Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Bildung für Berlin Schulinspektion Bericht zur Inspektion des 19.04.2010 Buck, Ahrens, Buza, Kaiser, Rust, Rouhani OSZ TIEM.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Bildung für Berlin Schulinspektion Bericht zur Inspektion des 19.04.2010 Buck, Ahrens, Buza, Kaiser, Rust, Rouhani OSZ TIEM."—  Präsentation transkript:

1 Bildung für Berlin Schulinspektion Bericht zur Inspektion des Buck, Ahrens, Buza, Kaiser, Rust, Rouhani OSZ TIEM

2 Bildung für Berlin Schulinspektion OSZ TIEM 2 Buck, Ahrens, Buza, Kaiser, Rust, Rouhani Ergebnisse der Schule 1.1 Schulleistungsdaten und Schullaufbahn 1.3 Schulzufriedenheit und Schulimage 1.2 Methoden- und Medienkompetenz 2 Unterricht, Lehr- und Lernprozesse 2.1 Schulinternes Curriculum und Abstimmung des Lehr- und Lernangebots 2.2 Unterrichtsgestaltung/ Lehrerhandeln im Unter- richt: Unterrichtsprofil 2.3 Schülerunterstützung und -förderung 2.4 Schülerberatung und -betreuung 3 Schulkultur 3.1 Soziales Klima und soziales Lernen in der Schule 3.2 Gestaltung der Schule als Lebensraum 3.4 Kooperation mit gesell- schaftlichen Partnern 3.3 Beteiligung der Schülerinnen und Schüler und der Betriebe 4 Schulmanagement 4.1 Schulleitungshandeln und Schulgemeinschaft 4.4 Unterrichtsorganisation 4.2 Schulleitungshandeln und Qualitätsmanage- ment 4.3 Verwaltungs- und Res- sourcenmanagement 5 Professionalisierung und Personal- management 5.1 Zielgerichtete Personalentwicklung und Personaleinsatz 5.2 Arbeits- und Kommuni- kationskultur im Kolle- gium 6 Ziele und Strategien der Qualitäts- entwicklung 6.1 Schulprogramm 6.2 Interne Evaluation 6 Qualitätsbereiche und 19 Qualitätsmerkmale guter Schule auf der Grundlage des Handlungsrahmens Schulqualität in Berlin

3 Bildung für Berlin Schulinspektion OSZ TIEM 3 Buck, Ahrens, Buza, Kaiser, Rust, Rouhani Aussagen zum Unterricht

4 Bildung für Berlin Schulinspektion OSZ TIEM 4 Buck, Ahrens, Buza, Kaiser, Rust, Rouhani Unterrichtsbeobachtungen: Statistik besuchte Sequenzen AnfangMitteEnde Lerngruppengröße <=5 Sch<=10 Sch<=15 Sch<=20 Sch<=25 Sch<=30 Sch>30 Sch Durchschnittliche Lerngruppenfrequenz:15 beobachtete Sozialformen Frontal- unterricht Einzel- arbeit Partner- arbeit Gruppen- arbeit Anzahl der Unterrichtssequenzen Prozentuale Verteilung53 %40 %13 %19 % (Die Summe kann über 100 % liegen, da in einer Sequenz mehrere Sozialformen beobachtet werden können.) Anzahl der Unterrichtsbeobachtungen:70 besuchte Lehrkräfte:78 Anzahl der verspäteten Schüler/innen:18(in 11 Sequenzen) PC vorhanden in29Sequenzen PC genutzt in23Sequenzen fachliche Mängel inkeinerSequenz

5 Bildung für Berlin Schulinspektion OSZ TIEM 5 Buck, Ahrens, Buza, Kaiser, Rust, Rouhani Unterrichtsbeobachtungen: Ergebnisse ABC D

6 Bildung für Berlin Schulinspektion OSZ TIEM 6 Buck, Ahrens, Buza, Kaiser, Rust, Rouhani Unterrichtsbeobachtungen: Ergebnisse ABCD

7 Bildung für Berlin Schulinspektion OSZ TIEM 7 Buck, Ahrens, Buza, Kaiser, Rust, Rouhani Unterrichtsbeobachtungen: Ergebnisse

8 Bildung für Berlin Schulinspektion OSZ TIEM 8 Buck, Ahrens, Buza, Kaiser, Rust, Rouhani Mittelwerte

9 Bildung für Berlin Schulinspektion OSZ TIEM 9 Buck, Ahrens, Buza, Kaiser, Rust, Rouhani Mittelwerte

10 Bildung für Berlin Schulinspektion OSZ TIEM 10 Buck, Ahrens, Buza, Kaiser, Rust, Rouhani Stärken und Entwicklungsbedarf

11 Bildung für Berlin Schulinspektion OSZ TIEM 11 Buck, Ahrens, Buza, Kaiser, Rust, Rouhani Stärken der Schule Anpassen der schulischen Lerninhalte an den aktuellen fachlichen Wissensstand Entwicklung neuer Lernkonzepte wie Lerninseln und Lernfelder Planung und Durchführung vollschulischer Ausbildungen im Assistentenbereich weitreichende Kooperation mit schulrelevanten Partnern auch auf internationaler Ebene Gestaltung einer positiven Lern- und Arbeitsatmosphäre

12 Bildung für Berlin Schulinspektion OSZ TIEM 12 Buck, Ahrens, Buza, Kaiser, Rust, Rouhani Entwicklungsbedarf der Schule im Unterrichtsprozess:  Berücksichtigung individueller Lernvoraussetzungen,  selbstständiges, kooperatives und problemorientiertes Lernen Beteiligung der Schülerinnen und Schüler am Schulleben und an der Schulentwicklung konsequente Durchsetzung von Schulregeln wie z. B. Pünktlichkeit Wiederaufnahme der Schulprogrammarbeit als Aufgabe für das gesamte Kollegium und Entwicklung eines schulinternen Curriculums

13 Bildung für Berlin Schulinspektion OSZ TIEM 13 Buck, Ahrens, Buza, Kaiser, Rust, Rouhani Qualitätsprofil

14 Bildung für Berlin Schulinspektion OSZ TIEM 14 Buck, Ahrens, Buza, Kaiser, Rust, Rouhani Ergebnisse der Schule 1.1 Schulleistungsdaten und Schullaufbahn 1.3 Schulzufriedenheit und Schulimage 1.2 Methoden- und Medienkompetenz C B A 2 Unterricht, Lehr- und Lernprozesse 2.1 Schulinternes Curriculum und Abstimmung des Lehr- und Lernangebots 2.2 Unterrichtsgestaltung/ Lehrerhandeln im Unter- richt: Unterrichtsprofil 2.3 Schülerunterstützung und -förderung 2.4 Schülerberatung und -betreuung B C A 3 Schulkultur 3.1 Soziales Klima und soziales Lernen in der Schule 3.2 Gestaltung der Schule als Lebensraum 3.4 Kooperation mit gesell- schaftlichen Partnern 3.3 Beteiligung der Schülerinnen und Schüler und der Betriebe B C D A 4 Schulmanagement 4.1 Schulleitungshandeln und Schulgemeinschaft 4.4 Unterrichtsorganisation 4.2 Schulleitungshandeln und Qualitätsmanage- ment 4.3 Verwaltungs- und Res- sourcenmanagement B B A A 5 Professionalisierung und Personal- management 5.1 Zielgerichtete Personalentwicklung und Personaleinsatz 5.2 Arbeits- und Kommuni- kationskultur im Kolle- gium B B 6 Ziele und Strategien der Qualitäts- entwicklung 6.1 Schulprogramm 6.2 Interne Evaluation C B Qualitätsprofil der Schule

15 Bildung für Berlin Schulinspektion OSZ TIEM 15 Buck, Ahrens, Buza, Kaiser, Rust, Rouhani Wir bedanken uns beim OSZ TIEM für die freundliche Aufnahme und die gute Unterstützung während der Inspektion.

16 Bildung für Berlin Schulinspektion OSZ TIEM 16 Buck, Ahrens, Buza, Kaiser, Rust, Rouhani © Berliner Schulinspektion Diese Präsentation wurde erstellt von: Klaus Buck VI C 75 Berliner Schulinspektion Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung Levetzowstr Berlin Tel.: Fax:


Herunterladen ppt "Bildung für Berlin Schulinspektion Bericht zur Inspektion des 19.04.2010 Buck, Ahrens, Buza, Kaiser, Rust, Rouhani OSZ TIEM."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen