Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ein Beispiel guter Praxis für FASi-Handeln Lärm an einer Grundschule Erste Maßnahmen zur Reduzierung von Lärmbelastungen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ein Beispiel guter Praxis für FASi-Handeln Lärm an einer Grundschule Erste Maßnahmen zur Reduzierung von Lärmbelastungen."—  Präsentation transkript:

1 Ein Beispiel guter Praxis für FASi-Handeln Lärm an einer Grundschule Erste Maßnahmen zur Reduzierung von Lärmbelastungen

2 Gefährdungsermittlung Fragebogen 1: Einschätzung des Lärms Messung des Lärmpegels Begehung Fragebogen 2: Päd. Umgang mit Lärm

3 Lärm, den Schülerinnen und Schüler machen, belastet mich.

4 Persönliche Folgen von 19 Lehrkräften beklagen Erhöhte Sprechanstrengung Hals- und Stimmprobleme Konzentrationsprobleme Hörprobleme

5 Dauerschallpegel Ist-Zustand: Klassenraumunterricht: dB(A) Sport und Werken: 72–75 dB(A) Pausen: >>70 dB(A) 8-Stunden- Messung: L Aeq = 62,5 dB(A) Soll-Zustand: Innengeräuschpegel: L Aeq =30-35 dBA Sprechpegel: L Aeq ~ 60 dB(A) (Arbeitswissenschaftliche Erkenntnisse Nr. 103) Beurteilungspegel: L Aeq < 55 dB(A) Arbeitsstättenverordnung § 15 Dauerschallpegel Ist-Zustand: Klassenraumunterricht: dB(A) Sport und Werken: 72–75 dB(A) Pausen: >>70 dB(A) 8-Stunden- Messung: L Aeq = 62,5 dB(A)

6 Nachhallzeit Ist-Zustand: 0,6 - 1,5 Sekunden (in Abhängigkeit von der Frequenz) Soll-Zustand: 0,7 Sekunden DIN (1968) 0,57 Sekunden DIN (November 2003)

7 Mögliche Maßnahmen

8 Technische Maßnahme: Nachhallzeit reduzieren mit vorhandener Akustikdecke (Bj. 1980) mit vorhandener Akustikdecke und geplantem Wandpaneel

9 Technik

10 Organisation

11 Verhalten

12

13 Eine ruhige Schule reduziert den Stress und da- durch bedingte Krankheiten schont die Sprechorgane der Lehrkräfte verbessert die Qualität des Unterrichts


Herunterladen ppt "Ein Beispiel guter Praxis für FASi-Handeln Lärm an einer Grundschule Erste Maßnahmen zur Reduzierung von Lärmbelastungen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen