Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

ATROPHIE Die sogenannte Atrophie zählt zu den Anpassungsreaktionen unseres Organismus. Anpassungsreaktionen beschreiben die Reaktion des Körpers auf Umweltveränderungen,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "ATROPHIE Die sogenannte Atrophie zählt zu den Anpassungsreaktionen unseres Organismus. Anpassungsreaktionen beschreiben die Reaktion des Körpers auf Umweltveränderungen,"—  Präsentation transkript:

1 ATROPHIE Die sogenannte Atrophie zählt zu den Anpassungsreaktionen unseres Organismus. Anpassungsreaktionen beschreiben die Reaktion des Körpers auf Umweltveränderungen, beziehungsweise eines Organs auf veränderte Reize wie Belastung, Stimulation oder wechselnde Milieubedingungen.

2 Die Abnahme der Zellzahl oder der Zellgröße im körperlichen Bereich aufgrund fallender Anforderungen, schlechter Ernährung oder fehlender Stimulation der Zellen nennt man Atrophie. Sie führt zu einer verminderten Leistungsfähigkeit des betroffenen Gewebes oder Organs. ATROPHIE

3 Atrophie des Handelns: Auch in unserem täglichen Leben führt eine Unterforderung (denken wir an die Schule) oder zu geringe Begeisterungsfähigkeit und Motivation (denken wir wieder an die Schule) zur Atrophie unseres Tuns und Handelns. Die Abläufe in unserem Körper finden in den verschiedensten Lebensbereichen wieder, ob in Partnerschaften, Betrieben und allen anderen sozialen Gruppen. ATROPHIE

4 Atrophie des Handelns: Mangelnde Anforderung lässt unseren Körper oder Teile davon atrophieren. Ebenso atrophieren unter denselben Voraussetzungen unsere Talente, unsere geistige Flexibilität und unser aktives Handeln im Berufsleben sowie unser sozialorientiertes Verhalten in partnerschaftlichen Beziehungen, das wir zu unserer Umgebung unterhalten. ATROPHIE

5 Skill-Atrophie Der (irreversible) Verlust unserer Fähigkeiten und Talente Unsere Fähigkeiten nehmen in dem Maß ab, wie wir zu wenig Nahrung an Überlegenswertem und Weiterentwickelharem bekommen.... und dafür habe ich studiert? Mitarbeiter werden in Bereichen eingesetzt, deren Praxis wenig mit der Jobdeskription/dem Anforderungsprofil zu tun haben Der Preis dafür ist die Atrophie der eigenen Talente und geistigen Fähigkeiten. ATROPHIE

6 Skill-Atrophie Der (irreversible) Verlust unserer Fähigkeiten und Talente Ein den eigenen Fähigkeiten adäquates Aufgabengebiet hätte im Gegensatz dazu neben der physiologischen, also der dem Aufgabengebiet entsprechenden, auch zu einer fähigkeitsspezifischen persönlichen Weiterentwicklung beigetragen und damit zur einer des gesamten Unternehmens ATROPHIE

7 ARBEIT MACHT DUMM Der (irreversible) Verlust unserer Fähigkeiten und Talente am Arbeitsplatz Eine für Unternehmenspathologie von Consent durchgeführte Untersuchung. ATROPHIE

8 Mangelnde (Talent-) Förderung Die enzymatisch bedingte betrieblicheAtrophie. Enzyme machen oftmals den Transport, die Synthese oder aber auch den Abbau von Stoffen erst möglich, beziehungsweise beschleunigen sie Abläufe enorm. ATROPHIE

9 Mangelnde (Talent-) Förderung Die enzymatisch bedingte betriebliche Atrophie. Betriebliche Enzyme sind Personen oder Funktionen, die Abläufe und/oder Talente beschleunigen und fördern. In Betrieben fehlen oft genug Enzyme. Es gibt dann zu wenig Initiatoren und Förderer in Form von interessierten Vorgesetzten ATROPHIE

10 Allgemeine Unternehmenspathologie Das Buch Allgemeine Unternehmenspathologie ist unter der ISBN: Verlag CNC /Vertrieb: Alpha Verlag, Alpha international Trading & Consulting GmbH, München ab sofort im Buchhandel oder unter erhältlich.

11 Die Evolution von Funktionen Die Evolution basiert auf der (Weiter-)Entwicklung einzelner Funktionen und Eigenschaften. Solche, die sich als operational erweisen, tragen zur Überlebensfähigkeit der verschiedensten Lebensformen und Systeme, in denen sie anteilig vertreten sind, bei. Innerhalb dieser bleiben die Funktionsweisen gleich und sind zwischen den Systemen übertragbar. Ob Physik oder Chemie etc., das Wissen um Voraussetzungen, Abläufe und Konsequenzen, der in diesen Wissenschaften beschriebenen Funktionen, kann ebenso auf das eigene System einer Partnerschaft oder eines Unternehmens angewendet werden.


Herunterladen ppt "ATROPHIE Die sogenannte Atrophie zählt zu den Anpassungsreaktionen unseres Organismus. Anpassungsreaktionen beschreiben die Reaktion des Körpers auf Umweltveränderungen,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen