Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

R. Redix 2009 Mathematik Unterschiede GK / LK. R. Redix 2009 Mathematik als Abiturfach Mathematik ist bis zum Abitur Pflichtfach (schriftlich) Mathematik.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "R. Redix 2009 Mathematik Unterschiede GK / LK. R. Redix 2009 Mathematik als Abiturfach Mathematik ist bis zum Abitur Pflichtfach (schriftlich) Mathematik."—  Präsentation transkript:

1 R. Redix 2009 Mathematik Unterschiede GK / LK

2 R. Redix 2009 Mathematik als Abiturfach Mathematik ist bis zum Abitur Pflichtfach (schriftlich) Mathematik als Abiturfach kann eine wichtige Pflichtbindung im Abitur abdecken Abitur GK schriftlich: 3 Stunden, 2 Aufgaben GK ist auch als 4. Fach (mündlich) möglich Abitur LK schriftlich: 4 ¼ Stunden, 3 Aufgaben

3 R. Redix 2009 Allgemeine Vorgaben GK 3 Wochenstunden, LK 5 Wochenstunden Analysis ist Pflichtstoff Wahlweise Lineare Alg. / Analytische Geo. ODER Stochastik Stochastik wird nur als Übersichtswissen behandelt und ist bei uns nicht abiturrelevant Aufgabenauswahl im Abitur durch den Fachlehrer aus einem Aufgabenpool, zwei Bereiche müssen abgedeckt werden, Analysis ist Pflicht Spezielle Abi-Vorgaben sind jährlich neu

4 R. Redix 2009 Inhalte Analysis Grundkurs Ganzrationale Funktionen Exponentialfunktionen Benötigte Ableitungsregeln Extremwertprobleme Integral Flächenberechnungen durch Integration Leistungskurs Ganzrationale Funktionen Exponential- / Logarithmusfunktionen Gebrochen-rationale Funktionen Trigonometrische Funktionen Kurvenscharen Benötigte Ableitungsregeln Integral Flächenberechnung durch Integration Spezielle Integrationsregeln Numerische Integration Uneigentliche Integrale

5 R. Redix 2009 Inhalte Lineare Algebra / Analytische Geometrie Grundkurs Lineare Gleichungssysteme (LGS) Systematische Lösungsverfahren von LGS Lösung unterbestimmter LGS Matrix- Vektorschreibweise Parameterform von Geraden und Ebenen Skalarprodukt, Orthogonalität von Vektoren, Länge von Vektoren Koordinatenform von Ebenen Lagebeziehungen Übergangsmatrizen, Matrizenmultiplikation Leistungskurs Lineare Gleichungssysteme (LGS) Systematische Lösungsverfahren von LGS (auch mit Parametern) Lösung unterbestimmter LGS Matrix- Vektorschreibweise Lineare Abhängigkeit, Basis Dimension Parameterform von Geraden und Ebenen Skalarprodukt, Orthogonalität von Vektoren, Länge von Vektoren, Winkel Koordinatenform und Normalenform von Ebenen Lagebeziehungen, Schnittwinkel Abstandsprobleme Abbildungsmatrizen, Eigenwerte, Eigenvektoren Übergangsmatrizen, Matrizenmultiplikation Inverse Matrizen

6 R. Redix 2009 Mathematik im Abitur? LK / GK? Eure Wahl!


Herunterladen ppt "R. Redix 2009 Mathematik Unterschiede GK / LK. R. Redix 2009 Mathematik als Abiturfach Mathematik ist bis zum Abitur Pflichtfach (schriftlich) Mathematik."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen