Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Übungsblatt 06 Lehrstuhl für Kommunal- und Umweltökonomie Übung zu den Grundzügen der VWL I/ Mikroökonomie Johannes Wiebels/ Benjamin Hecker.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Übungsblatt 06 Lehrstuhl für Kommunal- und Umweltökonomie Übung zu den Grundzügen der VWL I/ Mikroökonomie Johannes Wiebels/ Benjamin Hecker."—  Präsentation transkript:

1 Übungsblatt 06 Lehrstuhl für Kommunal- und Umweltökonomie Übung zu den Grundzügen der VWL I/ Mikroökonomie Johannes Wiebels/ Benjamin Hecker

2 Aufgabe 16a – Substitutionsgüter Menge von Gut 2 Menge von Gut Grundzüge der VWL I - Mikroökonomie 60 u Haushaltsoptimum

3 D Aufgabe 16b – Komplementärgüter Lösungsansatz Menge von Gut 2 Menge von Gut 1 3 Grundzüge der VWL I - Mikroökonomie h C B A Budgetgerade Die Steigung der Geraden h gibt das Verhältnis an, in dem die Komplemente konsumiert werden. Güterbündel A liegt im Schnittpunkt von Budgetgerade und Gerade h und stellt somit das Haushaltsoptimum dar. E u 2 u 3 u 1

4 Aufgabe 16b – Komplementärgüter Schwarzer Kaffee [in Tassen] Zucker [in Löffeln] Grundzüge der VWL I - Mikroökonomie 10 Haushaltsoptimum h u Budgetgerade

5 Aufgabe 16c – Vollkommene Substitute Lösungsansatz (I) 5 Grundzüge der VWL I - Mikroökonomie Haushaltsoptimum Menge von Gut 2 Menge von Gut 1 Steigung der Budgetgeraden < Steigung der Indifferenzkurve u 4 u 3 u 2 u 1 u 5

6 Aufgabe 16c – Vollkommene Substitute Lösungsansatz (II) 6 Grundzüge der VWL I - Mikroökonomie Haushaltsoptimum Menge von Gut 2 Menge von Gut 1 Steigung der Budgetgeraden > Steigung der Indifferenzkurve u 3 u 2 u 4 u 1 u 5

7 Aufgabe 16c – Vollkommene Substitute Lösungsansatz (III) 7 Grundzüge der VWL I - Mikroökonomie Menge von Gut 2 Menge von Gut 1 Steigung der Budgetgeraden = Steigung der Indifferenzkurve u 3 u 2 u 1

8 Aufgabe 16c – Vollkommene Substitute 8 Grundzüge der VWL I - Mikroökonomie Haushaltsoptimum Menge von Gut 2 Menge von Gut 1 u 100

9 A 9 11 C Preis von Gut 1 [] Aufgabe 17a 9 Grundzüge der VWL I - Mikroökonomie Menge von Gut 2 Menge von Gut 1 4 B F E D Preis-Konsumkurve Individuelle Nachfragekurve L2L2 L3L3 L1L1 L i mit i = {1,2,3} sind Budgetbeschränkungen 8 Menge von Gut 1

10 D F G 10 Aufgabe 17b – Einkommens-Konsumkurve 10 Grundzüge der VWL I - Mikroökonomie Menge von Gut 2 Menge von Gut 1 8 B 6 L2L2 L3L A C L1L Einkommens-Konsumkurve Preis von Gut 1 [] Menge von Gut 1 L 1 = 100 L 2 = 150 L 3 = 200

11 6 Aufgabe 17b – Engelkurven 11 Grundzüge der VWL I - Mikroökonomie Budget Menge von Gut 1 20 Budget Menge von Gut 2


Herunterladen ppt "Übungsblatt 06 Lehrstuhl für Kommunal- und Umweltökonomie Übung zu den Grundzügen der VWL I/ Mikroökonomie Johannes Wiebels/ Benjamin Hecker."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen