Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Der Mensch Nach Arnold Gehlen (1904-1976) Der Mensch: Ein biologisches Mängelwesen Fehlen von: –Instinkten –Haarkleid –Angriffsorganen –zur Flucht geeigneter.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Der Mensch Nach Arnold Gehlen (1904-1976) Der Mensch: Ein biologisches Mängelwesen Fehlen von: –Instinkten –Haarkleid –Angriffsorganen –zur Flucht geeigneter."—  Präsentation transkript:

1

2 Der Mensch Nach Arnold Gehlen ( )

3 Der Mensch: Ein biologisches Mängelwesen Fehlen von: –Instinkten –Haarkleid –Angriffsorganen –zur Flucht geeigneter Körperbildung –scharfen Sinnen –früher Selbständigkeit

4 Der Mensch ist nicht natürlich überlebensfähig Unangepasst, unspezialisiert, primitiv, unterentwickelt

5 Unterschiede zwischen Mensch und Tier Mensch lebt auf der ganzen Welt/ unspezialisiert passt sich nicht an ist weltoffen besitzt speziellen Organbau hat einen Mangel an Instinkten Tier spezialisiert auf sein Milieu passt sich an Umweltfesselung organische Mittellosigkeit artspezifische Instinkte

6 Daraus resultiert die Weltoffenheit des Menschen Belastung durch: –untierische Reizüberflutung durch Instinktmangel –Überraschungsfeld unvorhersehbarer Struktur –unvorsichtiges Verhalten –fehlende Bedeutungsverteilung der Reize

7 Folge: Zwang die Welt zu seinen Gunsten zu verändern

8 KULTURBEGRIFF: Die Veränderung der Welt durch den Menschen nennt man Kultur dieses ist für den Menschen lebensnotwendig Kulturwelt: Ausschnitt der von einem zu bewältigenden umentwickelten Natur

9 Institutionen als Instinktersatz treten an die Stelle des fehlenden tierischen Instinktes wirken auf Denken, Fühlen, Handeln Zerschlagung durch gesellschaftliche Wandel oder Anarchie führt zu Unberechenbarkeit, Unsicherheit, Reizschutzlosigkeit, Triebhaftigkeit

10 Hier verschiedene Institutionen: staatliche und gesellschaftliche Einrichtungen, wie: -Finanzamt, Sozialamt, Arbeitsamt -Schule, Universität, Kindergarten -Polizei -Ehe, Familie und Partnerschaft

11 Institutionen Erscheinen dem Individuum als Selbstmacht, d.h. die Institutionen hängen nicht mehr wie vorher vom Menschen ab, sondern dieser von der Institution. Entlastung (lebenswichtig) Freisetzung von Energie &Entwicklung der Persönlichkeit


Herunterladen ppt "Der Mensch Nach Arnold Gehlen (1904-1976) Der Mensch: Ein biologisches Mängelwesen Fehlen von: –Instinkten –Haarkleid –Angriffsorganen –zur Flucht geeigneter."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen