Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Themen der pädagogisch psychologischen Diagnostik (Sommersemester 2006) Martin Brunner Themen der pädagogisch-psychologischen Diagnostik Martin Brunner.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Themen der pädagogisch psychologischen Diagnostik (Sommersemester 2006) Martin Brunner Themen der pädagogisch-psychologischen Diagnostik Martin Brunner."—  Präsentation transkript:

1 Themen der pädagogisch psychologischen Diagnostik (Sommersemester 2006) Martin Brunner Themen der pädagogisch-psychologischen Diagnostik Martin Brunner Max-Planck-Institut für Bildungsforschung

2 Themen der pädagogisch psychologischen Diagnostik (Sommersemester 2006) Martin Brunner Aufgaben der pädagogisch-psychologischen Diagnostik Unterstützung der Entscheidungsträger bei Schullaufbahnentscheidungen –Eintritt in die Schule (Schulen mit besonderem päd. Förderbedarf) –Übertritt in die Sekundarschule oder Hochschulzugang Beratung und Intervention im Einzelfall –Diagnose von individuellen Lern- oder Verhaltenstörungen –Diagnostik hochbegabter Schüler Erfassung von Lern- und Entwicklungsumwelten –Erfassung des Klassenklimas oder des Unterrichts –Evaluation von Bildungseinrichtungen oder Bildungssystemen

3 Themen der pädagogisch psychologischen Diagnostik (Sommersemester 2006) Martin Brunner Was ist pädagogisch-psychologische Diagnostik? Ein Arbeitsfeld, das sich mit der Beschaffung und Bewertung von Informationen befasst, die... zu einer möglichst akkuraten Einschätzung der aktuellen Ausprägung von Personenmerkmalen oder... der aktuellen Ausprägung einer pädagogisch relevanten Entwicklungsumwelt führen und... zu einer besseren Prognose in pädagogisch relevanten Problemfeldern beitragen. (Wild & Krapp, 2001) Wild, K.-P. & Krapp, A. (2001). Pädagogisch-psychologische Diagnostik. In A. Krapp & B. Weidenmann (Hrsg.), Pädagogische Psychologie (S ). Weinheim: Beltz Psychologie VerlagsUnion.

4 Themen der pädagogisch psychologischen Diagnostik (Sommersemester 2006) Martin Brunner Was ist pädagogisch-psychologische Diagnostik? Psychologische Diagnostik im Dienste pädagogischer Entscheidungen Pädagogische Sachverhalte: Lehren, Lernen, Erziehung (Leutner, 2001) Leutner, D. (2001). Pädagogisch-psychologische Diagnostik. In D. H. Rost (Ed.), Handwörterbuch Pädagogische Psychologie (2. Aufl.) (pp ). Weinheim: Psychologie Verlagsunion, Weinheim.

5 Themen der pädagogisch psychologischen Diagnostik (Sommersemester 2006) Martin Brunner Verfahren pädagogischer Diagnostik Pädagogische und psychologische Tests -Formelle vs. informelle Tests (Gütekriterien, Eichung) -Normorientierte Tests vs. kriteriumsorientierte Tests vs. Lerntests -Klassisch konstruierte Tests vs. probabilistisch konstruierte Tests Persönlichkeits- und Einstellungsfragebögen Verhaltensbeobachtungen Gespräch und Interview

6 Themen der pädagogisch psychologischen Diagnostik (Sommersemester 2006) Martin Brunner Seminarplan Abgabetermin für die Testmappe ist ausnahmslos der Es besteht Anwesenheitspflicht.

7 Themen der pädagogisch psychologischen Diagnostik (Sommersemester 2006) Martin Brunner Seminarplan: Konzeptuelle Einordnung der Themen Carrolls Modell schulischen Lernens Schulleistungs- untersuchungen Erfassung von Schülerleistungen Intelligenzdiagnostik Testfairness Noten Lernstrategien Selbstkonzept Interessen Lehr-Evaluation Unsere Themen

8 Themen der pädagogisch psychologischen Diagnostik (Sommersemester 2006) Martin Brunner äußere Testgestaltung Testverwertung Auswertungsobjektivität Zuverlässigkeit Gültigkeit Normierung Bandbreite Informationsausschöpfung Änderungssensitivität Testgrundlage Diagnostische Zielsetzung Theoretische Grundlagen Nachvollziehbarkeit der Testkonstruktion Testevaluation Ökonomie Fairness Akzeptanz Vergleichbarkeit Bewährung Wie stellt man einen Test vor? Bewertungskriterien aus: Testkuratorium der Föderation deutscher Psychologenverbände. (1986). Beschreibung der einzelnen Kriterien für die Testbeurteilung. Diagnostica, 32, Testdurchführung Durchführungsobjektivität Transparenz Zumutbarkeit Verfälschbarkeit Störanfälligkeit


Herunterladen ppt "Themen der pädagogisch psychologischen Diagnostik (Sommersemester 2006) Martin Brunner Themen der pädagogisch-psychologischen Diagnostik Martin Brunner."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen