Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

12.10. 2005. Umgang mit Wissen in KMU © ck2 Beratung für Wissensmanagement 2 Pragmatisch, einfach, gut – 25 Beispiele für erfolgreiches Wissensmanagement.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "12.10. 2005. Umgang mit Wissen in KMU © ck2 Beratung für Wissensmanagement 2 Pragmatisch, einfach, gut – 25 Beispiele für erfolgreiches Wissensmanagement."—  Präsentation transkript:

1

2 Umgang mit Wissen in KMU © ck2 Beratung für Wissensmanagement 2 Pragmatisch, einfach, gut – 25 Beispiele für erfolgreiches Wissensmanagement in kleinen und mittelständischen Unternehmen Perspektive Berufsbildung Workshop I-Wissensmanagement Christian Keller

3 Umgang mit Wissen in KMU © ck2 Beratung für Wissensmanagement 3 Ablauf Ausgangssituation –Auftraggeber –Unser Vorgehen –Geheimhaltung Einzelne Beispiele Erstes Resümee Diskussion

4 Umgang mit Wissen in KMU © ck2 Beratung für Wissensmanagement 4 Fit für den Wissenswettbewerb Initiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Arbeit, BMWA Teil des Aktionsprogramms Informationsgesellschaft Deutschland – Ein Masterplan für Deutschlands Weg in die Informationsgesellschaft: Start 2002: intensive Diskussionen mit Experten zu Lage und Perspektiven des Wissensmanagements und zu möglichen unterstützenden Maßnahmen

5 Umgang mit Wissen in KMU © ck2 Beratung für Wissensmanagement 5 Fit für den Wissenswettbewerb – Maßnahmen 1.Informations- und Awareness-Veranstaltungen –Elektronische Plattform –Regionale Roadshows –Präsenz bei Messen, Verbänden und Firmen 2.Präsentation von konkreten Anwendungsfällen 3.Entwicklung von Selbstdiagnose-Instrumenten für KMU –Wissensbilanz – Made in Germany 4.Förderung von mittelständischen Anwendungs-Projekten

6 Umgang mit Wissen in KMU © ck2 Beratung für Wissensmanagement 6 Unser Vorgehen 1 Jahr Projektlaufzeit Annahme: –Beispiele in KMU tragen nicht unbedingt den Namen Wissensmanagement Übertragbarkeit auf andere Unternehmen Verallgemeinerbarkeit Impulsgeber Zweistufiger (Evaluations- )Prozess Unternehmen aus: eigenen Netzwerken, Multiplikatorenansprachen, Recherche, Push und Pull 25 Beispiele

7 Umgang mit Wissen in KMU © ck2 Beratung für Wissensmanagement 7 Zweistufiger (Evaluations-)Prozess Kontaktaufnahme (Telefonat) Fragebogen Materialien- austausch Beurteilung Vorprüfung Vor-Ort-Evaluation Textliche Aufbereitung zum Transfer Push und Pull Evaluationskriterien Evaluationsbericht 1. Stufe 2. Stufe No-Go-Kriterien Vertraulichkeitserklärung

8 Umgang mit Wissen in KMU © ck2 Beratung für Wissensmanagement 8 Evaluation von 20 Beispielen bis Ende August

9 Umgang mit Wissen in KMU © ck2 Beratung für Wissensmanagement 9 Identifizierte Unternehmen nach Branchen N=292

10 Umgang mit Wissen in KMU © ck2 Beratung für Wissensmanagement 10 5 von 25 Beispielen Handwerk Maschinenbau Systemhaus (Softwareentwicklung und Beratung) Entsorgung Ingenieurbüro (Automobil)

11 Umgang mit Wissen in KMU © ck2 Beratung für Wissensmanagement 11 Malerbetrieb (Handwerk) 60 Mitarbeiter, junges Familienunternehmen Rasantes Wachstum in einem schwierigen Markt Gute Praxis: Konsequente Prozessorientierung –Ziel: Aktive Weiterempfehlung –Darstellung mit MindManager –KVP –Schulung der Mitarbeiter Einsatz von Technologie (CRM) macht Outsourcing möglich –Telefonzentrale Erkenntnis Treiber und Visionär ist die Geschäftsleitung Wissen durch Franchising erworben –Marketing Nicht alle Mitarbeiter passen zum Unternehmen (KVP beherzigen)

12 Umgang mit Wissen in KMU © ck2 Beratung für Wissensmanagement 12 Maschinenbau 300 MitarbeiterInnen Gute Praxis: Schnittstelle zwischen Konstruktion und Werkstatt –Neue Aufgabe mit einem erfahrenen Monteur besetzt –Der Kümmerer mit Kompetenz in Hydraulik –Qualitätskontrolle in der Konstruktion (4-Augen-Prinzip) Erkenntnis Geeignete Person –Kompetenzen –Sozialverhalten Messbarkeit des Nutzens –Mitarbeiterbefragung –Reduktion von Fehlern

13 Umgang mit Wissen in KMU © ck2 Beratung für Wissensmanagement 13 Systemhaus (Beratung und Entwicklung) 39 MitarbeiterInnen Gute Praxis: Mitarbeiter schulen Mitarbeiter (und Kunden) –Koordination –Definierter Prozess –Verzahnung mit der Organisation oPersonalentwicklung oMitarbeiterführung oKundenbeziehungen Erkenntnis Auswahl und Beurteilung der Themen –Teilnahme Verzahnung Wissensweitergabe von externen Schulungen

14 Umgang mit Wissen in KMU © ck2 Beratung für Wissensmanagement 14 Entsorgung 70 Mitarbeiter Gute Praxis Wie viel Transparenz ist machbar? –Alles außer Gehälter und M&A –Plattform Kommunikation nach der 6-Hüte- Methode –Abwägen von Aspekten –Kreativität steigern Erkenntnis Treiber ist die Geschäftsleitung Sehr viel Strategie und Managementwissen Grund für Wissensmanagement –EFQM

15 Umgang mit Wissen in KMU © ck2 Beratung für Wissensmanagement 15 Ingenieurbüro (Automobil) 50 Mitarbeiter Gute Praxis Wissenserwerb durch motivierte Mitarbeiter –Betreiber einer öffentlichen Expertenplattform –Unternehmen stellen Inhalte zur Verfügung –Ansprechpartner der Unternehmen Erkenntnis Es geht auch von unten nach oben Viel Freizeit Kombination von Freizeit und Beruf Selbstmanagement –Steigerung des eigenen Marktwertes

16 Umgang mit Wissen in KMU © ck2 Beratung für Wissensmanagement 16 Erstes Resümee Ausgangspunkt für Wissensmanagement ist oftmals TQM oder EFQM. Bei einigen der evaluierten Unternehmen werden Veränderungen durch eine BSC gemessen. Eine wirklich gute und effiziente Wissensdatenbank ist nicht zu erkennen. Die Vielfältigkeit der Beispiele macht die Plattform interessant.

17 Umgang mit Wissen in KMU © ck2 Beratung für Wissensmanagement 17 Diskussion Sind wir auf dem richtigen Weg? Wer kennt weitere Beispiele guter Praxis für den Umgang mit Wissen in KMU?

18 Umgang mit Wissen in KMU © ck2 Beratung für Wissensmanagement 18 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! ck2 Beratung für Wissensmanagement Dipl.-Ing. (FH) Christian Keller Weststraße 55a Bielefeld


Herunterladen ppt "12.10. 2005. Umgang mit Wissen in KMU © ck2 Beratung für Wissensmanagement 2 Pragmatisch, einfach, gut – 25 Beispiele für erfolgreiches Wissensmanagement."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen