Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

24.9.2004. Webbasiertes qualitatives Wissensmanagement Aktuelle Tendenzen Dr. Hans-Liudger Dienel TU Berlin, Zentrum Technik und Gesellschaft und nexus.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "24.9.2004. Webbasiertes qualitatives Wissensmanagement Aktuelle Tendenzen Dr. Hans-Liudger Dienel TU Berlin, Zentrum Technik und Gesellschaft und nexus."—  Präsentation transkript:

1

2 Webbasiertes qualitatives Wissensmanagement Aktuelle Tendenzen Dr. Hans-Liudger Dienel TU Berlin, Zentrum Technik und Gesellschaft und nexus Institut für Kooperationsmanagement und interdisziplinäre Forschung

3 Krisenbefunde Persönliches Wissensmanagement ist in der Krise. Es fehlt unternehmensseitige und bildungspolitische Aufmerksamkeit für Persönliches Wissens-Selbstmanagement. Wissensprovider sind in der Vertrauenskrise. Es fehlen Indikatoren für die Qualität von Daten. Die Wissensgesellschaft bedroht die Wissensgenese. Keine Wissensgenese ohne Schutz von Wissensbeständen. Es fehlen rechtliche und technische Maßnahmen.

4 Weitere Krisenbefunde Das unternehmensbezogene Wissensmanagement ist in einer Aktzeptanz und Nutzungskrise. Es fehlen sozial gerahmte bedienerfreundliche, dauerbetriebssichere Lösungen. Einführung und Normalbetrieb von Wissensmanagement ist eine weitgehend ungelöste Aufgabe der Organisationsentwicklung und Unternehmenskultur Es fehlen insbesondere Kombinationen von neuen webbasierten mit traditionellen informellen Wissensnetzwerken.

5 Lösungsangebote: Wissensmanagement integriert Verfahren und Kompetenzen aus Qualitativer Datenanalyse und Kooperationsmanagement und entwickelt sich zum Qualitativen Wissensmanagement

6 Wissensmanagement KooperationsmanagementQualitative Datenanalyse

7 Tendenzen in der qualitativen Datenanalyse Breite Zunahme der qualitativen Forschung in allen Wissenschaften Standardisierung der Methoden der Qualitativen Datenanalyse: Interviews, Beobachtungen, Vorgehensweisen bei der Interpretation Starke Zunahme softwarebasierter Methoden der qualitativen Forschung (die meist einem humans do it better-Ansatz folgen)

8 Qualitative Datenanalyse in den Sozialwissenschaften, ein Angebot an andere Disziplinen ….

9 ,das man nicht ablehnen kann.

10 Neue Softwareangebote zur Qualitative Datenanalyse Alceste Annotape AQUAD Atlas.ti Ato Candide Caramel CISAID Civilité Concordance CTANKS Hyperbase HyperRESEARCH Inspiration Interclipper E-Learning Kurse KWALITAN Leximappe MAXqda Nudist Porphyry Prospéro QDA Miner QSR N4, N5, N6 'classic' QSR N6 (N5) QUALIFIERS Qualitative Media Analyser Qualrus Quessi.ti Recodoc Sphinx The Ethnograph

11 Qualitatives Wissensmanagement schafft neue, bessere Bedingungen für: Persönliches Wissensmanagement durch Strukturierung der eigenen Wissensgenese Wissensspeicherung Wissensweitergabe

12 Verfahren der webbasierten qualitativen Datenanalyse in den chronologischen Wissensmanagement-Schritten Wissensziele Wissensquellen Wissensgenerierung Wissensstrukturierung Wissensspeicherung Wissenssuche Wissensverteilung Wissensnutzung E-Learning Kurse

13 Anwendungsmöglichkeiten Software-gestützter Qualitativer Datenanalyse im Wissensmanagement Aufbereitung von Daten aus Datenbanken und Internet Aufbereitung und Visualisierung von Zitaten, Querverbindungen, Anotationen (Kodieren) Visualisierung der konzeptuellen Arbeit für Recherchen, und der Begriffs- und Ideenproduktion Zusammenfassung von Rechercheergebnissen und Textinterpretationen Qualitatives Kundenmanagement Auswertung interner Diskussionen Leitbildentwicklung und Organisationslernen

14 Anwendungsmöglichkeiten Software-gestützter Qualitativer Datenanalyse im Kooperationsmanagement Aufbereitung qualitativer Daten im Projektverlauf (Sitzungsprotokolle, Interviews, Dossiers) Modellierung des technischen und sozialen Projektverlaufs Integration verbaler und graphischer Planungstechniken Neue Kreativitäts- und Problembearbeitungstechniken Monitoring sozialer, wirtschaftlicher und technischer Probleme Teamarbeit und kooperative Projektentwicklung Webbasierte Mitarbeiterschulung Unterstützung von Projekten des Total Quality Management

15 Screenshot ATLAS.ti

16 Screenshot Knowledgetools

17 Screenshot Informationssystem

18 Vielen Dank !


Herunterladen ppt "24.9.2004. Webbasiertes qualitatives Wissensmanagement Aktuelle Tendenzen Dr. Hans-Liudger Dienel TU Berlin, Zentrum Technik und Gesellschaft und nexus."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen