Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Dipl. Ing. Peter Korduan Institut für Geodäsie und Geoinformatik Rostock Grundlagen der Elektronischen Datenverarbeitung Textverarbeitung mit Microsoft.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Dipl. Ing. Peter Korduan Institut für Geodäsie und Geoinformatik Rostock Grundlagen der Elektronischen Datenverarbeitung Textverarbeitung mit Microsoft."—  Präsentation transkript:

1 Dipl. Ing. Peter Korduan Institut für Geodäsie und Geoinformatik Rostock Grundlagen der Elektronischen Datenverarbeitung Textverarbeitung mit Microsoft Word

2 2 Grundlagen der EDV - Das Internet - Peter Korduan - Uni Rostock - Institut für Geodäsie und Geoinformatik Der Einstieg Alle Aufgaben der Textverarbeitung können mit MS Word erfüllt werden. Welche Richtlinien gibt es zum Schreiben der Beleg-, Diplom- oder Examensarbeit? Vor Beginn der Arbeit den grundlegenden Aufbau der Dokumentation festlegen und dabei den zu erwartenden Umfang abschätzen! Ist das Anlegen eines Projektunterverzeichnisses sinnvoll? Sind weitere Unterverzeichnisse erforderlich?

3 3 Grundlagen der EDV - Das Internet - Peter Korduan - Uni Rostock - Institut für Geodäsie und Geoinformatik Datensicherung Wieviele Sicherungen braucht der Mensch? Diskette, ZIP, Festplatte, wer die Wahl hat, hat die Qual? Unabhängige Sicherungen. Sicherungen immer erstellen? Wiederherstellen beschädigter Dokumente mit Datei- Konverter. Vorsicht Makro?

4 4 Grundlagen der EDV - Das Internet - Peter Korduan - Uni Rostock - Institut für Geodäsie und Geoinformatik Führen Sie die Übungen 1. und 2. zum Thema Texteingabe und einfache Formatierungen aus.

5 5 Grundlagen der EDV - Das Internet - Peter Korduan - Uni Rostock - Institut für Geodäsie und Geoinformatik Öffnen Sie die Datei: EDV_Ueb3_Word_Beispiel.doc

6 6 Grundlagen der EDV - Das Internet - Peter Korduan - Uni Rostock - Institut für Geodäsie und Geoinformatik Lineal Bild- laufleiste Bildlauf- leiste Absatz- marke Normal- Ansicht Online- Layout Seiten- Layout Gliederungs- ansicht Einfüge- marke Markierungsleiste Objektsuche Seite vor Seite zurück TitelleisteMenüleiste Symbolleisten -Standard -Format Der Word Bild- schirm Statusleiste

7 7 Grundlagen der EDV - Das Internet - Peter Korduan - Uni Rostock - Institut für Geodäsie und Geoinformatik Bewegen im Dokument Bild auf Bild ab Zeilenanfang Zeilenende Cursorblock Shift + Cursor Strg+Bild Horizontal: Zeichen-, Wordweise, Zeilen- Pos1, Ende Vertikal: Zeilen-, Absatz-, Bildseiten-, Seitenweise, Dokument- Pos1, Ende

8 8 Grundlagen der EDV - Das Internet - Peter Korduan - Uni Rostock - Institut für Geodäsie und Geoinformatik Die Zwischenablage Ausschneiden Kopieren Einfügen

9 9 Grundlagen der EDV - Das Internet - Peter Korduan - Uni Rostock - Institut für Geodäsie und Geoinformatik Führen Sie die Übungen 3. und 4. zum Thema Texteingabe und einfache Formatierungen aus.

10 1010 Grundlagen der EDV - Das Internet - Peter Korduan - Uni Rostock - Institut für Geodäsie und Geoinformatik Textobjekte Die wichtigsten Objekte eines Texte sind: Zeichen Absätze und das Dokument selbst. Änderung der Eigenschaften der Objekte durch Formatierung

11 1 Grundlagen der EDV - Das Internet - Peter Korduan - Uni Rostock - Institut für Geodäsie und Geoinformatik Zeichen formatieren 1. Text markieren 3. Font : Arial 2. Schriftgröße: 14 Markieren Überstreichen mit der Maus bei gedrückter linker Maustaste aus der Markierleiste auf die Zeile weisen Doppelklick auf ein einzelnes Wort Shift+Cursor

12 1212 Grundlagen der EDV - Das Internet - Peter Korduan - Uni Rostock - Institut für Geodäsie und Geoinformatik Zeichen formatieren

13 1313 Grundlagen der EDV - Das Internet - Peter Korduan - Uni Rostock - Institut für Geodäsie und Geoinformatik Zeichen formatieren Font Format Größe Effekte Prview Weniger ist mehr !

14 1414 Grundlagen der EDV - Das Internet - Peter Korduan - Uni Rostock - Institut für Geodäsie und Geoinformatik Absatz- formatierung Beispieltext für die Absatzformatierung mit Microsoft Word 8.0, Handelsbezeichnung Word 97 T e x t f l u ß g e s p e r r t Einzug links Einzug rechts Hängender Einzug Zeilen- abstand

15 1515 Grundlagen der EDV - Das Internet - Peter Korduan - Uni Rostock - Institut für Geodäsie und Geoinformatik Führen Sie die Übungen 5. und 6. zum Thema Texteingabe und einfache Formatierungen aus. 5. Erstellen Sie ein Deckblatt auf der ersten Seite Ihres Dokumentes, auf dem Ihr Name, Immatrikulationsjahrgang, Seminargruppe, der Name der Universität und des Fachbereiches und ein geeigneter Titel für Ihr Dokument enthalten sind. Fügen Sie das Universitätslogo hinzu. Gliedern Sie das Deckblatt ansprechend der Abbildung. Überprüfen Sie das Layout über die Funktion Seitenansicht und speichern das Dokument unter "Kraniche_Text.doc" ab. 6. Heben Sie drei wichtige Stichworte im Text hervor, indem Sie sie als Kapitälchen formatieren.

16 1616 Grundlagen der EDV - Das Internet - Peter Korduan - Uni Rostock - Institut für Geodäsie und Geoinformatik Absatz formatieren Numerierung Aufzählung

17 1717 Grundlagen der EDV - Das Internet - Peter Korduan - Uni Rostock - Institut für Geodäsie und Geoinformatik Nummerierungen

18 1818 Grundlagen der EDV - Das Internet - Peter Korduan - Uni Rostock - Institut für Geodäsie und Geoinformatik Aufzählungen

19 1919 Grundlagen der EDV - Das Internet - Peter Korduan - Uni Rostock - Institut für Geodäsie und Geoinformatik Führen Sie die Übungen 7. und 8. zum Thema Texteingabe und einfache Formatierungen aus.

20 2020 Grundlagen der EDV - Das Internet - Peter Korduan - Uni Rostock - Institut für Geodäsie und Geoinformatik Effektiver arbeiten mit Format- und Dokumentvorlagen Die konsequente Nutzung von Vorlagen, fördert die: Einheitlichkeit Wiederverwendbarkeit Austauschbarkeit Übersichtlichkeit Automation Arbeitsersparnis

21 2121 Grundlagen der EDV - Das Internet - Peter Korduan - Uni Rostock - Institut für Geodäsie und Geoinformatik Format- vorlagen

22 2 Grundlagen der EDV - Das Internet - Peter Korduan - Uni Rostock - Institut für Geodäsie und Geoinformatik Formatieren der Vorlage

23 2323 Grundlagen der EDV - Das Internet - Peter Korduan - Uni Rostock - Institut für Geodäsie und Geoinformatik Führen Sie die Übungen 1. bis 3. zum Thema Format- und Dokumentvorlagen aus.

24 2424 Grundlagen der EDV - Das Internet - Peter Korduan - Uni Rostock - Institut für Geodäsie und Geoinformatik Die Dokumentenvorlage Häufig verwendete Formatierungen (z.B. für Belege) sollten als Dokumentenvorlage gespeichert werden! Dokumentenvorlagen enthalten – vordefinierte Dokumenteigenschaften – vordefinierte Formatvorlagen – vordefinierte Objekte (feste und Platzhalter) und dessen vordefinierte Eigenschaften Dokumentvorlagen werden in separaten Dateien im Ordner Vorlagen gespeichert als *.dot

25 2525 Grundlagen der EDV - Das Internet - Peter Korduan - Uni Rostock - Institut für Geodäsie und Geoinformatik Führen Sie die Übungen 4. bis 6. zum Thema Format- und Dokumentvorlagen aus.

26 2626 Grundlagen der EDV - Das Internet - Peter Korduan - Uni Rostock - Institut für Geodäsie und Geoinformatik Weitere Gestaltungselemente in einem Word-Dokument Kopf- und Fußleiste – Seitenzahlen, Datum/Uhrzeit etc. Manuelle Wechsel – Seitenwechsel Seitenzahlen Sonderzeichen Kommentar Fußnoten Verzeichnisse – Inhaltsverzeichnisse – Abbildungsverzeichnisse Grafik und Karten Diagramme Textfeld Formeln Tabellen

27 2727 Grundlagen der EDV - Das Internet - Peter Korduan - Uni Rostock - Institut für Geodäsie und Geoinformatik Kopf und Fußzeile Vom Text abgetrennte Bereiche Zur Darstellung von Textbezogenen Inhalten wie z.B. Dateiname, Titel, Abschnittsname, Datum Seitennummer Mit Feldern lassen sich Inhalte automaische aktualisieren

28 2828 Grundlagen der EDV - Das Internet - Peter Korduan - Uni Rostock - Institut für Geodäsie und Geoinformatik Tabellen Für die Tabellarische Darstellung von Inhalten Als Hilfmittel zur Anordnung von Text im Dokument Nicht hauptsächlich zum Rechnen gedacht Formatierung von Text gilt auch in Tabellen Vielfältige Möglichkeiten zur Ausgesaltung von Tabellen Es können auch Exceltabellen eingebunden werden

29 2929 Grundlagen der EDV - Das Internet - Peter Korduan - Uni Rostock - Institut für Geodäsie und Geoinformatik Führen Sie die Übungen 1. bis 4. zum Thema Gestaltungselemente aus. 1. Fügen Sie manuelle Seitenwechsel ein. 2. Erstellen Sie auf einer neuen Seite ein automatisches Inhaltsverzeichnis. 3. Fügen Sie eine Kopfleiste mit der Seitenzahl und dem Dokumententitel und eine Fußzeile mit ihrem Namen hinzu. 4. Erstellen Sie mit den in der Datei "Daten_Tabelle" enthaltenen Informationen eine 2-spaltige Tabelle im Anschluss an den Text Ihrer Übung ("Kraniche_Text.doc"). Unterlegen Sie die Spalten der Tabelle verschieden farbig. Fügen Sie einen 3/4 pt Rahmen um die Tabelle hinzu. Beschriften Sie die Tabelle, indem Sie ein Textfeld einfügen.Daten_Tabelle

30 3030 Grundlagen der EDV - Das Internet - Peter Korduan - Uni Rostock - Institut für Geodäsie und Geoinformatik Grafik Einfügen über die Zwischenablage – Strg+Druck (Ganzer Bildschirminhalt) – Alt+Druck (aktives Fenster) oder über das Menü Einfügen – ClipArt (Vorgefertigte thematisch geordnete, Grafiken) – Aus Datei (z.B. jpg,gif,wmf,png,bmp,cdr,eps,tif) – AutoFormen (vorgefertigte Formen zur Erstellung von Grafiken) – WordArt (selbst gestalteter Text) – Diagramme (sollte aber lieber in Excel erstellen und einbinden) Beschriften Sie Abbildungen in Ihrem Dokument der Reihenfolge nach oder Abschnittsweise. Weisen Sie die Quellen nach.

31 3131 Grundlagen der EDV - Das Internet - Peter Korduan - Uni Rostock - Institut für Geodäsie und Geoinformatik Führen Sie die Übung 7. zum Thema Gestaltungselemente aus. 7. Fügen Sie dem Dokument die in den Dateien "Kranich1"; "Kranich2"; "Boddenlandschaft" und "Matrikelkarte" enthaltenen Bilder an geeigneter Stelle hinzu. Lassen Sie die Bilder beim Einfügen automatisch mit Abbildung 1, 2 usw. beschriften und fügen Sie nachträglich einen Bildnamen hinzu. Lassen Sie die Bilder im Textfluß "passend", d.h. neben dem Text angeordnet erscheinen. Erstellen Sie ein Abbildungsverzeichnis als Anlage zu dem Text.


Herunterladen ppt "Dipl. Ing. Peter Korduan Institut für Geodäsie und Geoinformatik Rostock Grundlagen der Elektronischen Datenverarbeitung Textverarbeitung mit Microsoft."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen