Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

08 Materialbedarfsplanung. © beas group 2011 / Page 2 This documentation and training is provided to you by beas group AG. The documents are neither approved.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "08 Materialbedarfsplanung. © beas group 2011 / Page 2 This documentation and training is provided to you by beas group AG. The documents are neither approved."—  Präsentation transkript:

1 08 Materialbedarfsplanung

2 © beas group 2011 / Page 2 This documentation and training is provided to you by beas group AG. The documents are neither approved nor in any way acknowledged or endorsed by SAP. For SAP Business One, only the documentation and training officially released by SAP shall be binding upon SAP. SAP shall not be responsible for any content of this documentation and training and this documentation and training shall not be binding upon SAP in any way. The official current SAP Business One documentation and training for SAP Business One is available at and

3 © beas group 2011 / Page 3 Voraussetzungen für diese Lerneinheit Was Sie sicher beherrschen sollten Grundlagen SAP Grundlagen be.as

4 © beas group 2011 / Page 4 Lern-Ziele Nach Bearbeiten der Lektion können Sie: Planungsszenarien anlegen Bestell- oder Fertigungsanforderungen erstellen Bestellungen auslösen Fertigungsaufträge erstellen

5 © beas group 2011 / Page 5 Agenda Stammdaten Ressourcen 1: Allgemein 2: Arbeiten mit der Materialbedarfsplanung (MRP)

6 © beas group 2011 / Page 6 Allgemein (Funktionsüberblick) Dispositions- assistent Material- bedarfsplanung (MRP) Auftrags- empfehlung Bestell- anforderungen

7 © beas group 2011 / Page 7 Allgemein (Saldo-Berechnung) Abgänge (Bedarfsverursacher) Saldo-Berechnung Zugänge (Bedarfsdecker) Bestände

8 © beas group 2011 / Page 8 Allgemein (Voraussetzungen) Detailinformationen :

9 © beas group 2011 / Page 9 Agenda Stammdaten Ressourcen 1: Allgemein 2: Arbeiten mit der Materialbedarfsplanung (MRP)

10 © beas group 2011 / Page 10 Arbeiten mit der Materialbedarfsplanung (Dispositionsassistent) Einstieg: Dispositionsassistent

11 © beas group 2011 / Page 11 Arbeiten mit der Materialbedarfsplanung (Dispositionsassistent: Ressourcenauslastung) MRP2: Übersicht der Einlastungen auf bestimmte Ressourcen

12 © beas group 2011 / Page 12 Arbeiten mit der Materialbedarfsplanung (Dispositionsassistent) Basis für die Materialbedarfsplanung ist ein Planungsszenario Detailinformationen:

13 © beas group 2011 / Page 13 Arbeiten mit der Materialbedarfsplanung (Dispositionsassistent) Reiter-Details

14 © beas group 2011 / Page 14 Arbeiten mit der Materialbedarfsplanung (Berechnung)

15 © beas group 2011 / Page 15 Arbeiten mit der Materialbedarfsplanung (Ansicht und Filtermöglichkeiten)

16 © beas group 2011 / Page 16 Arbeiten mit der Materialbedarfsplanung (Anpassung der Spalten und Darstellung)

17 © beas group 2011 / Page 17 Arbeiten mit der Materialbedarfsplanung (Bedarfsdeckung für einzelne Artikel oder Aufträge) A C

18 © beas group 2011 / Page 18 Arbeiten mit der Materialbedarfsplanung (Bedarfsdeckung über die Vorbelegungsfunktion)

19 © beas group 2011 / Page 19 Arbeiten mit der Materialbedarfsplanung (Bestellanforderungen)

20 © beas group 2011 / Page 20 Arbeiten mit der Materialbedarfsplanung Übernahme ins SAP

21 © beas group 2011 / Page 21 Zusammenfassung Jetzt können Sie: Planungsszenarien anlegen Bestell- oder Fertigungsanforderungen erstellen Bestellungen auslösen Fertigungsaufträge erstellen

22 Vielen Dank für Ihre Mitarbeit!


Herunterladen ppt "08 Materialbedarfsplanung. © beas group 2011 / Page 2 This documentation and training is provided to you by beas group AG. The documents are neither approved."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen