Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

GfWM-Stammtisch, Berlin, 2.2.05 Wissen ist des Menschen Maß VisionPatents AG Wissensfunktionen 6.13 hbit Humanpotenzialwert hbit = Human Bit Für die obigen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "GfWM-Stammtisch, Berlin, 2.2.05 Wissen ist des Menschen Maß VisionPatents AG Wissensfunktionen 6.13 hbit Humanpotenzialwert hbit = Human Bit Für die obigen."—  Präsentation transkript:

1 GfWM-Stammtisch, Berlin, Wissen ist des Menschen Maß VisionPatents AG Wissensfunktionen 6.13 hbit Humanpotenzialwert hbit = Human Bit Für die obigen Mitarbeiter ergibt sich: = hbit 6.04 hbit 5.98 hbit 6.01 hbit 5.96 hbit 5.26 hbit 5.41 hbit 5.74 hbit 5.47 hbit 5.09 hbit 5.21 hbit 6.10 hbit Quantifizierbare Wissenseigenschaften in GuV und Bilanz

2 GfWM-Stammtisch, Berlin, Wissen ist des Menschen Maß VisionPatents AG Charakteristika/Eigenschaften von Wissen als Basis für Operabilität 1Kommunizierbar13Stabilitätswert 2Erneuerbar14Modellierbar 3Löschbar15Interferenzwert 4Lernbar16Innovationsimpuls 5Mengenwert17Perspektive 6Kompetenz18Poolwert 7Effektivitätswert19Nichtmateriell 8Harmonisierbarkeit20Entropiezusammenhang 9Temperaturwert21Kompetenzgüte 10Zukunftswert (Geldfluss)22Applikationswert 11Modalität23Interpretationswert 12Unsicherheitswert24Redundanzwert : Operable Wissenseigenschaften

3 GfWM-Stammtisch, Berlin, Wissen ist des Menschen Maß VisionPatents AG 1. Schritt zur Erstellung einer Wissensfunktion: Skilldatenbank als Kompetenzbasis Skilldatenbank Nr.CodeBezeichung 1L34Q56yBankkauffrau 2L29Q16mBusinessenglisch 3P91Q42xTeamfähigkeit 4B39Q14kMotivierbarkeit..…...…....……. LL53Q76zFührungsmotivation L34Q56y P91Q42x B39Q14k L53Q76z L34Q56y P91Q42x L34Q56y P91Q42x ? Wert Wissensbasis Kenntnisse, Fähigkeiten Datensatz Mitarbeiter E Kenntnisse, Fähigkeiten L

4 GfWM-Stammtisch, Berlin, Wissen ist des Menschen Maß VisionPatents AG Wissensfunktionen: Eine zweifache Wertschöpfungsumlage Mitarbeiter ABCDEFGHI …… Umsatz Firma 1. Umsatz pro : Mitarbeiter Wertschöpfung pro Kenntnis, Fähigkeit Kenntnisse, Fähigkeiten 2. Umsatz pro: Kenntnis, Fähigkeit z. B. aus Skilldatenbank Wertschöpfung Mitarbeiter F

5 GfWM-Stammtisch, Berlin, Wissen ist des Menschen Maß VisionPatents AG Screenshot: Erstellung einer Kompetenzbasis aus der Skilldatenbank in der agiplan GmbH

6 GfWM-Stammtisch, Berlin, Wissen ist des Menschen Maß VisionPatents AG EURO Kenntnisse, Fähigkeiten L Q-Distribution A: Muttersprachlich Englisch Q-Distribution B: In Deutschland geborener Türke..... Kenntnisse, Fähigkeiten L EURO EnglischTürkisch Französisch Deutsch Kenntnisse, Fähigkeiten L Q-Distribution A+B: Beide in einem Team arbeitend EURO Harmonisierung von zwei Anlageberatern mit Fremdspachenkenntnis

7 GfWM-Stammtisch, Berlin, Wissen ist des Menschen Maß VisionPatents AG Knopf-Druck-Operabilität zwischen Projektanforderungen und Wissen der Mitarbeiter ABCDEFGHI P-Projektskala -ABC0.4 D -EF-G-H1.4 I K LM Q-Differenz ergibt sich per PC P Q -A -0.4D -E-G-H K L M "Reserve" BCDFI K L M Wissensfunktionen der Mitarbeiter

8 GfWM-Stammtisch, Berlin, Wissen ist des Menschen Maß VisionPatents AG Bestimmung des Humanpotentials (Mengenwert) operabler Wissenseigenschaften Wert- schöpfung U Wissensbasis L Fall A: Humanpotenzial H sehr groß, nicht spezifisch Wissensbasis L Fall B: Humanpotenzial H sehr gering, sehr spezifisch Wissensbasis L Fall C: Humanpotenzial H nimmt Wert zwischen A, B an Wert- schöpfung U A B C

9 GfWM-Stammtisch, Berlin, Wissen ist des Menschen Maß VisionPatents AG Vertrieb Organisation Entwicklung Wissensfunktionen, Mitarbeiterwechsel Mitarbeiterwechsel

10 GfWM-Stammtisch, Berlin, Wissen ist des Menschen Maß VisionPatents AG Proportionale Ab- bzw. Zunahme des Humanpotenzials Mitarbeiterwechsel und operable Wissensstrukturen in Controllingschemata -7 +7

11 GfWM-Stammtisch, Berlin, Wissen ist des Menschen Maß VisionPatents AG Mitarbeiterwechsel und operable Wissensstrukturen in Controllingschemata Der entscheidende Effekt: Verminderung der transferierten Wissensmenge infolge des Abteilungswechsels bei gleichzeitiger Erhöhung der Wissenswirkung

12 GfWM-Stammtisch, Berlin, Wissen ist des Menschen Maß VisionPatents AG Wissensmatrix für die Wissenstrukturen Bilanz für das Vermögen Gewinn und Verlust für die Geldflüsse Betriebliche Erfolgskontrolle Das Dreibein der betrieblichen Erfolgskontrolle

13 GfWM-Stammtisch, Berlin, Wissen ist des Menschen Maß VisionPatents AG Marktan- forderung A aus der heutigen Perspektive Bildungsinhalte und Marktanforderungen A Marktan- forderung B aus einer zukünftigen Perspektive Perspektivendrehung B

14 GfWM-Stammtisch, Berlin, Wissen ist des Menschen Maß VisionPatents AG Übersicht Balanced Score Card Quelle: Uni St. Gallen, Lehrstuhl Österle, Bericht BE HSG / CC BKM / 8, 1999 ? ? ? ?

15 GfWM-Stammtisch, Berlin, Wissen ist des Menschen Maß VisionPatents AG Die Frage nach der Innovation: Wissensfunktionen 2. Ordnung

16 GfWM-Stammtisch, Berlin, Wissen ist des Menschen Maß VisionPatents AG Faktische (physik.) Gegebenheiten: Viele, farbige Punkte Interpretation: Fenster Wind Regen.... Wissensobjekt = Fakten + Interpretation Wissen und Information

17 GfWM-Stammtisch, Berlin, Wissen ist des Menschen Maß VisionPatents AG Person APerson A Factual 1 Modal 1 Factual 2 Modal 2 Tausch: Faktisch A = Modal B Modal A = Faktisch B Person BPerson B m 1A = m 2E = 50 m 1A = 50 m 2A = 50 m 2E = 50 m 1E = m 2A = 50 Value of Exchange: m 1A + m 2A = m 1E + m 2E = 100 m 1E = 50 In Tauschwerten steckt Faktizität wie Modalität FensterHafersack

18 GfWM-Stammtisch, Berlin, Wissen ist des Menschen Maß VisionPatents AG Ergebnisse der äußeren Variation -Maximales Humanpotenzial - Minimale Temperatur - Wissensharmonisierung - Teambildung - Effektivität, Stabilität - Perspektivenwechsel - Bildungsmaßnahmen - GuV-Daten, Controlling - Kompetenzgüte - Rationalisierungspotenzial.. Ergebnisse der äußeren bzw. inneren Variation von Wissensfunktionen Äußere Variation ABC Ergebnisse der inneren Variation - Minimales Humanpotenzial - Maximale Temperatur - Innovationsimpuls - Umsatzrendite abhängig von Innovation - Interferenz - Nichtlokalität - Wissensunschärfe ? ….. Innere Variation DEF

19 GfWM-Stammtisch, Berlin, Wissen ist des Menschen Maß VisionPatents AG Umsatzrendite Innovationsimpuls Wissensniveau Gewinn Umsatz = + Wissenszuwachs - Innovationsimpuls Ein Ergebnis der Wissensfunktionen 2. Ordnung: Umsatzrendite und Innovation

20 GfWM-Stammtisch, Berlin, Wissen ist des Menschen Maß VisionPatents AG Neueinsteiger senken die Wettbewerbsstärke des Wissens im produktiven Sektor Wissensniveau Wirtschaftssektor Wissensniveau Bildungssektor Die Forderung nach vergleichbarem Wissensniveau hPhP hEhE A: Der produktive Sektor arbeitet nicht mit der Wettbewerbsstärke des Bildungssektors hphp hEhE B: Optimales Verhältnis der Wettbewerbsstärke in Wirtschafts- und Bildungssektor hPhP hEhE C:

21 GfWM-Stammtisch, Berlin, Wissen ist des Menschen Maß VisionPatents AG Ω: Bildungseinkommen Examen: Test der Fähigkeiten und Kenntnisse Erzeugung (Aus- Fortbildung) von Fähigkeiten und Kenntnissen Interpretative Säule: Bildungswirtschaft Rationalisierung: Freizeit Bildung: Breitenwissen Applikative Säule: Marktwirtschaft Y: Volkseinkommen Markt: Test der Produkte und Leistungen Erzeugung (Produktion) von Produkten und Leistungen r Y = Ω r = Die beiden Säulen einer Wissensgesellschaft

22 GfWM-Stammtisch, Berlin, Wissen ist des Menschen Maß VisionPatents AG Weitere Informationen, Adressen... DAS HUMANPOTENZIAL; Wissen und Wohl- standswachstum Von der sozialen zur fairen Marktwirtschaft VWF Verlag für Wissenschaft und Forschung GmbH D Berlin; Postfach ; ISBN: X; HUMATICS:Theorie der operablen Wissensei- genschaften; Band 1: Geld und Wissen; Weissenseeverlag, Berlin T: ISBN VisionPatents AG Meiersweg Dassendorf Tel: – 0 Fax ´ – Projektdurchführungen: agiplan GmbH Mülheim a.d. Ruhr Herr Pieper: +49 (208) Verschiedene Artikel und Vorträge in: Kostenlose -Info zur Humatics: Wissensförderung Personal: System Data AG Potsdam Herr Dr. Starke: +49 (331)


Herunterladen ppt "GfWM-Stammtisch, Berlin, 2.2.05 Wissen ist des Menschen Maß VisionPatents AG Wissensfunktionen 6.13 hbit Humanpotenzialwert hbit = Human Bit Für die obigen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen