Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Folie 1 Erstellen Sie eine Gewinn und Verlustrechnung gemäß dem in der Übung genannten Verfahren (Überschrift). In denen die auf den folgenden Seiten genannte.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Folie 1 Erstellen Sie eine Gewinn und Verlustrechnung gemäß dem in der Übung genannten Verfahren (Überschrift). In denen die auf den folgenden Seiten genannte."—  Präsentation transkript:

1 Folie 1 Erstellen Sie eine Gewinn und Verlustrechnung gemäß dem in der Übung genannten Verfahren (Überschrift). In denen die auf den folgenden Seiten genannte Geschäftsvorfälle erscheinen. gemäß dem in der Übung genannten Verfahren (Überschrift). In denen die auf den folgenden Seiten genannte Geschäftsvorfälle erscheinen. Nutzen Sie das Formular gemäß § 275 Abs. 3 bzw. Abs. 4 des HGB © Skript IHK Augsburg in Überarbeitung Christian Zerle Übung zur Gewinn und Verlustrechnung

2 Folie 2 Übungsaufgabe Umsatzkostenverfahren Übungsaufgabe Umsatzkostenverfahren Unser Tochterunternehmen hat einen Gewinn von erwirtschaftet, davon fließen 5% an uns. Unser Tochterunternehmen hat einen Gewinn von erwirtschaftet, davon fließen 5% an uns. Die allgemeinen Verwaltungskosten betragen 10 % des Verkaufspreises. Die allgemeinen Verwaltungskosten betragen 10 % des Verkaufspreises. Durch die Vermietung einer leeren Halle wurden Mieteinnahmen in Höhe von erwirtschaftet Durch die Vermietung einer leeren Halle wurden Mieteinnahmen in Höhe von erwirtschaftet Die Herstellungskosten betragen 60 % des Verkaufspreises. Die Herstellungskosten betragen 60 % des Verkaufspreises. Für die Fertigung wurden 2 Schweißlehren zu jeweils neu erstellt Für die Fertigung wurden 2 Schweißlehren zu jeweils neu erstellt Die U-Boote wurden mit Schwerlasttransporten zu durchschnittlich je Transport einzeln ausgeliefert. Die U-Boote wurden mit Schwerlasttransporten zu durchschnittlich je Transport einzeln ausgeliefert. Es wurden 8 U-Boote zu jeweils im Jahr 2007 verkauft und keine weiteren betrieblichen Erträge erzielt. Es wurden 8 U-Boote zu jeweils im Jahr 2007 verkauft und keine weiteren betrieblichen Erträge erzielt. Die Körperschaftssteuer wurde auf festgesetzt Die Körperschaftssteuer wurde auf festgesetzt Leider wurde der unternehmenseigene Porsche von unserer Praktikantin geschrottet - Schaden Leider wurde der unternehmenseigene Porsche von unserer Praktikantin geschrottet - Schaden Sonstige Steuern wurden auf festgesetzt Sonstige Steuern wurden auf festgesetzt © Skript IHK Augsburg in Überarbeitung Christian Zerle Übung zur Gewinn und Verlustrechnung

3 Folie 3 Übungsaufgabe Gesamtkostenverfahren Übungsaufgabe Gesamtkostenverfahren Fondanteile die wir in unserem unternehmenseigenen Depot verwalten haben einen Wertverlust von hinnehmen müssen Fondanteile die wir in unserem unternehmenseigenen Depot verwalten haben einen Wertverlust von hinnehmen müssen Sonstige betriebliche Erträge in Höhe von wurden erwirtschaftet Sonstige betriebliche Erträge in Höhe von wurden erwirtschaftet Die Körperschaftssteuer wurde auf festgesetzt Die Körperschaftssteuer wurde auf festgesetzt Ein ungenutztes Grundstück hat eine Wertsteigerung von auf erfahren. Ein ungenutztes Grundstück hat eine Wertsteigerung von auf erfahren. Dienstleister haben Leistungen in Höhe von für unseren Betrieb erbracht Dienstleister haben Leistungen in Höhe von für unseren Betrieb erbracht Eine von unserem Werkzeugbau gefertigte Vorrichtung wurde in Betrieb genommen und mit bewertet und erscheint nun in unserer Bilanz Eine von unserem Werkzeugbau gefertigte Vorrichtung wurde in Betrieb genommen und mit bewertet und erscheint nun in unserer Bilanz Abschreibungen in Höhe von wurden getätigt Abschreibungen in Höhe von wurden getätigt In der Periode wurden 12 U-Boote zu jeweils verkauft In der Periode wurden 12 U-Boote zu jeweils verkauft Durch einen Streik unserer LKW Fahrer wurden Verzugskosten in Höhe von von unserem Kunden geltend gemacht - wir sind gegen dieses Risiko nicht versichert. Durch einen Streik unserer LKW Fahrer wurden Verzugskosten in Höhe von von unserem Kunden geltend gemacht - wir sind gegen dieses Risiko nicht versichert. Siehe Folgeseite © Skript IHK Augsburg in Überarbeitung Christian Zerle Übung zur Gewinn und Verlustrechnung

4 Folie 4 Übungsaufgabe Gesamtkostenverfahren Übungsaufgabe Gesamtkostenverfahren Sonstige Steuern wurden auf festgesetzt Sonstige Steuern wurden auf festgesetzt Der Anfangsbestand an fertigen Erzeugnisen war 4 U-Boote, der Schlussbestand war 3 Stück, sie wurden mit 60 % des Verkaufspreises bewertet. Der Anfangsbestand an fertigen Erzeugnisen war 4 U-Boote, der Schlussbestand war 3 Stück, sie wurden mit 60 % des Verkaufspreises bewertet. Es wurden für R-H-B Stoffe bezogen Es wurden für R-H-B Stoffe bezogen Unser Tochterunternehmen hat einen Gewinn von erwirtschaftet, davon fließen 5% an uns. Unser Tochterunternehmen hat einen Gewinn von erwirtschaftet, davon fließen 5% an uns. Löhne, Gehälter und die damit verbundenen Sozialabgaben beliefen sich auf eine Höhe von Löhne, Gehälter und die damit verbundenen Sozialabgaben beliefen sich auf eine Höhe von Sonstige Kosten in Höhe von wurden verursacht. Sonstige Kosten in Höhe von wurden verursacht. Durch Leasingangebote an unsere Kunden konnten Zinserträge in Höhe von eingenommen werden Durch Leasingangebote an unsere Kunden konnten Zinserträge in Höhe von eingenommen werden © Skript IHK Augsburg in Überarbeitung Christian Zerle Übung zur Gewinn und Verlustrechnung


Herunterladen ppt "Folie 1 Erstellen Sie eine Gewinn und Verlustrechnung gemäß dem in der Übung genannten Verfahren (Überschrift). In denen die auf den folgenden Seiten genannte."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen