Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Von Daniel Paepke Gewinnmaximierung. John McKeen (Pfizer): So far as humanly possible, we aim to get profit out of everything we do.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Von Daniel Paepke Gewinnmaximierung. John McKeen (Pfizer): So far as humanly possible, we aim to get profit out of everything we do."—  Präsentation transkript:

1 von Daniel Paepke Gewinnmaximierung

2 John McKeen (Pfizer): So far as humanly possible, we aim to get profit out of everything we do.

3 Gewinnmaximierung als Ziel der Unternehmensführung Negatives Image Unterteilung in Zwischenziele

4 Maßnahmen zur Gewinnmaximierung Marketingmaßnahmen Investitionen Kostenminimierung

5 Voraussetzungen Gegebene Funktionen Grenzgewinn = Grenzerlös – Grenzkosten = 0 Grenzerlös = Grenzkosten G` = 0 Einfacher: Preis = variable Kosten Zusätzlich muss gelten: G`` < 0

6 Gewinnmaximum Graphisch

7 Besonderheit beim Monopol B : Cournotscher Punkt

8 Outputentscheidung Opportunitätskosten, Unternehmerlohn

9 Produzentenrente Die Produzentenrente misst die Gewinne der Unternehmen an einem Markt

10 Rechenbeispiel Geg:P(x)=150 - x/10 Ges: p, G und x im Maximum K(x)= x E(x)=150x – x^2 / 20 E`(x)=150 – x/10 G(x)=E(x) – K(x) =(150x – x^2/20) – ( x) G`= 120 – x/10 = 0 x = 1200 G(1200) =52000 GE P(1200) = 90 GE Nebenbedingung G` = 0 G`` < 0 G``(x) = -1/10

11 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit

12 Quellen Mankiw monopoly.pdf monopoly.pdf de.wikipedia.org/wiki/Gewinnmaximierung Handlungsorientierte AWL für Bankkaufleute Grundlagen und Probleme der Betriebswirtschaft Skript Seite 160 – 163


Herunterladen ppt "Von Daniel Paepke Gewinnmaximierung. John McKeen (Pfizer): So far as humanly possible, we aim to get profit out of everything we do."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen