Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Sexualzyklus bei landwirtschaftlichen Nutztieren: Pferd Zykluslänge: 21 d (Variationen möglich) Saisonal polyöstrisch Zuchtsaison: Ausgang Winter – Mitte.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Sexualzyklus bei landwirtschaftlichen Nutztieren: Pferd Zykluslänge: 21 d (Variationen möglich) Saisonal polyöstrisch Zuchtsaison: Ausgang Winter – Mitte."—  Präsentation transkript:

1 Sexualzyklus bei landwirtschaftlichen Nutztieren: Pferd Zykluslänge: 21 d (Variationen möglich) Saisonal polyöstrisch Zuchtsaison: Ausgang Winter – Mitte Herbst Follikelphase (Proöstrus/Östrus): lang Östrus 5 – 8 Tage (gelegentlich länger 10 Tage) Gelbkörperphase: dementsprechend kurz (nach SB und anderen)

2 Sexualzyklus bei landwirtschaftlichen Nutztieren: Pferd (nach SB)

3 Sexualzyklus bei landwirtschaftlichen Nutztieren: Pferd (nach SB)

4 Sexualzyklus bei landwirtschaftlichen Nutztieren: Pferd (nach SB) Brunst 3/5 der Brunst Unipar = ein Follikel gelangt zur Ovulation; gelegentliche Doppelovulationen möglich

5 Follikeldurchmesser (mm) Sexualzyklus bei landwirtschaftlichen Nutztieren: Pferd Follikelwellen

6 Sexualzyklus bei landwirtschaftlichen Nutztieren: Pferd (Driancourt 2001)

7 Sexualzyklus bei landwirtschaftlichen Nutztieren: Pferd (Evans 2003)

8 Sexualzyklus bei landwirtschaftlichen Nutztieren: Pferd (aus SB) Nach SB: Pferd = östrogen- betontes Tier ? Charakteristikum: LH-Peak 1-2 Tage nach Ovulation (verzögerter Abbau stabiler im Vergleich zu anderen Tierarten)

9 Sexualzyklus bei landwirtschaftlichen Nutztieren: Pferd (aus Current Therapy...)

10 FSH-PeakInhibin Estradiol Follikeldynamik und Steuerung beim Pferd – Globale Spieler

11 Sexualzyklus bei landwirtschaftlichen Nutztieren: Pferd

12 Sexualzyklus bei landwirtschaftlichen Nutztieren: Pferd Tageslichtlänge Melatonin

13 Sexualzyklus bei landwirtschaftlichen Nutztieren: Pferd Melatonin Rolle endogener Opioide? Zweifelsohne mit Bedeutung.

14 Sexualzyklus bei landwirtschaftlichen Nutztieren: Pferd – Zyklusphasen Vorbrunst/Brunst Nachbrunst Zwischenbrunst Vorbrunst/Brunst

15 Sexualzyklus bei landwirtschaftlichen Nutztieren: Pferd – Follikelphase (Proöstrus/Östrus) Follikelwachstum Ovulation Gelbkörperrückbildung (Luteolyse) Uterus Cervix Proliferationsphase starke Ödematisierung Zerlaufend liegt auf dem Vaginalboden (Vestibulum/Vagina feucht, gerötet)

16 Sexualzyklus bei landwirtschaftlichen Nutztieren: Pferd – Nachbrunst/Zwischenbrunst Follikelwachstum Mitzyklusfollikel Gelbkörperanbildung/-blüte Uterus Cervix Sekretionsphase keine Ödematisierung Zapfenförmig, zentral gelegen (Vestibulum/Vagina trocken, blass)

17 Sexualzyklus bei landwirtschaftlichen Nutztieren: Pferd – Nachbrunst/Zwischenbrunst Vaginale Untersuchung – Score

18 Sexualzyklus bei landwirtschaftlichen Nutztieren: Pferd – Rosseanzeichen (aus SB)

19 Sexualzyklus bei landwirtschaftlichen Nutztieren: Pferd – Bewertung der Rosseanzeichen (aus SB)

20 Sexualzyklus bei landwirtschaftlichen Nutztieren: Pferd – Möglichkeiten der Zyklusdiagnostik? Indikationen? durch den Tierhalter: Verhalten, äußere Brunstmerkmale durch den Tierarzt: Verhalten, äußere Brunstmerkmale Innere Untersuchung rektale US & vaginale US Sonographische Untersuchung essentieller Bestandteil Bestimmung der Zyklusphase vor allem Erfassung Brunst, Ermittlung Besamungszeitpunkt Erfassung Zyklizität (einsetzend/ausklingend etc.)

21 Sexualzyklus bei landwirtschaftlichen Nutztieren: Pferd – Möglichkeiten der Zyklusdiagnostik? Rektale Untersuchung Für Zyklusdiagnostik vor allem relevant: Uterus? (nach SB und aus Current Therapy...) Wenig Aussagekraft

22 Sexualzyklus bei landwirtschaftlichen Nutztieren: Pferd – Möglichkeiten der Zyklusdiagnostik? Rektale Untersuchung Für Zyklusdiagnostik relevant: Ovarien (nach SB)

23 Sexualzyklus bei landwirtschaftlichen Nutztieren: Pferd – Möglichkeiten der Zyklusdiagnostik? Rektale Untersuchung Für Zyklusdiagnostik relevant: Ovarien (nach SB und aus Current Therapy...) Größe Konsistenz Lokalisation zum Stroma Kriterien F1F1 F2F2 F3F3 F4F4 OV CH

24 Sexualzyklus bei landwirtschaftlichen Nutztieren: Pferd – Möglichkeiten der Zyklusdiagnostik? Rektale Untersuchung – Score (nach SB)

25 Sexualzyklus bei landwirtschaftlichen Nutztieren: Rind – Möglichkeiten der Zyklusdiagnostik? Sonographische Untersuchung (transrektal) Für Zyklusdiagnostik relevant: Uterus (aus Current Therapy...) ÖstrusDiöstrus

26 Sexualzyklus bei landwirtschaftlichen Nutztieren: Pferd – Möglichkeiten der Zyklusdiagnostik? Sonographische Untersuchung (transrektal) Für Zyklusdiagnostik relevant: Ovarien Graafscher Follikel Wachsende(r) Follikel Größe Konsistenz (aus Current Therapy...)

27 Sexualzyklus bei landwirtschaftlichen Nutztieren: Pferd – Möglichkeiten der Zyklusdiagnostik? Sonographische Untersuchung (transrektal) Für Zyklusdiagnostik relevant: Ovarien (aus Current Therapy...) CH, sehr frischSolides Corpus luteumCH, teil-luteinisiert

28 Sexualzyklus bei landwirtschaftlichen Nutztieren: Pferd – Möglichkeiten der Zyklusdiagnostik? Sonographische Untersuchung (transrektal) Für Zyklusdiagnostik relevant: Ovarien (aus Current Therapy...) Solides Corpus luteumCorpus luteum mit Hohlraum

29 Sexualzyklus bei landwirtschaftlichen Nutztieren: Pferd – Möglichkeiten der Zyklusdiagnostik? Rektale Untersuchung Für Zyklusdiagnostik relevant: Ovarien (nach SB)

30 Sexualzyklus bei landwirtschaftlichen Nutztieren: Pferd – Möglichkeiten der Zyklusdiagnostik? Rektale Untersuchung Für Zyklusdiagnostik relevant: Ovarien (nach SB und aus Current Therapy...) Größe Konsistenz Lokalisation zum Stroma Kriterien F1F1 F2F2 F3F3 F4F4 OV CH

31 Sexualzyklus bei landwirtschaftlichen Nutztieren: Pferd – Möglichkeiten der Zyklusdiagnostik? Rektale Untersuchung – Score (nach SB)

32 Sexualzyklus bei landwirtschaftlichen Nutztieren: Rind – Möglichkeiten der Zyklusdiagnostik? Sonographische Untersuchung (transrektal) Für Zyklusdiagnostik relevant: Uterus (aus Current Therapy...) ÖstrusDiöstrus

33 Sexualzyklus bei landwirtschaftlichen Nutztieren: Rind – Möglichkeiten der Zyklusdiagnostik? Sonographische Untersuchung (transrektal) Für Zyklusdiagnostik relevant: Uterus (aus Allens Fertility...) Östrus starksehr stark

34 Sexualzyklus bei landwirtschaftlichen Nutztieren: Pferd – Möglichkeiten der Zyklusdiagnostik? Sonographische Untersuchung (transrektal) Für Zyklusdiagnostik relevant: Ovarien Graafscher Follikel Wachsende(r) Follikel Größe Konsistenz (aus Current Therapy...)

35 Sexualzyklus bei landwirtschaftlichen Nutztieren: Pferd – Möglichkeiten der Zyklusdiagnostik? Sonographische Untersuchung (transrektal) Für Zyklusdiagnostik relevant: Ovarien (aus Current Therapy...) Größe Konsistenz /Form Wandstruktur Kriterien Homogenität der Follikelflüssigkeit

36 Sexualzyklus bei landwirtschaftlichen Nutztieren: Pferd – Möglichkeiten der Zyklusdiagnostik? Sonographische Untersuchung (transrektal) Für Zyklusdiagnostik relevant: Ovarien (aus Current Therapy...) CH, sehr frischSolides Corpus luteumCH, teil-luteinisiert

37 Sexualzyklus bei landwirtschaftlichen Nutztieren: Pferd – Möglichkeiten der Zyklusdiagnostik? Sonographische Untersuchung (transrektal) Für Zyklusdiagnostik relevant: Ovarien (aus Current Therapy...) Solides Corpus luteum Corpus luteum mit Hohlraum

38 Sexualzyklus bei landwirtschaftlichen Nutztieren: Pferd – Möglichkeiten der Zyklusbeeinflussung? Zur individuellen Anwendung PGF2 Induktion der Luteolyse ab Tag 5 des Zyklus neue Brunst 3- 5 Tage danach PMSG (eCG) kaum wirksam hCG (3000 IE) zur Auslösung Ovulation; GnRH-Analoga möglich Regumate/Matrix Zyklusblockade über ? Tage rebound- Effekt mit Wiedereinsetzen der bis dato blockierten Funktion überschießende Reaktion i.d.R. bei Stuten mit Störungen der Ovarfunktion (z.B. unregelmäßiges oder ausbleibendes Follikelwachstum) GnRH-Implantate (bei fehlendem Follikelwachstum, auch außerhalb der Zuchtsaison)

39 Sexualzyklus bei landwirtschaftlichen Nutztieren: Pferd – Möglichkeiten der Zyklusbeeinflussung?

40 Superovulationsbehandlung


Herunterladen ppt "Sexualzyklus bei landwirtschaftlichen Nutztieren: Pferd Zykluslänge: 21 d (Variationen möglich) Saisonal polyöstrisch Zuchtsaison: Ausgang Winter – Mitte."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen