Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Hessisches Kultusministerium Institut für Qualitätsentwicklung Ergebnisse der Evaluation des Beruflichen Grundbildungsjahr – Forschungsinteresse zweijährige.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Hessisches Kultusministerium Institut für Qualitätsentwicklung Ergebnisse der Evaluation des Beruflichen Grundbildungsjahr – Forschungsinteresse zweijährige."—  Präsentation transkript:

1 Hessisches Kultusministerium Institut für Qualitätsentwicklung Ergebnisse der Evaluation des Beruflichen Grundbildungsjahr – Forschungsinteresse zweijährige Berufsfachschule

2 Hessisches Kultusministerium Institut für Qualitätsentwicklung Ausgangssituation: Das Problem der Übergänge Ungünstige Situation am Ausbildungsstellenmarkt: Jugendliche ohne Ausbildungsplatz gehen verstärkt in die vollzeitschulischen Bildungsgänge der beruflichen Schulen über Schulformen der beruflichen Schulen als Übergangssystem Fokus: Ausgleich schlechter schulischer Vorbildung, Stabilisierung Jugendlicher in schwierigen Lebenssituationen Fokus: Übergänge in Ausbildung oder weiterführende schulische Angebot

3 Hessisches Kultusministerium Institut für Qualitätsentwicklung Ergebnisse der Evaluation des BGJ Positive Aspekte Vermittelt je nach Berufsfeld berufliche Grundbildung oder Berufsvorbereitung Ermöglicht ein berufsfeldspezifischen Praktikum Stabilisiert je nach Berufsfeld Schüler mit schwierigen sozialen Ausgangsbedingungen

4 Hessisches Kultusministerium Institut für Qualitätsentwicklung Ergebnisse der Evaluation des BGJ Probleme Kaum Übergänge Unterschiede nach Berufsfeldern und Geschlecht (in Bezug auf Übergänge und Konzeption) Kaum Veränderungen durch die neue Verordnung Ablehnung des BGJ seitens der Betriebe

5 Hessisches Kultusministerium Institut für Qualitätsentwicklung Lehrereinschätzungen: Übergang in eine verkürzte Ausbildung über die Berufsfelder:1,5 Schüler/Klasse (< 10 %). Spitzenreiter Berufsfeld Holztechnik 5 Schüler/Klasse (25%) Textiltechnik und Bekleidung 5 Schüler/Klasse (26%). Ergebnisse der Evaluation des BGJ

6 Hessisches Kultusministerium Institut für Qualitätsentwicklung Schülerzahlen in BGJ, BVJ, BFS (Hessen )

7 Hessisches Kultusministerium Institut für Qualitätsentwicklung Erkenntnisinteresse in Bezug auf die zweijährige Berufsfachschule Das Modell der Berufsfachschule, mögliche Reformoption oder mit ähnlichen Problemen wie das BGJ behaftet? Vergleich Struktur BGJ und zweijährige Berufsfachschule Vergleich des hessischen Modells der Berufsfachschule mit den Berufsfachschulen anderer Bundesländer (Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Hamburg) Übergänge aus der zweij. BFS (in Ausbildung, schulisch) Rolle der zweijährigen Berufsfachschule bei der Verbesserung der Allgemeinbildung

8 Hessisches Kultusministerium Institut für Qualitätsentwicklung Methoden Summative Evaluation des BGJ-Projektes Expertengespräche mit Schulleitern Expertengespräche in Betrieben Dokumentenanalyse, Expertengespräche bzgl. der Modelle in Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Hamburg

9 Hessisches Kultusministerium Institut für Qualitätsentwicklung Vergleich Struktur BGJ und zweijährige Berufsfachschule zweij. BFSBGJ Aufgabeberufsfeldbezogene Grundbildung oder fachrichtungsbezogene Berufsvorbereitung, Erwerb der mittleren Reife berufsfeldbezogene Grundbildung Eingangsvoraussetzungenqualifizierter Hauptschulabschluss oder Hauptschulabschluss mit Note drei in Hauptfächern Hauptschulabschluss DauerZweijährigEinjährig Praktikain der Regel 160 Stunden

10 Hessisches Kultusministerium Institut für Qualitätsentwicklung zweij. BFSBGJ Schulischer Verbleib ???nicht möglich Übergänge in Ausbildung ???Sehr gering Betriebliche Akzeptanz ???schwach sozialstrukturelle Zusammensetzung d. Schüler ???hoher Anteil Migrationshintergrund, Vorbildungsniveau homogen Vergleich Struktur BGJ und zweijährige Berufsfachschule

11 Hessisches Kultusministerium Institut für Qualitätsentwicklung Ist die Struktur der zweij. BFS vorteilhafter da: Sie nicht alleine auf einen Übergang in verkürzte Ausbildung zielt? Sie als Zielvostellung neben der beruflichen Grundbildung auch die Berufsvorbereitung und die Vermittlung des mittleren Abschlusses umfasst? Kann die zweij. BFS diese drei Ziele erreichen? Besonderheiten bzgl. Fachrichtungen? Vergleich Struktur BGJ und zweijährige Berufsfachschule

12 Hessisches Kultusministerium Institut für Qualitätsentwicklung Vergleich Fachschulmodelle Rheinland-Pfalz, Baden- Württemberg und Hamburg Welche Funktion nehmen die jeweiligen Schulformen im Übergangssystem ein? Wie werden sie beurteilt (Vorteile/Probleme)? Wie gestalten sich die Übergänge in diesen Modellen? Welche Möglichkeiten schulischen Verbleibs gibt es in diesen Modellen? Kann das BGJ von einer an der Berufsfachschule orientierten Struktur profitieren? Alternative Strukturmodelle (modularisiert)

13 Hessisches Kultusministerium Institut für Qualitätsentwicklung LandBWRLP AufgabeFachtheoretische Kenntnisse nach Ausbildungsordnung Fachrichtungsbezogene berufl. Grundbildung, Allgemeine Grundkenntnisse EingangsvoraussetzungenHauptschulabschluss und Vorvertrag, Ausnahmen möglich Hauptschulabschluss DauerEinjährig PraktikaMöglichEinen Monat/160 Stunden AnrechungAnrechung als 1. Jahr möglich In Agrarw. und Hausw. verpflichtend bei Empfehlung des Praktikumsbetriebs Vergleich Fachschulmodelle Rheinland-Pfalz, Baden- Württemberg und Hamburg

14 Hessisches Kultusministerium Institut für Qualitätsentwicklung Schulischer Verbleib Übergänge in Ausbildung Betriebliche Akzeptanz Rolle des Praktikums Sozialstrukturelle Zusammensetzung d. Schüler Berufsorientierung vs. Berufsfeldorientierung Vergleich Fachschulmodelle Rheinland-Pfalz, Baden- Württemberg und Hamburg

15 Hessisches Kultusministerium Institut für Qualitätsentwicklung Ausblick Workshop Ihre Einschätzung als Experten zur zweijährigen Berufsfachschule in Hessen Ihre Einschätzung als Experten zu Erkenntnissinteresse und Forschungsdesign Aspekte, die wir bei dem Forschungsvorhaben nicht berücksichtigt haben

16 Hessisches Kultusministerium Institut für Qualitätsentwicklung Ich danke für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Hessisches Kultusministerium Institut für Qualitätsentwicklung Ergebnisse der Evaluation des Beruflichen Grundbildungsjahr – Forschungsinteresse zweijährige."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen