Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Beitrag zur Podiumsdiskussion Jan-Peter Meyn

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Beitrag zur Podiumsdiskussion Jan-Peter Meyn"—  Präsentation transkript:

1 1 Beitrag zur Podiumsdiskussion Jan-Peter Meyn

2 2 Erlanger Konzept zur Quantenphysik n Handwerk Mechanik Quantenmechanik Optik Elektrodynamik Quantenoptik n Zeige Quantenobjekt als nicht-klassisches Objekt im Experiment l Experimente mit einzelnen Photonen (Fock-states) n Begriffe und Methoden sind aufwärtskompatibel n Anbindung an aktuelle Forschungsthemen möglich

3 3 Optik Mechanik Quanten Klassisch QM KM QED ED

4 4 Optik Mechanik Quanten Klassisch Wellenpaket im Gravitationsfeld Freier Fall Photon am Doppelspalt Beugung e/m Wellen am Doppelspalt

5 5 Lehrplan zur Quantenphysik n Grundlage: Optik l Licht als elektromagnetische Welle (alternativ: Optik der Bilder) l Beugung oder Interferenz l Polarisation n Detektoren für schwaches Licht n Koinzidenzmethode: Präparation eines Photons l Grundaufbau per IBE oder Realexperiment n Experimente mit einzelnen Photonen l Zufall am Strahlteiler l Doppelspalt oder Michelson: Licht bleibt Licht, trotz Portionierung n Verschränkung l Optional für 12. Klasse, Schwerpunkt Nichtlokalität n Materie kann sich wie Licht verhalten (alternativ zur Verschränkung) n Ggf. innere Freiheitsgrade: Atom- und Molekülspektren

6 6 m.E. unpassend sind n Irreführende Simulationen l Geräusch und andere Show-Effekte l Lokalisierte Teilchen, Bahnen n Behauptung Licht besteht aus Photonen l Auch: Licht besteht aus Spektralfarben, Widerspruch HOMI n Transportmechanismen l Es kommt nur auf Zeitpunkte an n Mechanische Modelle, insbesondere Massepunkt l sind schon in der Wärmelehre gescheitert… n Schrödinger-Gleichung n Begriffe: Mechanik, Dualismus, Teilchen, Wellenfunktion


Herunterladen ppt "1 Beitrag zur Podiumsdiskussion Jan-Peter Meyn"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen