Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1. Deutsch – niederländisches Projekt ab Schuljahr 2005 / 2006 Christophorus - Schule Gemeinschaftsgrundschule Kranenburg.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1. Deutsch – niederländisches Projekt ab Schuljahr 2005 / 2006 Christophorus - Schule Gemeinschaftsgrundschule Kranenburg."—  Präsentation transkript:

1 1

2 Deutsch – niederländisches Projekt ab Schuljahr 2005 / 2006 Christophorus - Schule Gemeinschaftsgrundschule Kranenburg

3 3 Gemeinschaftsgrundschule Offener Unterricht Flexible Eingangsstufe Offener Ganztag Miteinander Interkulturelles Lernen Offener Ganztag Individuelle Förderung Soziales Lernen

4 4 Offener Ganztag - ein Angebot - Zusätzlich zum planmäßigen Unterricht ab 2005/2006 Verbleib von 8 bis 16 Uhr Persönlichkeitsentwicklung Soziale Kompetenz Interessen und Neigungen

5 5 Bilingualer Zug - eine einzigartige Chance Ab 2006/07 Zweisprachigkeit Anschlüsse / Öffnung der Bildungseinrichtungen Sek I Interkulturelles Lernen Integration

6 6 Bedürfnisse deutscher Kinder Leitsprache Deutsch Grundlagen der niederländischen Sprache auf Basis der BmS - Hörverstehen - Sprechen - Interkulturelles Lernen - Lesen und Schreiben anbahnen

7 7 Bedürfnisse niederländischer Kinder Muttersprache Niederländisch Zweitsprache Deutsch Organisationsformen des Unterrichts

8 8 Muttersprachlicher Unterricht Spelling / Lezen Sprachenwechsel im Regelunterricht PC mit NL - Lernsoftware Zweisprachige AG Sprachenpass NL - Lehrkraft

9 9 Zweitsprache Deutsch Kompetenz zum erfolgreichen Besuch der GS Zusätzlicher Förderunterricht / Integrationsstunden Schwerpunkt Eingangsstufe Deutsche Lehrkraft

10 10 Zweitsprache im Vorschulalter Abgestimmtes Fördermodell der KiGä Erfolgreiche Teilnahme am Unterricht GS Anlehnung an Einschulungsalter NL

11 11 Eckpunkte wünschenswerter Vorschulerziehung Deutschsprachlichen Bedürfnisse Weiterentwicklung Muttersprache NL Methoden des Fremdsprachenlernens Native speaker / zweisprachige Erzieher...

12 12 Gemeinsamer Unterricht Muttersprachlicher Unterricht NL Integrationsstunden D Mittagessen / Lunch Qualitative Hausaufgabenbetreuung Zweisprachige AG Betreute Freiräume zur Eigeninitiative Elemente des Schulalltags 8.00 Uhr bis Uhr

13 13 Wo stehen wir jetzt ? Interesse / Bedarf / Vorstellungen der Eltern Unterstützung des Schulträgers Beratung / Genehmigung durch schulfachliche Institutionen Finanzierung / Fördermittel Konzeptionelle Weiterentwicklung

14 14 Der Weg zur Vision beginnt immer mit dem ersten Schritt!


Herunterladen ppt "1. Deutsch – niederländisches Projekt ab Schuljahr 2005 / 2006 Christophorus - Schule Gemeinschaftsgrundschule Kranenburg."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen