Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

© binsdorf LebensRaumGestalter, Baden-Baden 07.06.2010 binsdorf LebensRaumGestalter ►Chancen erkennen, Ideen entwickeln, Zukunft gestalten ►Mehr als Architekten.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "© binsdorf LebensRaumGestalter, Baden-Baden 07.06.2010 binsdorf LebensRaumGestalter ►Chancen erkennen, Ideen entwickeln, Zukunft gestalten ►Mehr als Architekten."—  Präsentation transkript:

1 © binsdorf LebensRaumGestalter, Baden-Baden binsdorf LebensRaumGestalter ►Chancen erkennen, Ideen entwickeln, Zukunft gestalten ►Mehr als Architekten leisten

2 © binsdorf LebensRaumGestalter, Baden-Baden ►Sie stehen vor der Planung und Realisierung eines Bauvorhabens in der Hotellerie, Gastronomie oder Verwaltung? Sei es ein Umbau, eine Sanierung oder ein Neubau. ►Sie suchen für die notwendigen Entscheidungen einen unabhängigen Planer und Gestalter, der Ihre Sprache spricht und Ihre Ideen erfolgreich und kosteneffizient umsetzt? Ihre Anforderung

3 © binsdorf LebensRaumGestalter, Baden-Baden ►Sie haben ein Zukunftskonzept und sind unsicher, ob sich dieses in den bestehenden Räumlichkeiten realisieren lässt? ►Sie möchten Ihre Gebäude instand setzen und sicher sein, mit der Sanierung an der richtigen Stelle zu beginnen bzw. sich keine Optionen zu verbauen? ►Ihre Bank oder Ihr Investor möchte wissen, welche Bereiche am bestehenden Objekt modernisiert werden und in welche Bauabschnitte investiert werden muss? Ihre Anforderung

4 © binsdorf LebensRaumGestalter, Baden-Baden ►40 erfolgreiche Jahre am Markt machen uns zum kompetenten Ansprechpartner für Berater, Coaches, Unternehmer mit Bauvorhaben in Hotellerie, Gastronomie und Verwaltung. ►Wir konzipieren klar und prozessorientiert. ►Wir analysieren Ihre Ideen, ermitteln mit Ihnen Ihre Bedürfnisse, initiieren die notwendigen Schritte und setzen sie erfolgreich um. ►Wir machen Ihre bauliche Herausforderung zu unserem Projekt und werden dadurch zum Garant für eine erfolgreiche Realisation. Wer wir sind

5 © binsdorf LebensRaumGestalter, Baden-Baden ►Wir übernehmen die Einschätzung Ihrer Gebäude und Räumlichkeiten in punkto Bausubstanz und Wirtschaftlichkeit. ►Wir vermitteln Ihnen eine Gesamtübersicht über die Raumstruktur. ►Wir bieten Ihnen neutrale und diskrete Grundlagen für die Entscheidungsfindung, die auch zur Umsetzung an regionale Planer abgegeben werden können. Wer wir sind

6 © binsdorf LebensRaumGestalter, Baden-Baden ►Architektenkammer Baden-Württemberg ►FCSI-Consultants Mitgliedschaften

7 © binsdorf LebensRaumGestalter, Baden-Baden Ein Expertenteam bietet Ihnen ein umfangreiches Portfolio an Dienstleistungen zur Lebensraumgestaltung: ►Workshops ►Erarbeiten persönlicher Bedürfnisse ►Überprüfung Soll-Ist-Zustand ►Überprüfen und Analysieren der bestehenden Gebäudepläne ►Erstellen von Bestandsplänen Unsere Leistungen

8 © binsdorf LebensRaumGestalter, Baden-Baden ►Ihre Ideen überprüfen, weiterentwickeln, prüfen der Umsetzbarkeit ►Strukturen aufzeigen und Veränderungen überprüfen ►Ziele festlegen ►Zonen- und Nutzungsplanung ►Abschnitte und Abläufe zur Zielerreichung entwickeln, planen, berechnen, durchführen ►Vorentwurfsplanung Unsere Leistungen

9 © binsdorf LebensRaumGestalter, Baden-Baden Unsere Leistungen bieten wir in übersichtlichen Modulen an, die unabhängig voneinander beauftragt werden können: ►Modul 1: Chancen erkennen ►Modul 2: Ideen entwickeln ►Modul 3: Zukunft gestalten Unsere Module

10 © binsdorf LebensRaumGestalter, Baden-Baden ►Standortanalyse:Betrachtung der Mitbewerber ►Ist-Soll-Analyse:Begehung des Objektes, Überprüfung der Bestandspläne auf Verwendbarkeit ►Workshop: Erarbeiten persönlicher Bedürfnisse, Strategieentwicklung zur Zielermittlung und Zielerreichung ►Strukturbetrachtung ►Einbeziehen sämtlicher Beteiligter/Berater ►Festlegen der Arbeitsaufgaben ►Dokumentation der Ergebnisse und Übergabe der Unterlagen Modul 1: Chancen erkennen

11 © binsdorf LebensRaumGestalter, Baden-Baden ►Prüfung der vorhandenen bzw. ermittelten Zielvorstellungen ►Überprüfung der Bestandspläne auf Vollständigkeit und Verwendbarkeit ►Ist-Soll-Analyse: Begehung des Objektes, Fotodokumentation ►Digitale Aufbereitung zur Weiterentwicklung ►Umsetzung der Zielaufgaben in Zonen-, Nutzungs- und Bauphasenplanung ►Vorstellung der Zonen-, Nutzungs- und Bauphasenplanung ►Einarbeiten der Änderungswünsche in festgelegtem Umfang ►Dokumentation der Ergebnisse und Übergabe der Unterlagen Modul 2: Ideen entwickeln

12 © binsdorf LebensRaumGestalter, Baden-Baden Modul 2: Bereich Gastronomie und Lobby © binsdorf LebensRaumGestalter, Baden-Baden

13 Modul 2: Bereich Wellness und Spa © binsdorf LebensRaumGestalter, Baden-Baden

14 ►Festlegen der zu bearbeitenden Bereiche ►Definition des gewünschten Standards: Einfach, Mittel, Hoch ►Skizzenhafte Erarbeitung eines Vorentwurfs ►Einarbeitung der Änderungswünsche in festgelegtem Umfang ►Grobkostenschätzung als Entscheidungshilfe ►Dokumentation der Ergebnisse und Übergabe der Unterlagen Modul 3: Zukunft gestalten

15 © binsdorf LebensRaumGestalter, Baden-Baden Modul 3: Bereich Gastronomie und Lobby

16 © binsdorf LebensRaumGestalter, Baden-Baden Modul 3: Bereich Gastronomie und Lobby

17 © binsdorf LebensRaumGestalter, Baden-Baden ►Chancen erkennen ►Ideen entwickeln ►Zukunft gestalten Nehmen Sie uns beim Wort. Geben Sie Ihrem Leben Raum, wir begleiten Sie. binsdorf LebensRaumGestalter


Herunterladen ppt "© binsdorf LebensRaumGestalter, Baden-Baden 07.06.2010 binsdorf LebensRaumGestalter ►Chancen erkennen, Ideen entwickeln, Zukunft gestalten ►Mehr als Architekten."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen