Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Zurück zur Startseite Willkommen in der HTL Bregenz In dieser Präsentation möchten wir dir einen kleinen Überblick über unsere Schule und deren Funktionen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Zurück zur Startseite Willkommen in der HTL Bregenz In dieser Präsentation möchten wir dir einen kleinen Überblick über unsere Schule und deren Funktionen."—  Präsentation transkript:

1 Zurück zur Startseite Willkommen in der HTL Bregenz In dieser Präsentation möchten wir dir einen kleinen Überblick über unsere Schule und deren Funktionen geben

2 Zurück zur Startseite Welche Arten der Ausbildung gibt es in der HTL Bregenz? FachschuleHöhere Abteilung

3 Zurück zur Startseite Fachschulen Maschinen- und Fertigungstechnik Elektrotechnik Welche Abteilungen gibt in der Fachschule? Zurück zur Startseite

4 Höhere Abteilungen Welche Abteilungen gibt es? Automatisierungs- technik Kunststofftechnik u. Produktentwiklung Zurück zur Startseite Elektrotechnik

5 Zurück zur Startseite Maschinen- und Fertigungstechnik Dauer: 4 Jahre Schwerpunkt Praktische Ausbildung Abschluss: Abschlussprüfung Erleichterter Zugang zu Gewerben Möglichkeit, einen Aufbaulehrgang zu besuchen, der in 4 weiteren Semestern zu einer HTL-Matura führt Kolleg Automatisierungstechnik (HTL Bregenz) Kolleg Elektronik-Informationstechnologien (HTL Rankweil) Zurück

6 Zurück zur Startseite Elektrotechnik Achtung: neuer Lehrplan gültig ab ! Diese Stundentafel wird ab dem Schuljahr 2007/08 in der jeweils gültigen Fassung beginnend mit dem 1. Jahrgang geführt und löst somit die alte Schulform der Fachschule Maschinenbau ab. Pflichtgegenstände Dauer: 4 Jahre Schwerpunkt Praktische Ausbildung Abschluss: Abschlussprüfung Erleichterter Zugang zu Gewerben Möglichkeit, einen Aufbaulehrgang zu besuchen, der in 4 weiteren Semestern zu einer HTL-Matura führt Kolleg Automatisierungstechnik (HTL Bregenz) Kolleg Elektronik-Informationstechnologien (HTL Rankweil) Zurück

7 Zurück zur Startseite Achtung: neuer Lehrplan gültig ab ! Diese Stundentafel wird ab dem Schuljahr 2007/08 in der jeweils gültigen Fassung beginnend mit dem 1. Jahrgang geführt und löst somit die alte Schulform der Fachschule Maschinenbau ab. Pflichtgegenstände Elektrotechnik Dauer: 5 Jahre Abschluss: Reife- und Diplomprüfung, Berufsausbildung Berechtigung, eine Hochschule oder Fachhochschule zu besuchen Anerkennung der Ausbildung in der EU als Diplomausbildung Ingenieurtitel (Standesbezeichnung in Österreich) nach 3 Jahren Praxis Erleichterter Zugang zu Gewerben Schwerpunkt der Ausbildung: Allgemeinbildung und kommunikative Arbeitsweise Zurück

8 Zurück zur Startseite Achtung: neuer Lehrplan gültig ab ! Diese Stundentafel wird ab dem Schuljahr 2007/08 in der jeweils gültigen Fassung beginnend mit dem 1. Jahrgang geführt und löst somit die alte Schulform der Fachschule Maschinenbau ab. Pflichtgegenstände Kunststofftechnik und Produktentwicklung Dauer: 5 Jahre Abschluss: Reife- und Diplomprüfung, Berufsausbildung Berechtigung, eine Hochschule oder Fachhochschule zu besuchen Anerkennung der Ausbildung in der EU als Diplomausbildung Ingenieurtitel (Standesbezeichnung in Österreich) nach 3 Jahren Praxis Erleichterter Zugang zu Gewerben Schwerpunkt der Ausbildung: Allgemeinbildung und kommunikative Arbeitsweise Zurück

9 Zurück zur Startseite Achtung: neuer Lehrplan gültig ab ! Diese Stundentafel wird ab dem Schuljahr 2007/08 in der jeweils gültigen Fassung beginnend mit dem 1. Jahrgang geführt und löst somit die alte Schulform der Fachschule Maschinenbau ab. Automatisierungs- technik Dauer: 5 Jahre Abschluss: Reife- und Diplomprüfung, Berufsausbildung Berechtigung, eine Hochschule oder Fachhochschule zu besuchen Anerkennung der Ausbildung in der EU als Diplomausbildung Ingenieurtitel (Standesbezeichnung in Österreich) nach 3 Jahren Praxis Erleichterter Zugang zu Gewerben Allgemeinbildung und kommunikative Arbeitsweise Zurück


Herunterladen ppt "Zurück zur Startseite Willkommen in der HTL Bregenz In dieser Präsentation möchten wir dir einen kleinen Überblick über unsere Schule und deren Funktionen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen