Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Bildungsberatung Bildungsberatung Frau Adam-Bott Frau Linke Tel: 221 - 29282/85 Regionale Bildungslandschaft Köln Regionales Bildungsbüro.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Bildungsberatung Bildungsberatung Frau Adam-Bott Frau Linke Tel: 221 - 29282/85 Regionale Bildungslandschaft Köln Regionales Bildungsbüro."—  Präsentation transkript:

1 Bildungsberatung Bildungsberatung Frau Adam-Bott Frau Linke Tel: /85 Regionale Bildungslandschaft Köln Regionales Bildungsbüro

2 Schule vorbei - was nun? Betriebliche Ausbildung Betriebliche Ausbildung Bildungsgänge Berufskolleg Bildungsgänge Berufskolleg Nachholen von Schulabschlüssen Nachholen von Schulabschlüssen Berufsvorbereitende Lehrgänge Berufsvorbereitende Lehrgänge Sonstiges Sonstiges Bildungsberatung Regionale Bildungslandschaft Köln Regionales Bildungsbüro

3 6 Schulabschlüsse Hauptschulabschluss nach Klasse 10 Mittlerer Schulabschluss (Fachoberschulreife) Mittlerer Schulabschluss (Fachoberschulreife) mit Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe Fachhochschulreife Allgemeine Hochschulreife (Abitur) Hauptschulabschluss nach Klasse 9 Schulabschlüsse Schulabschlüsse Bildungsberatung

4 Betriebliche Ausbildung Das duale Ausbildungssystem Voraussetzung DauerAbschlüsse 2 – 3,5 Jahre (Teilzeit) ent- sprechend Aus- bildungsordnung Ausbildungs- verhältnis Frühestens nach 9 Vollzeitpflicht- schuljahren Berufsschulabschluss Hauptschulabschluss Kl.10 ggf. Fachoberschulreife ggf. Fachhochschulreife Berufsabschluss (Facharbeiter-, Gesellen- oder Gehilfenprüfung bei IHK;HWK) Bildungsgang/ Unterrichtsform Fachklassen Einzelne Schultage oder Blockunterricht Betriebliche Ausbildung Betriebliche Ausbildung Bildungsberatung

5 Betriebliche Ausbildung und Fachhochschulreife Betriebliche Ausbildung Betriebliche Ausbildung Bildungsberatung

6 Bildungsgang Voraussetzung Dauer Berufsfeld Ziel Fachoberschule Kl. 12 B 1 Jahr 2 Jahre (Teilzeit) Fachober- schulreife und Berufs- ausbildung Berufliche Kenntnisse und Fachhoch- schulreife Ernährung und Hauswirtschaft Gestaltung Sozial- und Gesundheitswesen Chemie, Biologie, Physik, Fahrzeug, Technik mit vielen Schwerpunkten Wirtschaft- und Verwaltung Fachoberschule Klasse 12 B Betriebliche Ausbildung Betriebliche Ausbildung Bildungsberatung

7 Voraussetzung Dauer Berufsfeld Bildungsgang Ziel Allgemeine Hochschulreife (Fachoberschule Kl. 13) 1 Jahr Fachhoch- schulreife und Berufliche Qualifikation Bau-, Holz- und Vermessungstechnik Chemie, Physik, Biologie Elektrotechnik Ernährung und Hauswirtschaft Gestaltung Metall- und Versorgungstechnik Sozial- u. Gesundheitswesen Textiltechnik und Bekleidung Wirtschaft und Verwaltung Fachoberschule Klasse 13 Betriebliche Ausbildung Betriebliche Ausbildung Bildungsberatung

8 berufliche Qualifikation allgemeinbildende Abschlüsse der Sek. II (ggf. Nachholen der Abschlüsse der Sek. I) Fachhochschulreife (FHR) Allgemeine Hochschulreife (AHR)Berufskolleg Allgemeinbildende Schulen Gymnasium/ Gesamtschule Die Sekundarstufe II Bildungsgänge Berufskolleg Bildungsgänge Berufskollegs Bildungsgänge Berufskollegs Bildungsberatung

9 Agrarwirtschaft Bautechnik und Holztechnik Biologie Chemie und Physik Drucktechnik Elektrotechnik Ernährung und Hauswirtschaft Farbtechnik und Raumgestaltung Fahrzeugtechnik und Zweiradtechnik Gesundheit und Körperpflege Informationstechnik Medientechnik Metalltechnik Möbelwirtschaft Sozial- und Gesundheitswesen Textiltechnik Wirtschaft und Verwaltung Agrarwirtschaft Bautechnik und Holztechnik Biologie Chemie und Physik Drucktechnik Elektrotechnik Ernährung und Hauswirtschaft Farbtechnik und Raumgestaltung Fahrzeugtechnik und Zweiradtechnik Gesundheit und Körperpflege Informationstechnik Medientechnik Metalltechnik Möbelwirtschaft Sozial- und Gesundheitswesen Textiltechnik Wirtschaft und Verwaltung Bildungsgänge Berufskolleg/Berufsfelder Bildungsgänge Berufskollegs Bildungsgänge Berufskollegs Bildungsberatung

10 Klassen für Schüler/-innen ohne Berufsausbildung Bildungsgang Voraussetzung Dauer Ziel Klassen für Schüler/-innen ohne Berufsausbildung (KSoB) BvB Werkstattjahr BQF SAT Berufsbezogene Kenntnisse ggf. Hauptschulabschluss 1 Jahr Vollzeitschulpflicht erfüllt kein Ausbildungs- verhältnis Bildungsgänge Berufskollegs Bildungsgänge Berufskollegs Bildungsberatung

11 Berufsorientierungsjahr Bildungsgang Voraussetzung Dauer Berufsfeld Ziel Berufs- orientierungsjahr 1 Jahr Vollzeitschul- pflicht erfüllt (Ausnahmen möglich) und kein Haupt- schulabschluss Berufsbezogene Kenntnisse und ggf. Hauptschul- abschluss Bau-/ Holztechnik Elektrotechnik Ernährung und Hauswirtschaft Gesundheit Körperpflege Metalltechnik Textiltechnik und Bekleidung Bildungsgänge Berufskollegs Bildungsgänge Berufskollegs Bildungsberatung

12 Berufsgrundschuljahr Bildungsgang Voraussetzung DauerBerufsfeld Ziel Berufsgrund- schuljahr (BGJ) 1 Jahr Hauptschul- abschluss oder Berufsorien- tierungsjahr Berufliche Grundbildung und Hauptschulab- schluss nach Kl.10 ggf. Fachoberschul- reife Bau-/Holztechnik Biologie/Chemie Druck- und Medientechnik Elektrotechnik Ernährung und Hauswirtschaft Fahrzeugtechnik Farbtechnik und Raumgestaltung Gesundheit und Körperpflege Gesundheit mit Sprachqualifizierung Gesundheitshandwerk Metalltechnik Physik Textiltechnik und Bekleidung Wirtschaft und Verwaltung Bildungsgänge Berufskollegs Bildungsgänge Berufskollegs Bildungsberatung

13 Berufsfachschule/ FOR Bildungsgang Voraussetzung Dauer Berufsfeld Ziel Berufs- fachschule zweijährig 2 Jahre 1 Jahr Hauptschul- abschluss BGJ + Engl. U Berufliche Grundbildung und Fachoberschul- reife ggf. mit Qualifikation Gesundheit Wirtschaft und Verwaltung Bildungsgänge Berufskollegs Bildungsgänge Berufskollegs Bildungsberatung

14 Bildungsgang Voraussetzung Dauer Berufe Ziel Berufs- fachschule zweijährig 2 Jahre Hauptschul- abschluss Berufsaus- bildung und Fachoberschul- reife ggf. mit Qualifikation Kinderpflege Sozialhelfer/in Berufsfachschule mit Ausbildung/ FOR Bildungsgänge Berufskollegs Bildungsgänge Berufskollegs Bildungsberatung

15 Berufsfachschule Bildungsgang Voraussetzung Dauer Berufsfeld Ziel Berufs- fachschule einjährig 1 Jahr Fachober- schulreife Berufliche Grundbildung und ggf. Fachoberschul- reife mit Qualifikation Elektrotechnik Ernährung und Hauswirtschaft Gesundheit Medien/Medien- technologie Sozialpädagogik Wirtschaft und Verwaltung Bildungsgänge Berufskollegs Bildungsgänge Berufskollegs Bildungsberatung

16 Berufsfachschule Fachhochschulreife Berufsfachschule Fachhochschulreife Bildungsgang Voraussetzung Dauer Berufsfeld Ziel Berufs- fachschule (Vollzeitform) 2 Jahre Fachober- schulreife Erweiterte beruf- liche Kenntnisse und Fachhoch- schulreife (schulischer Teil) Agrarwirtschaft Bau/Holztechnik Elektrotechnik Gesundheit Metalltechnik Sozialpädagogik Wirtschaft und Verwaltung Höhere Handelsschule Bildungsgänge Berufskollegs Bildungsgänge Berufskollegs Bildungsberatung

17 Fachoberschule Klasse 11 und 12 Fachhochschulreife Fachoberschule Klasse 11 und 12 Fachhochschulreife Voraussetzung Dauer Berufsfeld Ziel Bildungsgang Fachoberschule Kl. 11: Praktikum + Teilzeitunterricht Kl.12: Vollzeitunterricht 2 Jahre Fachober- schulreife Ernährung und Hauswirtschaft Gestaltung Sozial- und Gesundheits- wesen Berufliche Kenntnisse und Fachhoch- schulreife Bildungsgänge Berufskollegs Bildungsgänge Berufskollegs Bildungsberatung

18 Berufsfachschule mit Ausbildung Fachhochschulreife Voraussetzung Dauer Berufe Bildungsgang Ziel Berufsabschluss (Landesrecht) und Fachhochschulreife 3 Jahre Fachober- schulreife Technische Assistenten Bautechnik Bekleidung Biologie Chemie Elektro Gestaltung IT Konstruktion u. Fertigung Kosmetik Kaufmännische Assistenten für Betriebswirtschaft für Fremdsprachen für Informationsverarbeitung für Möbelwirtschaft Gymnastiklehrer/in Für Hochschulzugangsberechtigte werden viele Ausbildungen auch zweijährig angeboten. Bildungsgänge Berufskollegs Bildungsgänge Berufskollegs Bildungsberatung

19 Berufliches Gymnasium Allgemeine Hochschulreife Berufliches Gymnasium Allgemeine Hochschulreife Bildungsgang Voraussetzung Dauer Berufsfeld Ziel Berufliches Gymnasium 3 Jahre Fachober- schulreife mit Qualifikation Berufliche Kenntnisse und Allgemeine Hochschulreife Wirtschaft und Verwaltung Bildungsgänge Berufskollegs Bildungsgänge Berufskollegs Bildungsberatung

20 Berufsfachschule mit Ausbildung Allgemeine Hochschulreife Dauer Berufe Bildungsgang Ziel Berufliches Gymnasium Berufsabschluss und Allgemeine Hochschulreife 3 – 4 Jahre Fachober- schulreife mit Qualifikation Elektrotechnische Assistenten Erzieher/-in Freizeitsportleiter/-in Fremdsprachen- korrespondent/-in Gestaltungstechnische Assistenten Informationstechnische Assistenten Voraussetzung Bildungsgänge Berufskollegs Bildungsgänge Berufskollegs Bildungsberatung

21 Fachschule Bildungsgang Ziel Voraussetzung Dauer Fachrichtung Berufsabschluss und Fachhochschulreife 3 Jahre 2 Jahre überw. Unterricht 1 Jahr Berufspraktikum Fachoberschulreife und Berufsausbildung oder zweijähriger Bildungs- gang des Berufsfelds Sozialwesen Ausnahmeregelung bei Abiturienten Sozialwesen Erzieher/-in Bildungsgänge Berufskollegs Bildungsgänge Berufskollegs Bildungsberatung

22 Ergänzende Angebote Bildungsgang Voraussetzung Dauer Berufsfeld Ziel IFK Internationale Förderklasse an Berufskollegs 1 Jahr -Neu eingereiste Jugendliche ab 16 Jahren -Vollzeitschulpflicht erfüllt -geringe Deutschkenntnisse Bau und Holztechnik, Ernährung, Hauswirtschaft und Textiltechnik Körperpflege, Gesundheit, KFZ-Technik und Informationstechnik Metalltechnik Wirtschaft und Verwaltung Berufliche Grundbildung Deutschförderung Empfehlung für den Besuch eines weiterführenden Bildungsgangs im Berufskolleg möglich Bildungsberatung

23 Information Im BIZ Berufskollegs in Köln stellen sich vor Information Information November 2012 Bildungsberatung

24 Anmeldung!! Nach dem Halbjahreszeugnis Im Februar Anmeldung Anmeldung Bildungsberatung

25 Nachholen von Schulabschlüssen Abendrealschule Abendrealschule Tages- und Abendschule (TAS) Tages- und Abendschule (TAS) - Beratung zur Einstufung - Hauptschulabschluss nach Klasse 9 - Hauptschulabschluss nach Klasse 10 - mittlerer Schulabschluss (Fachoberschulreife) - Fachhochschulreife ( nur für Absolventinnen und Absolventen der TAS oder Abendrealschule möglich) oder Abendrealschule möglich) Nachholen von Schulabschlüssen Nachholen von Schulabschlüssen Bildungsberatung

26 Nachholen von Schulabschlüssen Abendgymnasium Abendgymnasium Köln - Kolleg Köln - Kolleg - abgeschlossene Berufsausbildung oder 2-jährige Berufstätigkeit Vorraussetzung - Fachhochschulreife und Allgemeine Hochschulreife möglich Nachholen von Schulabschlüssen Nachholen von Schulabschlüssen Bildungsberatung

27 Weitere Informationen - Schule - Berufswahl - Ausbildung und Studium - Fort- und Weiterbildung Bildungsberatung Regionale Bildungslandschaft Köln Regionales Bildungsbüro

28 TelefonsprechstundenderBildungsberatung dienstags: Uhr donnerstags: Uhr Tel: /85 Frau Adam-Bott Frau Linke Bildungsberatung Regionale Bildungslandschaft Köln Regionales Bildungsbüro


Herunterladen ppt "Bildungsberatung Bildungsberatung Frau Adam-Bott Frau Linke Tel: 221 - 29282/85 Regionale Bildungslandschaft Köln Regionales Bildungsbüro."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen