Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Beobachtung als Methode Prof. Dr. Barbara Wörndl Hochschule Merseburg (FH)

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Beobachtung als Methode Prof. Dr. Barbara Wörndl Hochschule Merseburg (FH)"—  Präsentation transkript:

1 Beobachtung als Methode Prof. Dr. Barbara Wörndl Hochschule Merseburg (FH)

2 Beobachtungstypen Offen teilnehmende Beobachtung Verdeckt teilnehmende Beobachtung Nicht teilnehmende Beobachtung

3 Anwendungsgebiete Wenn der Gegenstand in soziale Situationen eingebettet ist der Gegenstandsbereich von außen schwer einsehbar ist die Fragestellung eher explorativen Charakter hat

4 Technik, Vorgehen Beobachtungsleitfaden, Beobachtungsdimensionen festlegen Beobachtungsprotokoll Ausführliche Kommentare = Was soll beobachtet werden? = Während der Beobachtung, in Pausen oder nach Beobachtung schreiben = Neue Aspekte herausarbeiten, Interpretation

5 Ablaufplan einer Beobachtung (nach Mayring 2002) Bestimmung der Beobachtungsdimensionen, Erstellen des Beobachtungsbogens Handeln im Feld, Beobachtung des Feldes (offen, verdeckt, nicht teilnehmend) Herstellen des Kontakts zum Untersuchungsfeld Feldnotizen, Beobachtungsprotokolle Schlussauswertung

6 Probleme Zugang zum Feld – Aufnahme als Forscher, ohne zu stören (bei offener Beobachtung) Unterwanderung (bei verdeckter Beobachtung) ev. zu starke Identifizierung mit Gruppe


Herunterladen ppt "Beobachtung als Methode Prof. Dr. Barbara Wörndl Hochschule Merseburg (FH)"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen