische Daten - vom Modul zur gebrauchsfertigen Kamera - Anwendungsgebiete - Beispielbilder

3 Das Videomodul SK-1004X als preisgünstige Alternative zur Mintron oder Watec Folie 3: CCD-Workshop 2006 in Kirchheim, © Silvia Kowollik

4 Das Videomodul SK-1004X als preisgünstige Alternative zur Mintron oder Watec Folie 4: CCD-Workshop 2006 in Kirchheim, © Silvia Kowollik Technische Daten der Kamera: - Image device: 1/3 inline transfer SONY EXview CCD - Picture element: CCIR: 500(H)x582(V) - Scanning system: 2:1 interlace - Resolution: 400 TV lines - Minimum illumination: - Video output signal Composite: 1V p-p, 75 ohm load - Lens: 3.6mm / F2.0 - Operation temp.: -10°C ~ 50°C - Power supply: DC 12V - Power consunption: 120mA

5 Das Videomodul SK-1004X als preisgünstige Alternative zur Mintron oder Watec Folie 5: CCD-Workshop 2006 in Kirchheim, © Silvia Kowollik

6 Das Videomodul SK-1004X als preisgünstige Alternative zur Mintron oder Watec Folie 6: CCD-Workshop 2006 in Kirchheim, © Silvia Kowollik

7 Das Videomodul SK-1004X als preisgünstige Alternative zur Mintron oder Watec Folie 7: CCD-Workshop 2006 in Kirchheim, © Silvia Kowollik Das Kameramodul kommt als Platine, zusammen mit einem kurzen Kabelschwanz. Das mitgelieferte Objektiv ist durch eine Schraube fixiert, dreht man das Objektiv heraus, kommt ein Webcam-Gewinde zum Vorschein. Der Kamerachip ist komplett verkapselt, das metallene Gehäuse wirkt als Kühlkörper für den Chip. Achtung, die Platine ist als Multilayer ausgeführt, die 2 mm Bohrlöcher zur Befestigung der Platine dürfen nicht aufgebohrt werden!

8 Das Videomodul SK-1004X als preisgünstige Alternative zur Mintron oder Watec Folie 8: CCD-Workshop 2006 in Kirchheim, © Silvia Kowollik Als Gehäuse empfehle ich das Aluminium-Spritzguß-Gehäuse Bestell Nr von Conrad (50x50x31), eine Buchse für die Stromversorgung sowie eine BNC-Buchse für das Video- signal gibt es ebenfalls bei Conrad.

9 Das Videomodul SK-1004X als preisgünstige Alternative zur Mintron oder Watec Folie 9: CCD-Workshop 2006 in Kirchheim, © Silvia Kowollik Anwendungsmöglichkeiten: - Monitorastronomie (Führungsbetrieb) - Sternbedeckungen - Planetenvideos - Deepsky-Objekte

10 Das Videomodul SK-1004X als preisgünstige Alternative zur Mintron oder Watec Folie 10: CCD-Workshop 2006 in Kirchheim, © Silvia Kowollik Erreichbare Grenzgröße bei 1/50 Sekunde Belichtungszeit: - Originaloptik: 3 mag - 6 : 10,5 mag - 8 : 11 mag - 16 : 12,5 mag

11 Das Videomodul SK-1004X als preisgünstige Alternative zur Mintron oder Watec Folie 11: CCD-Workshop 2006 in Kirchheim, © Silvia Kowollik Noch Fragen?


Herunterladen ppt "Das Videomodul SK-1004X als preisgünstige Alternative zur Mintron oder Watec Folie 1: CCD-Workshop 2006 in Kirchheim, © Silvia Kowollik."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen