Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Kapitalverwendung - Investitionsrechnungen Investitionsrechnungen –Verfahren der Wirtschaftlichkeitsrechnungen statische Verfahren –Kostenvergleichsrechnung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Kapitalverwendung - Investitionsrechnungen Investitionsrechnungen –Verfahren der Wirtschaftlichkeitsrechnungen statische Verfahren –Kostenvergleichsrechnung."—  Präsentation transkript:

1 1 Kapitalverwendung - Investitionsrechnungen Investitionsrechnungen –Verfahren der Wirtschaftlichkeitsrechnungen statische Verfahren –Kostenvergleichsrechnung –Gewinnvergleichsrechnung –Rentabilitätsrechnung –Amortisationsrechnung dynamischen Verfahren –Kapitalwertmethode –Interne Zinsfußmethode –Annuitätenmethode –Endwertmethode –Marktzinsmethode –Verfahren der Unternehmensbewertung

2 2 Statische Verfahren –einfache Handhabung –geringer Kosten- und Zeitaufwand –zeitliche Verschiebung im Bereich der Ein- und Auszahlungen werden nicht berücksichtigt Kostenvergleichsrechnung –das einfachste Verfahren der Investitionsrechnung –Fragestellung: Welche der zu beurteilenden Alternativen verursacht die geringsten Kosten? oder Wann soll das alte Investitionsobjekt durch ein neues ersetzt werden ? Kapitalverwendung - Kostenvergleichsrechnung

3 3 Der Kostenvergleich arbeitet unter der Prämisse gleicher Kapazitäten –sind die Kapazitäten der zu vergleichenden Investitionsobjekte unterschiedlich, muß ein Stückkostenvergleich durchgeführt werden die Erlöse der Investitionsobjekte bleiben außer Acht relevante Kosten sind –Betriebskosten Personalkosten Materialkosten Instandhaltungs- und Reperaturkosten Raumkosten Energiekosten Kapitalverwendung - Kostenvergleichsrechnung

4 4 –Kapitalkosten kalkulatorische lineare Abschreibungen Abschreibungen pro Periode = Kalkulatorische Zinsen Zinsen pro Periode = x i Soweit von einer eine kontinuierliche Amortisation ausgegangen wird, wird nicht RW n-1, sondern RW n berücksichtigt. Die Summe der kal. Abschreibung und der kal. Zinsen sind die Kapitalkosten, die auch die Amortisationsgrenze darstellt AW-R W n n AW+R W n-1 2 Kapitalverwendung - Kostenvergleichsrechnung

5 5 Beispiel Kostenvergleichsrechnung 1 MaschineA B Anschaffungskosten Nutzungsdauer66 Zinssatz10 % 10 % fixe Kosten variable Kosten Kosten pro Periode Kapitalverwendung - Investitionsrechnungen

6 6 Kostenvergleich bei Anlagen mit unterschiedlichen Kapazitäten und damit unterschiedlichen Stückkosten –da die zukünftige Auslastung nur schwer ermittelt werden kann, ist die s.g. kritische Auslastungsgrenze zu ermittelt dies erfolgt in der Weise, daß aus der Funktion K = K fix + K var für die zu vergleichenden Investitionsobjekte die Grenzmengen, also Kostengleichheit, ermittelt werden Kapitalverwendung - Kostenvergleichsrechnung

7 7 Beispiel Kostenvergleichsrechnung 2 MaschineA B Anschaffungskosten Kapazität Nutzungsdauer66 Zinssatz10 % 10 % fixe Kosten variable Kosten Kosten pro Periode Stückkosten19, Kapitalverwendung - Investitionsrechnungen

8 8 Beispiel Kostenvergleichsrechnung 3 MaschineA B fixe Kosten incl. AfA und Zins variable Kosten pro Stck16,2513,00 KA = ,25 * x KB = ,00 * x ,25 * x = ,00 * x kritische Auslastung x = Kapitalverwendung - Investitionsrechnungen

9 9 Kostenvergleichsrechnung im Vergleich des Ersatzes eines alten Investitionsobjektes durch eine Neuinvestition –Variante 1 Kostenvergleichsrechnung –Variante 2Ingenieurformel –zu Variante 1 hinsichtlich der Kosten für die neue Investition sind die Grundsätze wie zu vor ausgeführt anzuwenden hinsichtlich der Kosten für die alten Investition gilt folgendes –Bemessungsgrundlage für die Abschreibung ist die Differenz des Veräußerungspreises zu Beginn der Vergleichsperiode zu dem am Ende dieser –Bemessungsgrundlage für die Zinsen ist der Veräußerungspreises zu Beginn der Vergleichsperiode Kapitalverwendung - Kostenvergleichsrechnung

10 10 –zu Variante 2 Abschreibung und Zinsen werden auf Basis der ursprünglichen Anschaffungskosten bzw. des ursprünglichen gebundenen Kapitales ermittelt bei der Ermittlung der Kosten für die neue Investitions wird ein möglicher Veräußerungsverlust der neuen Investition belastet bzw. ein Veräußerungsgewinn gutgeschrieben –der erhöhte Reperaturaufwand der alten Maschine ist in beiden Varianten in den Fixkosten enthalten Kapitalverwendung - Kostenvergleichsrechnung

11 11 Nachteile der Kostenvergleichsrechnung –Aufstellung von Kostenfunktionen der zu vergleichenden Anlagen in der Praxis oft schwierig –zukünftige Entwicklungen müssen unberücksichtigt bleiben somit nur kurzfristige Investitionsvorhaben –da die Erlöse unberücksichtigt bleiben, wird keine Aussage über die Rentabilität des eingesetzten Kapitals gemacht –qualitative Leistungsunterschiede der Investitionsobjekte bleiben unberücksichtigt –veränderte Absatzpreise aufgrund von steigenden Produktionsmengen werden nicht erfaßt Kapitalverwendung - Kostenvergleichsrechnung


Herunterladen ppt "1 Kapitalverwendung - Investitionsrechnungen Investitionsrechnungen –Verfahren der Wirtschaftlichkeitsrechnungen statische Verfahren –Kostenvergleichsrechnung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen