Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Konfliktlösungfähigkeit. Die Fähigkeit zu kommunizieren setzt auch die Fähigkeit zur Lösung der Kommunikationkonflikte voraus. Der Konflikt ist ein natürlicher.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Konfliktlösungfähigkeit. Die Fähigkeit zu kommunizieren setzt auch die Fähigkeit zur Lösung der Kommunikationkonflikte voraus. Der Konflikt ist ein natürlicher."—  Präsentation transkript:

1 Konfliktlösungfähigkeit

2 Die Fähigkeit zu kommunizieren setzt auch die Fähigkeit zur Lösung der Kommunikationkonflikte voraus. Der Konflikt ist ein natürlicher Teil des Kommunikationprozesses.

3 Der Konflikt bedeutet nicht unbedingt negative Aspekte: Spannung Streit

4 Der Konflikt hat nicht nur negative Auswirkungen. Der Konflikt löst sich nicht von selbst. Einen Konflikt zu haben, ist kein Zeichen für Anfälligkeit.

5 Ansatzmöglichkeiten der Konflikte Gewinnen – Verlust Methode Eine Partei bekommt, was sie verlangt hat, erledigt zu werden. Die andere Partei verliert Beispiel: Zwei Schüler bewerben sich um einen Preis, einer siegt, der andere verliert.

6 Es gibt Situationen, in denen diese Methode die effizienteste Lösung ist. Verlust – Verlust Methode Beispiel: Kriege welchen mit solche Lösungen abgeschlossen Der Kompromiss ist eine Form dieser Methode zur Lösung der Konflikten

7 Gewinnen – Gewinnen Methode Der Zweck ist: Man muss das Verlangen aller Parteien erfüllen. Die Teilnehmer wollen nicht gegen die Anderen gewinnen

8 Der Zweck: Zusammenarbeit für eine effektive Lösung Beispiel: Der Preis für ein Produkt zwischen Käufer-Verkäufer einstellen

9 Konflikterledigung Die Aufrechterhaltung einer positiven Beziehung während des Konflikts: –Aktives Zuhören –Verwenden offener Fragen für Erklärungen der Meldungen Unterschiede verdeutlichen, Bewertung der Optionen Die Konflikte entstehen wegen der Verschiedenen der Meldungen

10 Fokussieren auf Probleme und nicht auf Personen: -Geeignete Sprache -entsprechende Ausdrucksweise: konkrete, spezifische Ausdrücke assertive Kommunikation: -Keine: *Schuld *Kritik *Man reagiert mit den eigenen Argumenten

11 –Man bittet um Informationen, um die Situation zu verstehen –Man eklärt die Fragen -Man vermeidet das Schuldgefühl -Man etikettiert den Gesprächspartner nicht. -Man bewertet die Auswirkungen des Konfliktes auf die Gruppe

12 Identifizierung der Kommunikationshindernisse für die Konfliktlösung Die Person beurteilen – nicht die Nachricht bewerten Suche nach Gegenargumenten Vorzeitige Reaktion Gesprächspartner anhören, aber nicht um Fehler zu bewerten sondern um die Nachricht zu verstehen Die Überzeugnung, dass nur Er/Sie Recht hat Fähigkeiten zur Problemlösung


Herunterladen ppt "Konfliktlösungfähigkeit. Die Fähigkeit zu kommunizieren setzt auch die Fähigkeit zur Lösung der Kommunikationkonflikte voraus. Der Konflikt ist ein natürlicher."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen