Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Laser und Laserbeamline bei PITZ Technisches Seminar Marc Hänel 26.06.2007.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Laser und Laserbeamline bei PITZ Technisches Seminar Marc Hänel 26.06.2007."—  Präsentation transkript:

1 Laser und Laserbeamline bei PITZ Technisches Seminar Marc Hänel

2 Inhalt 1. Was ist PITZ und wofür brauchen wir einen Laser? 2. Was muss der Laser können? 3. Wie macht er das? 4. Wie überwachen wir die Laser – Parameter?

3 1. Was ist PITZ und wofür brauchen wir einen Laser PITZ = Photoinjektor-Teststand Zeuthen PITZ = Photoinjektor-Teststand Zeuthen -> Erzeugung kleiner Pakete von Elektronen in einer Elektronenkanone Wie passiert das?

4 2. Was muss der Laser können? sehr kurze Pulse - 20 Pikosekunden = 20* Sekunden Wiederholrate 1 MHz - Pulse haben einen Abstand von 1µs die Pulse müssen im ultravioletten Bereich des Spektrums sein – Wellenlänge 262nm wir wollen eine Ladung von 1 nC = 1*10 -9 C = 6,2 Milliarden Elektronen erzeugen – ein Puls braucht eine Energie von ca. 1 µJ, das entspricht einer Leistung von 50 kW die Pulse müssen ein zeitliches flat-top haben als auch ein räumliches flat-top

5 Bierdosen - Form

6 2. Was muss der Laser können? Zeit

7 2. Was muss der Laser können? Zeit

8 2. Was muss der Laser können? Zeit 20ps 1µs 0,6mm 300m

9 3. Wie macht er das? Laseroszillator - infrarot (3ps) - 80MHz Pulse picker - 1MHz Pulsformer - zeitliches flat-top Vorverstärker Booster- verstärker Verdoppler- kristalle

10 Was haben wir jetzt… intensive Laserpulse 1 MHz im Ultravioletten mit zeitlichem flat-top Was brauchen wir noch? räumliches flat-top

11 3. Wie macht er das?

12

13

14

15 Laser BSATeleskop Photo- katode -> räumliches flat-top

16 4. Wie überwachen wir die Laser-Parameter

17 Räumliches Strahlprofil CCD - Kamera

18 4. Wie überwachen wir die Laser-Parameter Laserpuls - Energie Photomultiplier

19 4. Wie überwachen wir die Laser-Parameter Position des Laserstrahles Entweder mit einer Kamera (große Verschiebungen) oder: U1 U3 U2 U4 Quadrantendiode

20 4. Wie überwachen wir die Laser-Parameter Zeitliches Strahlprofil Zur streak-Kamera

21 4. Wie überwachen wir die Laser-Parameter streak-Kamera - Messung Auswertung des Profils Zeitliches Strahlprofil

22 4. Wie überwachen wir die Laser-Parameter

23 Vielen Dank für die Aufmerksamkeit


Herunterladen ppt "Laser und Laserbeamline bei PITZ Technisches Seminar Marc Hänel 26.06.2007."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen