Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Hämodynamisches Monitoring Theoretische und praktische Aspekte.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Hämodynamisches Monitoring Theoretische und praktische Aspekte."—  Präsentation transkript:

1 Hämodynamisches Monitoring Theoretische und praktische Aspekte

2 2 Hämodynamisches Monitoring A.Physiologische Grundlagen B.Monitoring C.Optimierung des HZV D.Messung der Vorlast E.Einführung in die PiCCO-Technolgie F.Praktisches Vorgehen G.Anwendungsgebiete H.Limitationen

3 3 Intensivmedizinische Einsatzgebiete (frühzeitiger Einsatz) Indikationen für die PiCCO-Technologie Anwendungsgebiete - Schwere Sepsis - Septischer Schock/SIRS-Reaktion - ARDS - Kardiogener Schock (Myokardinfarkt/-ischämie, dekompensierte Herzinsuffizienz) - Herzinsuffizienz (z.B. bei Kardiomyopathie) - Pankreatitis - Polytrauma bzw. hämorrhagischer Schock - Subarachnoidalblutung - Dekompensierte Leberzirrhose / hepatorenales Syndrom - Schwerbrandverletzte Perioperative Einsatzgebiete - Kardiochirurgie - Risikoeingriffe und Risikopatienten - Transplantationen

4 4 Die PiCCO-Technologie ist bereits in mehrere klinikinterne SOPs zum hämodynamischen Management integriert. Der Einsatz der PiCCO-Technologie ist bei allen hämo- dynamisch instabilen Patienten bzw. bei allen komplexen kardiozirkulatorischen Situationen indiziert! Durch frühzeitige, PiCCO-gesteuerte Therapieoptimierung können Komplikationen vermieden werden. Empfehlung: Indikationen für die PiCCO-Technologie Anwendungsgebiete

5 5 Zusammenfassung Anwendungsgebiete Die PiCCO-Technologie weist in der Intensivmedizin und im perioperativen Bereich ein sehr breites Anwendungsspektrum auf. Der Einsatz sollte bei allen hämodynamisch instabilen Patienten und komplexen kardiozirkulatorischen Situationen erwogen werden. Neben der Therapiesteuerung können die PiCCO-Parameter auch wichtige diagnostische Hinweise liefern. Die PiCCO-Technologie unterstützt die Entscheidungsfindung in der Therapie hämodynamisch instabiler Patienten.


Herunterladen ppt "Hämodynamisches Monitoring Theoretische und praktische Aspekte."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen