Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Www.gabler.de GablerPLUS Zusatzinformationen zu Medien des Gabler Verlags Organizational Burnout Das versteckte Phänomen ausgebrannter Organisationen Gustav.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Www.gabler.de GablerPLUS Zusatzinformationen zu Medien des Gabler Verlags Organizational Burnout Das versteckte Phänomen ausgebrannter Organisationen Gustav."—  Präsentation transkript:

1 GablerPLUS Zusatzinformationen zu Medien des Gabler Verlags Organizational Burnout Das versteckte Phänomen ausgebrannter Organisationen Gustav Greve Zusatzmaterial für den persönlichen Gebrauch

2 © Greve | Organizational Burnout GablerPLUS Zusatzinformationen zu Medien des Gabler Verlags 2 Gabler Verlag | Wiesbaden Relevanz, Voraussetzungen und Gründe des OBO Verursachende Stressdimensionen für das Organizational Burnout Organisation oder Institution Externer System- stress Endogener Identitäts- stress Interner Ressourcen- stress Erfolgsarroganz Kompetenzdefizit Ressourcenmangel Fluktuation Ergebnisdruck Strukturwandel Wettbewerbsdruck Finanzmarktrisiken rechtlicher Rahmen feindliche Übernahme Strategiewechsel Reorganisationsprogramme zynische Kommunikationskultur interner Wettbewerbsdruck übertolerante Fehlerkultur

3 © Greve | Organizational Burnout GablerPLUS Zusatzinformationen zu Medien des Gabler Verlags 3 Gabler Verlag | Wiesbaden IdeeAufbauErfolgKontinuitätStarreTod Kultur Gründer- kultur euphorische Teamkultur Kultur der Leistungslust Kultur des EstablishmentsKultur der Grenzziehung Untergangs- stimmung Organi- sation kreatives Chaos, alles ist erlaubt Energie der Selbst- organisation; jeder hilft jedem Flexibilität und Wachstum der Organisation, viele Innovationen stabile Organisation, eingeschwungene Prozesse, starke informelle Strukturen, abnehmende Innovationen erstarrte Strukturen, keine Innovationen, Neben- und Gegeneinander letzte Versuche der Reorganisation, downsizing Kunden vertraute Pilot- kunden mitwirkende Kunden Begeisterte Kunden Vielzahl beliebiger KundenKunden als Bittsteller flüchtende Kunden Kommu nikation mit- reißende Informa- tionen erste Erfolgs- geschichten Selbstbewusste Kommunikation der Erfolge Stabilisierende Kommunikation der Stärke, Routinemeldungen Ausblenden unerwünschter Information und spärliche, arrogante Kommunikation Funkstille OBO- Risiko kein OBO- Risiko geringes OBO- Risiko bis latentes OBO-Risiko kontinuierlich steigendes OBO- Risiko akutes bis chronisches OBO-Risiko extremes OBO- Risiko bis zu einem Risiko für letales OBO Irrelevanz des OBO letales OBO Rezeptivität für das OBO im Lebenszyklus einer Organisation

4 © Greve | Organizational Burnout GablerPLUS Zusatzinformationen zu Medien des Gabler Verlags 4 Gabler Verlag | Wiesbaden Unbewusste Duldung des Organisationssuizids Sehnsucht nach dem BIG BANG des Neubeginns Kontrollverlust Die Führung erreicht die Mitarbeiter nicht mehr ritualisierte Neustarts Fluktuation nimmt dramatisch zu Überraschende Wechsel im Management Gefühl der Macht- und Sinnlosigkeit Führungskräfte schotten sich zunehmend ab Innovationen finden nicht mehr statt Simulation des persönlichen Engagements zynische Stimmung bestimmt die Kultur Der Anspruch von allen an alle steigt bisherige Dynamik wird von Unsicherheit verdrängt Der Laden läuft trotz und nicht wegen des Managements interne Anforderungen fressen immer mehr Ressourcen Hoffnungslosigkeit Die Mittel werden ohne Grund immer knapper rätselhafter Strukturwandel des Marktes Die Produktivität nimmt schleichend ab Typische Phasen der Organizational Burnout – Spirale

5 © Greve | Organizational Burnout GablerPLUS Zusatzinformationen zu Medien des Gabler Verlags 5 Gabler Verlag | Wiesbaden 2010 Die typischen Symptome der OBO-Spirale und deren Ausprägungen 5 1. Rätselhafter Strukturwandel des Marktes 3. Interne Anforderungen fressen immer mehr Ressourcen 2. Produktivität nimmt schleichend ab 4. Die Mittel werden ohne Grund immer knapper 5. Zunehmend funktioniert der Betrieb trotz und nicht wegen des Managements 6. Bisherige Dynamik wird von Unsicherheit verdrängt 7. Der Anspruch von allen, an alle steigt 8. Zynische Grundstimmung bestimmt die Kultur 9. Simulation des persönlichen Engagements 10. Innovationen finden (auch im Kleinen) nicht mehr statt 11. Die Führungskräfte schotten sich vom Tagesgeschäft ab 12. Gefühl der Macht- und Sinnlosigkeit auf allen Ebenen 13. Überraschende Wechsel im Management 14. Die Fluktuation nimmt zu 15. Ritualisierte Neustarts 16. Die Führung erreicht die Mitarbeiter nicht mehr 17. Kontrollverlust 18. Diffuse Sehnsucht nach dem Big Bang des Neubeginns 19. Hoffnungslosigkeit 20. Unbewusste Duldung des Organisationssuizids

6 © Greve | Organizational Burnout GablerPLUS Zusatzinformationen zu Medien des Gabler Verlags 6 Gabler Verlag | Wiesbaden Die Schritte einer wirksamen Therapie gegen das OBO Primärakzeptanz des Managements Symptom- Anamnese* Ursachen- Folgen- Analyse Phasendiagnose Verifikation des Befundes Sekundärakzeptanz des Managements Strukturtherapie - Strategie - Prozesse - Organisation Strukturtherapie - Strategie - Prozesse - Organisation Kulturtherapie - Führung - Vertrauenskultur - Kommunikation Kulturtherapie - Führung - Vertrauenskultur - Kommunikation Stabilisierung der Resilienz Rückfall-Prävention * Zukunftsbefragung Managementspiegel Stresstest Analogieforum

7 © Greve | Organizational Burnout GablerPLUS Zusatzinformationen zu Medien des Gabler Verlags 7 Gabler Verlag | Wiesbaden 2010 Therapiesetting und Therapieprogramme 7

8 © Greve | Organizational Burnout GablerPLUS Zusatzinformationen zu Medien des Gabler Verlags 8 Gabler Verlag | Wiesbaden Kommunikation: Nur was kommuniziert wird, findet auch statt! 2.Führung: Vertrauensvolle Führung führt zu Vertrauen! 3.Strategie: Zielklarheit schafft jetzt Sinn und Kraft! 4.Prozesse: Konzentration auf die Wertschöpfung und: Ruhe bewahren! 5.Organisation: Revitalisierung durch dynamische Kontinuität! 6.Kultur: Mit professioneller Gelassenheit werden alle Teil der Lösung! 1.Kommunikation: Nur was kommuniziert wird, findet auch statt! 2.Führung: Vertrauensvolle Führung führt zu Vertrauen! 3.Strategie: Zielklarheit schafft jetzt Sinn und Kraft! 4.Prozesse: Konzentration auf die Wertschöpfung und: Ruhe bewahren! 5.Organisation: Revitalisierung durch dynamische Kontinuität! 6.Kultur: Mit professioneller Gelassenheit werden alle Teil der Lösung! Wirksame Therapie des Organizational Burnout

9 © Greve | Organizational Burnout GablerPLUS Zusatzinformationen zu Medien des Gabler Verlags 9 Gabler Verlag | Wiesbaden 2010 Rettungsillusion bei Selbsthilfe

10 © Greve | Organizational Burnout GablerPLUS Zusatzinformationen zu Medien des Gabler Verlags 10 Gabler Verlag | Wiesbaden 2010 Effektive Früherkennung


Herunterladen ppt "Www.gabler.de GablerPLUS Zusatzinformationen zu Medien des Gabler Verlags Organizational Burnout Das versteckte Phänomen ausgebrannter Organisationen Gustav."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen