Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Normen zum Thema Ergonomie Thomas Jung. Einführung Entstehung von Normen Normen zum Thema Ergonomie Praktische Umsetzung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Normen zum Thema Ergonomie Thomas Jung. Einführung Entstehung von Normen Normen zum Thema Ergonomie Praktische Umsetzung."—  Präsentation transkript:

1 Normen zum Thema Ergonomie Thomas Jung

2 Einführung Entstehung von Normen Normen zum Thema Ergonomie Praktische Umsetzung

3 Normen Definieren Standards Sind freiwillige Übereinkünfte Erlangen Relevanz durch Gesetze Regeln in Deutschland zu über 80 % technische Details von Produkten oder Verfahren Neurdings auch zum Thema Ergonomie

4 Ergonomische Normen lassen Spielräume für die Vielfalt individueller Bedingungen Stellen den Stand der Technik und der arbeitswissenschaftlichen Erkenntnisse dar Auch für Managementsysteme, z. B.: –Betriebliches Qualitätsmanagement –Organisatorische Arbeitsgestaltung Norrmen

5 Normungsorganisationen Deutsche Institut für Normung (DIN) International: –International Electrotechnical Commission (IEC) –International Standardization Organization (ISO) – ITU, IAEA, ILO, WHO,... Europäisch: –Europäische Kommission für Normung (CEN) –Europ. Elektrotechn. Normungskomitee (CENELEC) –Europ. Inst. für Norm. im Bereich der Telekomm. (ETSI) Normen

6 Deutsche Institut für Normung Seit 1975 per Vertrag mit der Bundesregierung die herausgehobene Normungsorganisation in Deutschland. Verpflichtet, europäische Normen zu übernehmen Internationale Normen (ISO) gelten in Deutschland nicht, außer bei Übernahme durch DIN Privatrechtliche Organisation mit 5000 Mitgliedern Normen

7 Normung/ Einflüsse Normen

8 Gesetzliche Regelungen Arbeitsstättenverordnung (BGBl. I 1975 S. 729, 1996 S. 1841) –regelt Lüftung, Raumtemperaturen, Beleuchtung, Bodenbeläge, Fenster, Wände, Lärmschutz, Brandschutz, Rettungswege, Sanit. Einrichtungen Bildschirmarbeitsverordnung –orientiert sich an DIN EN ISO 9241 –Gefährdungsanalyse, Arbeitsablauf, Arbeitsplatz, Beleuchtung, Lärmbelastung, Monitor, Tastatur,...

9 Bildschirmarbeitsplatzverordnung Pflicht zur Beurteilung der Sicherheits- und Gesundheitsbedingungen durch den Arbeitgeber Pausen bei Bildschirmarbeit im Arbeitsablauf Angebot von Augenuntersuchungen Arbeitsmittel müssen ergonomisch sein Geeignete Software, anzupassen an Anforderungen Keine Vorrichtung zur Kontrolle ohne Wissen des Arbeitnehmers Ergonomie

10 Arbeitshaltung bei Bildschirmarbeit Ergonomie

11 ... verursacht Probleme Ergonomie

12 Augenbeschwerden (Quelle: DGB Technologieberatung e.V. Berlin: Bildschirmarbeit human gestalten, Berlin 1993) Ergonomie

13 Arbeitsplatzgestaltung Ergonomie > 90° 60-90cm 68-75cm Arbeitsfläche: > 160 * 80 cm Unterarme auf Schreibtisch Beinfreiheit > 58 * 65 * 60 cm (B/H/T) Blick leicht nach unten Füße abgestützt Tisch standsicher, erschütterungsfrei Die Blickrichtung verläuft parallel zur Fensterfläche.

14 Stuhl Höhenverstellbar 42 bis 53 cm 1 m Platz nach hinten Sitztiefe: 38 bis 44 cm, Sitzbreite: 40 bis 48 cm, Breite der Rückenlehne: 36 bis 48 cm (nach DIN 4550,4551) Sitzfederung mindestens 5 Rollen Fußstützen Ergonomie

15 Alternative Sitzmöbel Nicht in Richtlinien berücksichtigt aber ergonomisch Kniestühle und Sitzbälle nur zeitweilig Unterstützen dynamisches Sitzen Ergonomie

16 Arbeiten im Stehen Schont den Rücken im Wechsel mit Sitzen StehpultSitz-Steh-Tisch In Schreibtisch integriert Ergonomie

17 Bildschirm Flimmerfreie, verzerrungsfreie und ausreichend große Bildschirmdarstellung Leicht dreh- und neigbar Angemessen große Zeilen- und Zeichenabstände, scharfe, deutliche Zeichen Leicht anpaßbare Helligkeit und Kontrast So strahlungsarm wie möglich Keine störenden Reflexionen und Blendungen Ergonomie

18 Bildschirmanordnung Sehabstand zum Minimale Maximale Bildschirm (mm)Schrifthöhe (mm)Schrifthöhe (mm) 5002,94,5 5603,35,1 6003,55,5 6603,96,0 7004,16,4 Ergonomie Eventuell Bildschirm versenken !

19 Blendungen Ergonomie Deckenleuchte Fenster Optimal: Mix aus indirekter Beleuchtung und Arbeitsplatzleuchten

20 Ergonomienorm ISO für Flachbildschirme Ergonomie Wird voraussichtlich dieses Jahr verabschiedet Anpassung von ISO /7/8 für Flachbildschirme –Reflexionen –Gleichmäßigkeit von Leuchtdichte und Farben abhängig vom Betrachtungswinkel –Pixel-Fehlerklassen Fehlerklasse Typ 1Typ 2Typ 3 I000 II225 III51550 IV weiß schwarz defekte Subpixel

21 Tastatur Ergonomie Vom Bildschirm getrennt, neigbar, variabel anzuordnen Platz für das Auflegen der Hände (min. 5cm, besser 10cm) Reflexionsarme Oberfläche Tasten gut lesbar, 12 bis 15 mm groß, Tastenweg 2-4 mm GutSchlecht

22 Ergonomische Tastaturen Verhindern Abwinkeln der Hände Verbessern Durchblutung Ergonomie

23 Software-Ergonomie Anpassung von Software-Eigenschaften an die psychischen Eigenschaften der damit arbeitenden Menschen Unzureichende Software führt zu erhöhten Belastungen Gehört zu Mindestanforderungen der Bildschirmarbeitsplatzverordnung Konkrete Anforderungen an ergonomische Gestaltung von Software in DIN EN ISO 9241, Teile Ergonomie

24 DIN EN ISO 9241 Teil 8: Anforderungen an Farbdarstellung Teil 10: Grundsätze der Dialoggestaltung Teil 11: Angaben zur Benutzbarkeit Teil 12: Informationsdarstellung Teil 13: Benutzerführung Teil 14: Dialogführung mittels Menü Teil 15: Dialogführung mittels Kommandosprachen Teil 16: Dialogführung mittels direkter Manipulation Teil 17: Dialogführung mittels Bildschirmformularen ErgonomieSoftware

25 Anforderungen an Software gemäß ISO 9241, Teil 10 Aufgabenangemessenheit Selbstbeschreibungsfähigkeit Erwartungskonformität Steuerbarkeit Fehlertoleranz Individualisierbarkeit Lernförderlichkeit ErgonomieSoftware

26 Interessante Links Ergonomie - Normen in der Europäischen Union –http://www.tu-bs.de/institute/wirtschaftswi/arbeitswi/c-ewg-en.htm (TU Braunschweig, keine Volltexte) Ergo-Online - Fachinformationen rund um den Bildschirmarbeitsplatz –http://www.sozialnetz-hessen.de/ergo-online/ –Fragebogen: /selbst-test.htm


Herunterladen ppt "Normen zum Thema Ergonomie Thomas Jung. Einführung Entstehung von Normen Normen zum Thema Ergonomie Praktische Umsetzung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen