Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

EXCEL-Auffrischung Grundlagen im Bereich der Tabellenkalkulation.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "EXCEL-Auffrischung Grundlagen im Bereich der Tabellenkalkulation."—  Präsentation transkript:

1 EXCEL-Auffrischung Grundlagen im Bereich der Tabellenkalkulation

2 Vorbereitungen Anmeldung am »TerminalServer« (siehe Desktop-Icon) der Volksschule Triftern: Benutzer: »pc07.gast« (siehe PC-Nr.) Kennwort: »gast« Arbeitsordner erstellen: Eigene Dateien Ordner »Fortbildung« anlegen Unterordner »Excel« erstellen »Excel« starten

3 Aufbau - Programmfenster Fenster-Schaltflächen Minimieren/Wiederherstellen (aus Taskleiste) Verkleinern/Maximieren Schließen Programm-Leisten Menüleiste Symbolleisten Adress-/Bearbeitungsleiste Statusleiste

4 Grundlagen Aufbau einer Tabelle Spalten, Zeilen, Zellen Verhalten von Zellen Eingaben von Text, Zahl, Datum Zellgröße … Zellen markieren formatieren (Format übertragen) verschieben/kopieren automatisch ausfüllen

5 Praktische Übungen Tabellenblatt umbenennen (Doppelklick) Grafik einfügen Beispiele Grundrechenarten (+ - * /) Hochzahlen (z. B. Kubik-/hoch drei ^3) wichtige Formeln (Summe, Anzahl, Min/Max, Zählenwenn, Wenn, Runden) Zellen formatieren Rahmen/Hintergrund Benennung Bedingte Formatierung … (siehe Aufgaben-Skript)

6 Daten grafisch darstellen … Festlegen der Datenquelle Markieren der Quellbereiche Auswahl der ersten Zelle, z. B. Nachname (fetter Rahmen) Umschalt + Klick auf letzte Zelle, z. B. letzter Nachname (alles dazwischen wird markiert) Strg + Klick auf einzelne Zelle oder ganze Zellbereiche, z. B. bei Note (ohne Gewicht) und Note (mit Gewicht) (Auswahl wird der Markierung hinzugefügt bzw. wieder entfernt)

7 …als Diagramm Schaltfläche Diagramm einfügen anklicken, sobald Auswahl vollständig alternativ oder: Menü Einfügen – Diagramm… Assistent befolgen Diagrammtyp wählen Diagrammtitel, Beschriftungen, Optionen Diagrammplatzierung (in Tabelle oder als neues Blatt)

8 Hilfreiche Funktionen Daten sortieren Makros aufzeichnen zuweisen Druckbereich festlegen/Seite einrichten Hilfe: sinnvoll bei unbekannten Funktionen

9 Schnellbefehle Strg +. (aktuelles Datum) Strg + : (aktuelle Uhrzeit) Strg + Bild auf/ab (vorheriges/nächstes Tabellenblatt) Alt + Bild auf/ab (Bildschirmgröße nach links/rechts Strg + ö (alle nicht leeren Zellen einer Zeile markieren) Strg + Ö (alle nicht leeren Zellen einer Spalte markieren) Strg + Leertaste (ganze Spalte(n) markieren) Umschalt + Leertaste (ganze Zeile(n) markieren) Strg + - (Markierte Zelle(n) löschen) Alt + Enter (Zeilenumbruch innerhalb einer Zelle) Strg + Umschalt + (Zellmarkierung bis letzte Spalte) Strg + Umschalt + (Zellmarkierung bis letzte Zeile)

10 Wissenswertes Umschalt + # (im Voraus ausgefüllt dient das unsichtbare Hochkomma dazu, den automatischen Wertvorschlag auch dann zu ermöglichen, wenn Leerzeilen dies eigentlich verhindern würden) Alt + (Auswahlliste) Bruchzahlen (z. B. 7/8), dazu 0 gefolgt von einem Leerzeichen dem Bruch voranstellen, also: 0 7/8 Hyperlinks lassen sich nach ca. 2 Sek. lang gedrückter Maustaste bearbeiten (anstatt dem Link zu folgen) Suche nach * oder ? nur mit vorangestellter Tilde (~), da Stern und Fragezeichen so genannte Joker- zeichen/Wildcards darstellen


Herunterladen ppt "EXCEL-Auffrischung Grundlagen im Bereich der Tabellenkalkulation."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen