Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Dipl. Ing. Peter Korduan Institut für Geodäsie und Geoinformatik Rostock Grundlagen der Elektronischen Datenverarbeitung Rechensoftware Mathcad 2000 Professional.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Dipl. Ing. Peter Korduan Institut für Geodäsie und Geoinformatik Rostock Grundlagen der Elektronischen Datenverarbeitung Rechensoftware Mathcad 2000 Professional."—  Präsentation transkript:

1 Dipl. Ing. Peter Korduan Institut für Geodäsie und Geoinformatik Rostock Grundlagen der Elektronischen Datenverarbeitung Rechensoftware Mathcad 2000 Professional

2 2 Grundlagen der EDV - Berechnungen mit Mathcad Peter Korduan - Uni Rostock - Institut für Geodäsie und Geoinformatik Überblick Mathcad 2000 Industriestandard-Rechensoftware für Techniker, Ingenieure, Fachlehrer und Studenten vielseitig und leistungsstark leicht zu erlernen vollständig vernetzt mit Internet und anderen Anwendungen Kombination aus Kalkulationstabelle mit der WYSIWYG- Oberfläche einer Textverarbeitung Grundrechenoperationen, Berechnung von Integralen und Ableitungen bis hin zur Lösung von Gleichungssystemen Darstellung von Gleichungen, Text und Grafiken an jeder beliebigen Stelle des Arbeitsblattes Formeldarstellung wie an der Tafel oder im Lehrbuch

3 3 Grundlagen der EDV - Berechnungen mit Mathcad Peter Korduan - Uni Rostock - Institut für Geodäsie und Geoinformatik Überblick über Mathcad Nach Änderungen dynamische Berechnung, Aktualisierung und Anzeige der Ergebnisse und Graphen äußerst komplexe Berechnungen können nachvollzogen werden Erstellung präsentationsreifer Dokumente Ausdruck wie auf dem Bildschirm Versenden per und Präsentation im WWW möglich

4 4 Grundlagen der EDV - Berechnungen mit Mathcad Peter Korduan - Uni Rostock - Institut für Geodäsie und Geoinformatik Der Mathcad Arbeitsbereich TitelleisteMenüleisteSymbolleisten Fadenkreuz Lineal Arbeits- bereich Scroll- leisten Seitenrand

5 5 Grundlagen der EDV - Berechnungen mit Mathcad Peter Korduan - Uni Rostock - Institut für Geodäsie und Geoinformatik Eingeben von Formeln, Berechnen und Zuweisen von Variablen 1+2=3 Formel berechnen i:=1+2 Werte Zuweisen i=3 Werte ausgeben Bearbeiten von komplexeren Formeln Integral- und Differenzialrechnung Vektoren und Matrizen Reihenfolge bei der Berechnung: von links nach rechts und von oben nach unten

6 6 Grundlagen der EDV - Berechnungen mit Mathcad Peter Korduan - Uni Rostock - Institut für Geodäsie und Geoinformatik Flächendiagramm aus Datendatei

7 7 Grundlagen der EDV - Berechnungen mit Mathcad Peter Korduan - Uni Rostock - Institut für Geodäsie und Geoinformatik Bilder in MathCad einlesen

8 8 Grundlagen der EDV - Berechnungen mit Mathcad Peter Korduan - Uni Rostock - Institut für Geodäsie und Geoinformatik Bilder in Matrizen umwandeln

9 9 Grundlagen der EDV - Berechnungen mit Mathcad Peter Korduan - Uni Rostock - Institut für Geodäsie und Geoinformatik Matrizen in Flächendiagrammen darstellen

10 1010 Grundlagen der EDV - Berechnungen mit Mathcad Peter Korduan - Uni Rostock - Institut für Geodäsie und Geoinformatik Führen Sie die Übungen zu Mathcad aus


Herunterladen ppt "Dipl. Ing. Peter Korduan Institut für Geodäsie und Geoinformatik Rostock Grundlagen der Elektronischen Datenverarbeitung Rechensoftware Mathcad 2000 Professional."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen