Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Gymnasium Groß Ilsede Herzlich willkommen Informationen für Eltern sowie Schülerinnen und Schüler im Jahrgang 9 am 14. Februar 2011.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Gymnasium Groß Ilsede Herzlich willkommen Informationen für Eltern sowie Schülerinnen und Schüler im Jahrgang 9 am 14. Februar 2011."—  Präsentation transkript:

1 Gymnasium Groß Ilsede Herzlich willkommen Informationen für Eltern sowie Schülerinnen und Schüler im Jahrgang 9 am 14. Februar 2011

2 Unsere Stundentafel im Jahrgang 10 (Einführungsphase) FachWochenstunden Deutsch3 Englisch3 Französisch/ Latein/Spanisch *) 0/4 Musik 4 (Von den drei Fächern Musik/Kunst/ Darstellendes Spiel müssen zwei ausgewählt werden.) Kunst Darstellendes Spiel Geschichte2 Politik-Wirtschaft2 Erdkunde2 Religion oder Werte und Normen 2 FachWochenstunden Mathematik4 Biologie2 Chemie2 Physik2 Sport2 Summe:30/34 Stunden *) Die Verpflichtung zur Teilnahme am Unterricht in einer zweiten Fremdsprache entfällt, wenn diese im Sekundarbereich I der Realschule... als Wahlpflichtfremdsprache mindestens fünf Schuljahre lang durchgehend erlernt worden ist.

3 Optimaler Zeitbedarf StundeMontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag Spanisch 83234Spanisch

4 Kunst und Musik für alle Kunst für alle Musik für alle Kein zusätzlicher Zeitbedarf innerhalb des normalen Stundenplans Als AG zur Auswahl: Darstellendes Spiel Nur für Teilnehmer: 2 Stunden zusätzlicher Zeitbedarf zum normalen Stundenplan Im Stundenplan integriert Zwei zusätzliche Stunden für Teilnehmer

5 Nur Kunst für alle Zur Auswahl: Musik oder Darstellendes Spiel Kunst Musik Kunst Darstellendes Spiel Zusätzlicher Zeitbedarf im Stundenplan: 2 Stunden Zwei zusätzliche Stunden – womöglich als Freistunde - falls mehr als 2 Musikgruppen

6 Absolut freie Auswahl Kunst Musik Kunst Darstellendes Spiel Musik Darstellendes Spiel Zusätzlicher Zeitbedarf im Stundenplan: 4 Stunden Mindestens zwei zusätzliche Stunden für alle – womöglich als Freistunde

7 Unsere Qualifikationsphase für die Jahrgänge 11 und 12 Es gibt: Kurse auf erhöhtem Anforderungsniveau (früher Leistungskurse genannt) und Kurse auf grundlegendem Anforderungsniveau (früher Grundkurse genannt). Es gibt 5 Prüfungsfächer P1 bis P5: P1 bis P4 sind schriftliche Prüfungsfächer (Zentralabitur). Der Unterricht in den P1 bis P3-Fächern wird auf erhöhtem Anforderungsniveau erteilt. P5 ist ein Prüfungsfach mit mündlicher Prüfung.

8 unser Profilangebot Sprachliches ProfilMusisch- Künstlerisches Profil Gesellschafts- wissen- schaftliches Profil Naturwissen- schaftliches Profil Schwerpunktfächer Zwei FremdsprachenKunst und Geschichte und Zwei Natur- wissenschaften Eine der beiden Fremdsprachen kann durch Deutsch ersetzt werden, muss aber belegt und ins Abitur eingebracht werden. Deutsch oder Mathematik Deutsch oder eine Fremdsprache oder Mathematik oder eine Natur- wissenschaft Eine der beiden Naturwissen- schaften kann durch Mathematik ersetzt werden, muss aber belegt und ins Abitur eingebracht werden.

9 noch unser Profilangebot Musisch-Künstlerisches ProfilGesellschafts-wissenschaftliches Profil Zusätzliche Auflagen Ein Jahr lang Musik oder Darstellendes Spiel auf grundlegendem Anforderungsniveau (2-stündig) Zwei Jahre Politik-Wirtschaft auf erhöhtem Anforderungsniveau (4-stündig) Ein Jahr eine 2. Fremdsprache oder eine 2. Naturwisssenschaft auf grundlegendem Anforderungsniveau (4-stündig)

10 Mindestanforderungen zum Erwerb des jeweiligen Latinums Latein ab Klasse Kleines LatinumLatinumGroßes Latinum 6 bei Versetzung in die Einführungsphase (Jahrgang 10) die Note ausreichend am Ende der Einführungsphase (Jahrgang 10) die Note ausreichend in vier Schulhalbjahren der Qualifikationsphase, (Jahrgänge 11 und 12) dabei in den beiden letzten zusammen 10, im letzten Schulhalbjahr 5 Punkte oder Latein als Prüfungsfach in Block II mit 20 Punkten Leistungen müssen vereinfacht gesagt glatt ausreichend sein.

11 Herzliche Einladung zum Tag der offenen Tür in den Räumen des GGI Freitag, , – Uhr

12 Bei weiteren Fragen sind wir erreichbar unter: /


Herunterladen ppt "Gymnasium Groß Ilsede Herzlich willkommen Informationen für Eltern sowie Schülerinnen und Schüler im Jahrgang 9 am 14. Februar 2011."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen