Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Integrationstheorien Sitzung IB Essay-Tutorium 7 NEOFUNKTIONALISMUS INTERGOUVERNEMENTALISMUS.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Integrationstheorien Sitzung IB Essay-Tutorium 7 NEOFUNKTIONALISMUS INTERGOUVERNEMENTALISMUS."—  Präsentation transkript:

1 Integrationstheorien Sitzung IB Essay-Tutorium 7 NEOFUNKTIONALISMUS INTERGOUVERNEMENTALISMUS

2 IB Essay-Tutorium, WS 2009/10, Philipp Klüfers Erläutern Sie den Wandel der internationalen Reaktionen auf den neuen deutschen Patriotismus im Zuge der Fußball-WM mit Hilfe des Sozialkonstruktivismus! THEORIE Zeigen von Nationalsymbolen, Singen der Nationalhymne,... Situation wird von Akteuren in sozialem Kontext eingeschätzt Strukturen als gemeinsame Bedeutungs- gehalte, Normen,... Wie Akteure sich gegenseitig wahrnehmen, ist sozial konstruiert. Soziale Rollen/Identitäten der Akteure ändern sich, wenn sich deren Wahrnehmung/soziales Umfeld ändert. EMPIRIEBEZUG Anfangs waren die internationalen Reaktionen auf den neuen deutschen Patriotismus kritisch; während der Fußball-WM wandelte sich diese Wahrnehmung jedoch positiv. Der Wandel der Reaktionen fand statt, weil … Motto: Zu Gast bei Freunden Durch Interaktion und gesellschaftliches Handeln können Strukturen geändert werden. Strukturen bestimmen Identitäten, Wahrnehmung und Interessen der Akteure. … sich dadurch die internationale Wahrnehmung und die Rollenzuschreibung auf den Akteur Deutschland änderte … Deutschland eine friedliche und unbedrohliche zwischenstaatliche Interaktion initialisierte

3 IB Essay-Tutorium, WS 2009/10, Philipp Klüfers 1 Was ist Integration? 2 Funktionalismus 3 Neofunktionalismus a) Grundannahmen b)spill over-Effekte 4 Intergouvernmentalismus Miltrany: A Working Peace System (1943) Haas: The Uniting of Europe (1958) Moravcsik: Preferences and Power in the European Community (1993) Hoffmann: Obstinate or Obsolete? The Fate of the Nation State and the Case of Western Europe (1966) INTEGRATIONSTHEORIEN

4 IB Essay-Tutorium, WS 2009/10, Philipp Klüfers Integration ist ein Prozess, durch den nationalstaatliche Kompetenz auf eine internationale Ebene (oder supranationale Institution) übertragen wird. FUNKTIONALE UNTERSCHEIDUNG DEFINITION Gegenstand Funktion Politikbereich/SektorKompetenzverteilungTerritorium Integration neuer Bereiche (Ausdehnung) Abgabe staatlicher Kompetenzen (Vertiefung) Ausweitung des Geltungsbereichs (Erweiterung) sektoralvertikalhorizontal THEORETISCHE ERKLÄRUNGSANSÄTZE IntergouvernementalismusNeofunktionalismus Theoretische Grundlage Realismus neoliberaler Institutionalimus Liberalismus Transnationalismus; Funktionalismus Rolle der Institutionen Autonomie der Regierung Eigendynamik der Institutionen Grad der Integration spill over-Effekte auf alle Bereichehigh politics nicht integrierbar WAS IST INTEGRATION? 1

5 IB Essay-Tutorium, WS 2009/10, Philipp Klüfers Gesellschaftliche Bedürfnisse Staat AStaat B Wohlfahrtsmaximierung Spezifische Sachbereiche (transnationaler Charakter) Transnationale Agentur (form follows funtion) Behinderung optimaler Bearbeitung Nationale/ideologische Konkurrenz Unsachgemäße Bearbeitung Aggressive, ausgrenzende Politiken Aufgabenbezogene (funktionale) transnationale Kooperation technokratische Kooperation Experten/Verwaltungsfachleute statt Diplomaten/Politiker als Akteure Konzentration auf Sachfragen natural growth of common activities/ administrative agencies Lernprozeß Tendenz zu kooperativer Problembewältigung Relativierung staatlich-territorialer Ordnung Protected Peace Aktiver Frieden (soziale Sicht) statt statischer Frieden (strategische Sicht) FRIEDENSPOLITISCHE BEDEUTUNG VORTEILE APOLITISCHER KOOPERATION Bottom-Up-Mechanismus FUNKTIONALISMUS 2

6 IB Essay-Tutorium, WS 2009/10, Philipp Klüfers Technisch angelegte, institutionalisierte Kooperation in begrenztem Sektor A führt zuÜbergreifen auf benachbarten Sektor B Sektor A Sektor B Ökonomische Verflechtung Wegen politisch-ökonomischer Verflechtung wird politische Kooperation eingegangen Wenig Anlaß für politische Kontroversen Staaten können gewinnbringend zusammenarbeiten Bildung supranationaler Institutionen Sektor A Staat 2 Politische Auswirkungen Staat 1 Kooperation EXPANSIVE LOGIK SEKTORIELLER INTEGRATION spill-over Vorbedingungen für integrative Expansion Ausmaß an gesellschaftlichem Pluralismus Prozessvariablen Reaktionsfähigkeit der Regierung gegenüber Krisen/Enttäuschungen des Integrationsprozesses Dichte der ökonomischen Kooperation Vorbedingung für politische Kooperation Integration als Prozess als Zustand Umorientierung von Loyalitäten, Erwartungen, politischen Aktivitäten auf supranationale Handlungsebene Insitutionelle/ politische Ausbildung der supranationalen Handlungsebene NEOFUNKTIONALISMUS 3 a

7 IB Essay-Tutorium, WS 2009/10, Philipp Klüfers Funktionaler spill overPolitischer spill over Mechanismus Folgen/Implikationen von Integration nicht vollständig kontrollierbar Überschwappen der Integration auf benachbarte Bereiche durch... sachliche Verbundenheit abhängiger Problemfelder politisches Unternehmertum supranationaler Bürokratien allmähliche Ausrichtung der Handlungsstrategien auf supranationale Ebene Sektor A Sektor B Kooperation Wohlfahrtsgewinne in vergemeinschaftetem Sektor A sind nicht vollständig ausschöpfbar, ohne verflechteten Sektor B ebenfalls zu vergemeinschaften Erhöhung des Integrationsdrucks auf Sektor B Pluralistische Prämissen (A) Staat A Pluralistische Prämissen (B) Staat B Verlagerung politischer Aktivitäten, Loyalitäten und Erwartungen auf supranationale Ebene Lernprozess der Eliten; Änderung der Wahrnehmung über Angemessenheit von Lösungen Integration von Gruppen unterschiedlicher Nationalität mit kongruenten Präferenzen Druck auf nationale Regierungen Erzeugter/ institutioneller spill over Pluralistische Prämissen (A) Staat A Staat B Supranationale Institution Pluralistische Prämissen (B) Staat AStaat B Supranationale Institution Transnationale Netzwerke Supranationale Institutionen … fördern funktionalen und politischen spill over stellen Verknüpfungen von Politikbereichen her fördern und kooperieren mit transnationalen Netzwerken vermitteln zwischen Staaten entwickeln eigenständig Regeln Zangengriff von oben und unten SPILL OVER-EFFEKTE b 3

8 IB Essay-Tutorium, WS 2009/10, Philipp Klüfers Liberaler Intergouvernementalismus Realistischer Intergouvernementalismus EffizienzgewinneEinfluß-/Autonomiegewinne Referenz- theoretiker Stanley HoffmannAndrew Moravcsik (3-Stufen-Prozess) Staatliche Motivation voice opportunity-These 1 Schwächere Staaten erhoffen sich durch Integration höheres Stimmengewicht gegenüber stärkeren Staaten Neue Staatsräson Verminderung innerstaatlicher Einfluss- möglichkeiten auf Regierung durch internationale Kooperationsverpflichtungen Verhandlungs- macht Innerstaatliche Präferenzen Regierung setzt gesellschaftliche Anforderungen um (liberalerWiederwahlgedanke) Netto-Autonomiegewinn Netto-Nutzenzuwachs Integrations- erflolg und Grenzen Wert der Kooperation Bei geringem Risiko der Regelverletzung durch andere Staaten und hohem Eigen- nutzen wird Kooperation eingegangen entsprechend allgemeiner Machtressourcen entsprechend assymetrischen Interdependenzmustern entsprechend Two-Level-Game- Logik ( kleines win set impliziert große Verhandlungsmacht) Integration von low politics-Bereichen (Grenze der high politics) Überlagerung geopolitischer Interessen Interessenkonvergenz der beteiligten Staaten Institutionelle Ausformung muss nationalen Forderungen entsprechen INTERGOUVERNEMENTALISMUS 4 1 Joseph Grieco

9 Frühjahr 1999 Diskutieren Sie die Problematik der Osterweiterung der EU unter integrationstheoretischen Gesichtspunkten! Sommer 1997 Was sind die Grundzüge des Neofunktionalismus? Und inwiefern kann dieser Ansatz zum Verständnis der europäischen Integration beitragen? Frühjahr 2007 Erklären Sie die Europäische Währungsunion mit Hilfe des Neofunktionalismus und des Intergouvernementalismus. Sommer 2008 Nach dem Scheitern der Verfassung und dem irischen Nein zum Vertrag von Lissabon steckt der Europäische Integrationsprozess in einer Krise. Inwieweit können Neofunktionalismus und Intergouvernementalismus diese Krise erklären? ZP-FRAGEN

10 REKAPITULATION Theorievergleich ESSAY SCHREIBEN Zwischenprüfungsfragen, die auf Theorievergleich abzielen KORREKTUR Diskussion der Essays der heutigen Sitzung NÄCHSTE SITZUNG…


Herunterladen ppt "Integrationstheorien Sitzung IB Essay-Tutorium 7 NEOFUNKTIONALISMUS INTERGOUVERNEMENTALISMUS."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen