Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Methoden statischer Investitionsrechnung Kostenvergleichs- rechnung Gewinnvergleichs- rechnung Amortisations- rechnung Anhand der Gesamtkosten K(x) oder.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Methoden statischer Investitionsrechnung Kostenvergleichs- rechnung Gewinnvergleichs- rechnung Amortisations- rechnung Anhand der Gesamtkosten K(x) oder."—  Präsentation transkript:

1 Methoden statischer Investitionsrechnung Kostenvergleichs- rechnung Gewinnvergleichs- rechnung Amortisations- rechnung Anhand der Gesamtkosten K(x) oder anhand der Stückkosten k(x). ergänzt die Kosten- vergleichsrechnung um die Erlöse E(x). Amortisationszeit t (in Jahren): Anschaffungskosten _ Gewinn + Abschreibungen Voraussetzung: die Erlöse der beiden Investitionen sind gleich nur Aussage über relative Vorteilhaftigkeit einer Investition (A ist besser wie B) keine Aussage über absolute Vorteilhaftigkeit (A ist besser wie gar keine Investition) Aussage zur absoluten Vorteilhaftigkeit einer Investition: (wenn Gewinn > 0) Aussage zur relativen Vorteilhaftigkeit einer Investition: (wenn G A > G B A ist besser) Eine kurze Amortisationszeit entspricht einem geringen Investitionsrisiko, da über die kurze Zeit noch recht sichere Zahlen prognostiziert werden können. wenn t A <= t B <= t max A ist besser

2 Die Groll Fahrdienste GmbH plant die Anschaffung eines neuen Minibusses. Es stehen drei Typen zur Wahl: WV, BWM und Baas Baas BWM WV Abschreibung (/Jahr)Gewinn (/Jahr)Anschaffungskosten ()Fahrzeug Welcher Wagentyp ist nach der statischen Amortisationsrechnung am vorteilhaftesten, wenn die kürzeste Amortisationszeit als Entscheidungskriterium dient? 4,09Baas 3,08BWM 3,33 WV Lösung: Amortisationszeiten BWM am besten, danach WV.

3 Aufgabe zur statischen Investitionsrechnung Die Groll Fahrdienste GmbH plant die Anschaffung eines neuen Minibusses. Es stehen drei Typen zur Wahl: WV, BWM und Baas. Folgende Daten liegen vor: 1,20 /km. Erlös Personalkosten der Fahrer 14,00 /100 km.13,80 /100 km.13,55 /100 km.Betriebskosten (Kraftstoff) Instandhaltungskosten (Inspektion, …) Steuer und Versicherung 5 Jahre Nutzungsdauer Anschaffungskosten BaasBWMWVMinibus Die kalkulatorische Abschreibungen betragen 6.400, die kalkulatorischen Zinsen Aufgaben: a) Ermitteln Sie nach der Kostenvergleichsrechnung den kostengünstigsten Wagen bei einer Kilometerleistung von Kilometern pro Jahr anhand der Gesamtkosten! b) Ermitteln Sie nach der Kostenvergleichsrechnung den kostengünstigsten Wagen bei einer Kilometerleistung von Kilometern pro Jahr anhand der Stückkosten! c) Ermitteln Sie nach der Gewinnvergleichsrechnung den gewinngünstigsten Bus bei einer Kilometerleistung von und Kilometer pro Jahr. d) Ermitteln Sie nach der der statischen Amortisationsrechnung den kostengünstigsten Wagen bei einer Kilometerleistung von , und Kilometer pro Jahr

4 Summe Personalkosten der Fahrer 13,55 /100 km. beiBetriebskosten (Kraftstoff) Instandhaltungskosten (Inspektion, …) Steuer und Versicherung Kalk. Zinsen Kalk. Abschreibungen A Lösungen Kosten pro Jahr (WV): Kosten für die gesamte Nutzungsdauer (WV): /Jahr * 5 Jahre = km / Jahr 8.130

5 Summe Personalkosten der Fahrer 13,55 /100 km. bei- Betriebskosten (Kraftstoff) Instandhaltungskosten (Inspektion, …) Steuer und Versicherung Kalk. Zinsen Kalk. Abschreibungen D Lösungen Gewinn pro Jahr (WV) bei km Amortisationsdauer t = km / Jahr Erlöse = - 4,23

6 Gesamtkosten K(x) pro Jahr BaasBWMWVKostenart Entscheidung: WV 1,310 1,309 1,311 Stückkosten k(x) Gesamtkosten K(x) BaasBWMWVKostenart Entscheidung: BWM B A Lösungen gGgGgG km/Jahr BaasBWMWV C keine BaasBWMWVkm/Jahr D)


Herunterladen ppt "Methoden statischer Investitionsrechnung Kostenvergleichs- rechnung Gewinnvergleichs- rechnung Amortisations- rechnung Anhand der Gesamtkosten K(x) oder."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen