Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

…..……………………..………….……….…………………………………………….................. 1 Lösungen für eine Welt im Wandel Januar 2006.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "…..……………………..………….……….…………………………………………….................. 1 Lösungen für eine Welt im Wandel Januar 2006."—  Präsentation transkript:

1 …..……………………..………….……….…………………………………………… Lösungen für eine Welt im Wandel Januar 2006

2 …..……………………..………….……….…………………………………………… Historie Heute 2006 Über unsPositionierungUnternehmensstrukturUnsere TeamsProduktübersichtReferenzen Auflage von Hedgefonds Zertifikaten Erweiterung des Absolut Return Ansatzes auf Anleihen Start der Hedge Select Serie Handelsbeginn des weltweit ersten quant. China Fonds Lancierung von Themenzertifikaten im Bereich Rohstoffe und Asien in Zusammenarbeit mit ABN Amro Genehmigung der BaFin zum Management von Single-Hedgefonds Gründung von Aquila Capital Family Office trifft Investmentbank Lancierung von Absolut Return Produkten Management von CDOs – AAA S&P Rating Erweiterung des Fondsmanagements um das Energieteam Handelsbeginn des Peak Oil Fonds Ergänzung der Fondsmanagement- Plattform um Teams in Brasilien und Indien – 5 Sterne Micropal Ratings 10 Jahre Live Track Record im Dach- Hedgefonds Management Heute Handelsbeginn des Indien und Brasilien Inside Fonds

3 …..……………………..………….……….…………………………………………… Lösungen für eine Welt im Wandel. Standard Assetklassen mit nachhaltig schlechteren Return-Aussichten Die BRIC-Länder: Die zukünftige Nummer Eins China – eine Weltmacht kehrt zurück Über unsPositionierungUnternehmensstrukturUnsere TeamsProduktübersichtReferenzen HedgefondsPrivate EquityRohstoffe

4 …..……………………..………….……….…………………………………………… Kampfpilot trifft Hedgefonds – Risikomanagement ist alles

5 …..……………………..………….……….…………………………………………… Hedgefonds sind wie Feuer…..

6 …..……………………..………….……….…………………………………………… Hedgefonds – das risikoreiche Investment? Dach-Hedgefonds im Vergleich mit Renten-Investment

7 …..……………………..………….……….…………………………………………… Hedgefonds – das risikoreiche Investment? Dach-Hedgefonds im Vergleich mit Aktien-Investment

8 …..……………………..………….……….…………………………………………… Stabilität und Risikomanagement stehen an erster Stelle September 2001 DHFP+ 0,50 HFRI- 1,58 MSCI- 9,00 Bewährungsprobe 2004 DHFP+ 1,04- 0,77 HFRI- 0,88- 0,87 MSCI- 0,57- 0,07 Aquila Capital Dach-Hedgefonds-Performance 2. Asienkrise (LTCM) Aug 98 DHFP- 1,69+ 0,17 HFRI- 7,47- 2,55 MSCI- 13,92- 0,24 »Seit Auflage wurde das breite Hedgefonds Universum outperformed bei gleichzeitig geringeren Risiken. »Ein striktes Risikomanagement und eine spezielle Diversifikation machen den Aquila Dach-Hedgefonds zu einem der stabilsten Hedgefonds.

9 …..……………………..………….……….…………………………………………… Aquila Capital Ferdinandstraße D Hamburg Phone: +49 (0)40/ Fax: +49 (0)40/ Mail: Homepage: Kontakt Risikohinweis Diese Unterlage dient ausschließlich der Information. Bitte beachten Sie, dass alle Informationen sorgfältig und nach bestem Wissen erhoben worden sind, jedoch keine Gewähr übernommen werden kann. Diese Präsentation ist kein Verkaufsprospekt und enthält kein Angebot zum Kauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Kaufangebots für die vorgestellten Produkte und darf nicht zum Zwecke eines Angebots oder einer Kaufaufforderung verwendet werden. In die Zukunft gerichtete Voraussagen und Angaben basieren auf Annahmen. Da sämtliche Annahmen, Voraussagen und Angaben nur die derzeitige Auffassung der Aquila Capital Concepts GmbH über künftige Ereignisse wiedergeben, enthalten sie natürlich Risiken und Unsicherheiten. Über unsPositionierungUnternehmensstrukturUnsere TeamsProduktübersichtReferenzen


Herunterladen ppt "…..……………………..………….……….…………………………………………….................. 1 Lösungen für eine Welt im Wandel Januar 2006."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen