Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

StD Siegfried Zistler Stellvertretender Schulleiter Berufsschule Cham Koordinator Technikerschule Waldmünchen Bildungsstandort Waldmünchen Energiewirtseminare.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "StD Siegfried Zistler Stellvertretender Schulleiter Berufsschule Cham Koordinator Technikerschule Waldmünchen Bildungsstandort Waldmünchen Energiewirtseminare."—  Präsentation transkript:

1 StD Siegfried Zistler Stellvertretender Schulleiter Berufsschule Cham Koordinator Technikerschule Waldmünchen Bildungsstandort Waldmünchen Energiewirtseminare Technikerschule Waldmünchen Waldmünchen, 13. Juni 2012

2 STATIONEN: 2004 Planungsgespräche im Netzwerk (Aktionsbündnis, IHK, Hochschule, Landkreis, Stadt, Pioniere, BS) Winfried Mellar (Geschäftsführer Weiterbildung – IHK Regensburg): Wir sollten eine Mehrstufenrakete starten! 2005 Start Energiewirtkurse (Frühjahr; 4 Samstage) Fachmesse für regenerative Energien ENEREWA (Okt. 2005) 2006 Energiewirtkurse (Grund- und Aufbaukurse; 16 Samstage) mit IHK-Zertifikatsprüfung 2010zusätzlich Ergänzungsunterricht für Berufsschüler 2011 Kommunale Fachschule für Umweltschutztechnik, Schwerpunkt erneuerbare Energien 2012Staatliche Fachschule für Umweltschutztechnik und regenerative Energien

3 Waldmünchener Energiewirtkurse: ca. 300 Teilnehmer ca. 130 IHK-Energiewirt-Zertifikate

4 Waldmünchener IHK-Energiewirtseminare 2012/2013: Grundlagenseminar – Energiewirt/-in Regenerative Energien Termin: 10. November bis 01. Dezember Samstage, jeweils 9.00 bis Uhr Aufbaumodul – Einsparung an Wohngebäuden Termin: 26. Januar 2013 Aufbaumodul Landwirtschaft Termin: 12. Januar und 19. Januar 2013 Aufbaumodul – Kfz und Motorentechnik Termin: 02. Februar und 09. Februar 2013

5 Waldmünchener IHK-Energiewirtseminare 2012/2013: Aufbaumodul – Geothermie Termin: 02. März 2013 Aufbaumodul –Wasserkraft Termin: 09. März 2013 Aufbaumodul – Windkraft Termin: 16. März 2013

6 Waldmünchener IHK-Energiewirtseminare 2012/2013: Aufbaumodul – Sonnenenergie Termin: 23. März 2013 Aufbauseminar – Energiewirt/-in Schwerpunkt Heizung Termin: 20. April 2013 bis 04. Mai 2013 (3 Samstage) IHK-Zertifikatsprüfung: Termin: Mai 2013

7 Siegfried Zistler Erste Technikerschule für regenerative Energien in Bayern Start am 13. September Schüler Qualifizierung

8 Siegfried Zistler Kooperationen und Trägerschaft Der Landkreis Cham als Schulträger kooperiert beim Betrieb der Fachschule mit den Eckert Schulen in Regenstauf und mit der Stadt Waldmünchen. Hochschule Amberg-Weiden als Kooperationspartner In den Unterricht sind viele Energiestandorte aus der Energieregion Waldmünchen mit eingebunden (Lernorte) Qualifizierung

9 Siegfried Zistler Zugangsvoraussetzungen Eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung in einem staatlich anerkannten Ausbildungsberuf mit einer Regelausbildungsdauer von mindestens zwei Jahren und eine spätere einschlägige berufliche Tätigkeit von mindestens einem Jahr Folgende Berufe sind Zugangsberufe für die Ausbildung an der Technikerschule: o Schornsteinfeger o Metalltechnik: Schwerpunkt I - Fertigungstechnik, Maschinenbau o Metalltechnik: Schwerpunkt II - Versorgungstechnik, Metallbau o Metalltechnik: Schwerpunkt III - Kfz -Mechatronik o Elektrotechnik und Mechatronik Qualifizierung

10 Siegfried Zistler Ausbildung/Abschluss Die Ausbildung dauert bei Vollzeitunterricht zwei Jahre. Der Schulabschluss führt zum staatlich geprüften Techniker. Mit einer Ergänzungsprüfung wird auch der Abschluss der Fachhochschulreife ermöglicht. Außerdem erhält der Absolvent die allgemeine Hochschulzugangsberechtigung. Die Schule ist damit vor allem für eher praktisch orientierte junge Leute eine attraktive Alternative zum Besuch der beruflichen Oberschule.

11 Siegfried Zistler Ausbildung/Abschluss Die Ausbildung dauert bei Vollzeitunterricht zwei Jahre. Der Schulabschluss führt zum staatlich geprüften Techniker. Mit einer Ergänzungsprüfung wird auch der Abschluss der Fachhochschulreife ermöglicht. Außerdem erhält der Absolvent die allgemeine Hochschulzugangsberechtigung. Die Schule ist damit vor allem für eher praktisch orientierte junge Leute eine attraktive Alternative zum Besuch der beruflichen Oberschule. Anmeldungen für das Schuljahr 2011/2012 noch möglich! Nächste Unterrichtsstarts: … da steckt Energie drin


Herunterladen ppt "StD Siegfried Zistler Stellvertretender Schulleiter Berufsschule Cham Koordinator Technikerschule Waldmünchen Bildungsstandort Waldmünchen Energiewirtseminare."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen